ORGANpromotion

ORGELMANAGEMENT IN EUROPA SEIT 1990 • CD- UND DVD-LABEL

Soli Deo Gloria (Artikelnummer: OP8001)

Chor- und Orgelmusik von Augustinus Franz Kropfreiter

Augustinus Franz Kropfreiter war eine bedeutende Persönlichkeit des österreichischen Musiklebens nach 1945 und ist ein Komponist sakraler Musik von internationalem Rang. Brucknernachfolger als Organist an St. Florian, Leiter der Sängerknaben, Komponist von Kirchenmusik und Kammermusik.
Die CD soll einen Einblick geben in das kirchenmusikalische Schaffen des Komponisten, in die Künstlerpersönlichkeit und den Menschen Kropfreiter. Zwischen den Musikstücken kommt der Komponist selbst zu Wort.
Die St. Florian-Kantate endet mit folgendem Text, über dem der Komponist verstorben ist:"Dies ist geschehen im Jahr dreihundertvier zu Lorch in Ufernoricum in den Tagen der Christenfeinde Diokletian und Maximinian. Regiert aber hat unser Herr Jesus Christus".
"Ihm gebührt Ehre und Ruhm in Ewigkeit".
SOLI DEO GLORIA!

Mitwirkende:

Augustinus Franz Kropfreiter, Orgel
Altomonteorchester St. Florian (Künstlerischer Leiter Thomas Wall)
Jeunesse-Chor Linz (Einstudierung Wolfgang Mayerhofer)
Solisten: Gotho Griesmeier, Sopran, Daniel Ohlenschläger, Bariton
Dirigent: Gunar Letzbor

Inhalt der CD:

1. Introduktion und Passacagli für Orgel
2. "In der Musik natürlich..." Orginal-Ton A.F. Kropfreiter
3. Magnificat für Sopran und Orchster
4. "Es drängt mich immer wieder..." Orginal-Ton A.F. Kropfreiter
5. Orgelimprovisation
6. "Es passiert sehr oft, wenn ich allein..." Orginal-Ton A.F. Kropfreiter
Canticum sancti Florani Martyris
Kantate für Sopran, Bariton, gemischten Chor und Orchester
7. I Introitus
8. II Antiphon
9. III Psalm2
10. II Antiphon da capo
11. IV Passo Scanti Florani
12. Schluss-Fuge: "Ihm gebührt Ehre und Ruhm in Ewigkeit. Amen."
13. "Soli Deo Gloria" (Orginal Ton A.F. Kropfreiter)  

Erhältlich bei Amazon Verfügbar bei Google Play Listen on Spotify

Preis: 8.00 EUR
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support