ORGANpromotion

ORGELMANAGEMENT IN EUROPA SEIT 1990 • CD- UND DVD-LABEL

Christian-Markus Raiser an der Lenter-Orgel der Kleinen Kirche in Karlsruhe

Was als „klein“ gilt, wird gerne unterschätzt. Dass Knappheit auch zu Optimierung anspornen, dass Reduktion und Verdichtung zu einer höheren Qualitätsstufe führen können – dass also gerade „Kleines“ auch besonders „fein“ sein kann, bleibt öfter unerkannt. Welchen Reim auch immer man sich auf die neue, vergleichsweise kleine Orgel in der Kleinen Kirche im Herzen Karlsruhes machen mag: Sie zu unterschätzen wäre ein großer Fehler. Denn das von Orgelbau Lenter geschaffene Instrument bietet auf der Basis erlesener Handwerkskunst eine Synthese aus erstaunlichem Klangvolumen und einem enormen Spektrum differenzierter Ausdrucksmöglichkeiten: eine eher kleine Orgel, jedoch mit imponierend großem Potenzial.

Das entspricht der Bedeutung des Ortes für Karlsruhe und die Evangelische Landeskirche in Baden. Die Kleine Kirche erhielt ihre heutige, nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs wiederhergestellte Gestalt in den 1770er-Jahren. Nach der Schlosskirche war sie der erste sakrale Ort der 1715 gegründeten Stadt.

Welche Klangsphären an der neuen Orgel zum Leuchten gebracht werden können, präsentiert Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Raiser in diesem Album. Das mit dem bildstarken Adjektiv „Aufgefächert“ überschriebene Programm – eine Anspielung auf den sich um das Schloss entfaltenden Grundriss Karlsruhes und der Position der Kleinen Kirche auf einem Strahl dieses Fächers – portraitiert anhand von deutscher Orgelmusik zwischen 1750 und 1915 exemplarisch die facettenreichen Ausdrucksmöglichkeiten des Instruments – vom subtil schwebenden Pianissimo bis zur voluminösen Dominanzgeste.

 

CD-Inhalt

CPE Bach: Preludio aus Orgelsonate Wq. 70 Nr. 7
+Kittel: Präludien Nr. 9 & 10
+Mozart: Andante F-Dur KV 616 "für eine Walze in eine kleine Orgel"
+Mendelssohn: Andante & Variationen D-Dur
+Hoyer: Fantasie op. 39
+Hesse: Variationen op. 34
+Brahms: Choralvorspiele op. posth. 122 Nr. 5, 9, 10
+Karg-Elert: Valse mignonne op. 142 Nr. 2
+Reger: Orgelstücke op. 129 Nr. 1, 4, 5, 7, 8

 

Kleines Meisterstück mit großem Potenzial

Informationen und Fotos zur Orgel: https://www.orgelbau-lenter.de/aktuelles.php?id=150

„Aufgefächert“ in Musik – Booklettext von Dr. Andreas Linsemann

Label www.organum-classics.de

erhältlich bei JPC oder bei www.stadtkirche-karlsruhe.de

Erscheinungsdatum: Mai 2020