ORGANpromotion

ORGELMANAGEMENT IN EUROPA SEIT 1990 • CD- UND DVD-LABEL

Sa 16. Mai, 19.30 Uhr, Dom St. Marien: Martin Sturm (Weimar)

Sa 13. Juni, 19.30 Uhr, Dom St. Marien: Silvius von Kessel (Erfurt)

Sa 27. Juni, 19.30 Uhr, Dom St. Marien: Jeremy Joseph (Wien, Österreich)

Sa 4. Juli, 19.30 Uhr | Dom St. Marien: Olivier Vernet (Kathedrale Monaco, Monaco)

Sa 11. Juli, 19.30 Uhr, Cruciskirche: Emanuele Cardi (Battipaglia, Italien)

Sa 18. Juli, 19.30 Uhr, Cruciskirche: Stephan Rommelspacher (Leipzig)

Sa 8. August, 19.30 Uhr, Dom St. Marien: Timothy Noon (Exeter, England)

Sa 15. August, 19.30 Uhr, Dom St. Marien: Gerhard Löffler (Hamburg)

Sa 22. August, 19.30 Uhr, Dom St. Marien: Hans Leitner (München)

 

Sonderkonzerte

Mi 24. Juni, 19.30 Uhr, Cruciskirche: Diplom-Orgelkonzert Johanna Bergmann - Teil 1 (Alte Musik)

(Klasse Prof. Bernhard Klapprott / Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar – im Rahmen des A-Examens [Diplom] Kirchenmusik)

Do 9. Juli, 19.30 Uhr, Dom St. Marien: Diplom-Orgelkonzert Julia Raasch - Teil 2 (19. und 20. Jh.)

Hinweis: 1. Teil (Alte Musik) am 1.7.2020 in Naumburg

Klasse Prof. Silvius von Kessel und Prof. Martin Sturm / Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

im Rahmen des A-Examens [Diplom] Kirchenmusik)

Fr 11. September, 19.30 Uhr, Dom St. Marien: Diplom-Orgelkonzert Johanna Bergmann

Teil 2 (19. und 20. Jh.) 

Klasse Prof. Silvius von Kessel / Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

im Rahmen des A-Examens Diplom Kirchenmusik

 

Studenten-Orgelkonzerte im Oktober

Sa 10. Oktober, 19.30 Uhr, Dom St. Marien: Studierende der HfM „Franz Liszt“ Weimar

Sa 17. Oktober, 19.30 Uhr, Dom St. Marien: Studierende der HfM „Franz Liszt“ Weimar

 

Adventliche Orgelmusiken an den Vorabenden des 2. und 3. Advent

Sa 5. Dezember, 17.00 - 17.30 Uhr, Dom St. Marien: Silvius von Kessel

Sa 12. Dezember, 17.00 - 17.30 Uhr, Dom St. Marien: Silvius von Kessel

 

Künstlerische Leitung:

Domorganist KMD Prof. Silvius von Kessel, Domstr. 9, D-99084 Erfurt

Tel/Fax: 0361/561.75.63
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!