ORGANpromotion

ORGELMANAGEMENT IN EUROPA SEIT 1990 • CD- UND DVD-LABEL

Schweiz-Schottland-Norwegen

Melhus ist eine kleine Stadt in Mittelnorwegen und befindet sich etwa 20 km südlich von Trondheim. Die Kirche liegt etwas ausserhalb der Ortschaft und ist von einem malerischen Friedhof umgeben.

Der Bau der neuen Orgel war für uns eine spannende Herausforderung, denn wir hatten es mit einer aussergewöhnlich schwierigen Aufgabenstellung zu tun. Die Kirchgemeinde Melhus befasste sich schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken, die baufällig gewordene Jørgensen-Orgel durch ein neues Instrument zu ersetzen und hatte im Hinblick auf diesen Neubau einige schöne Register aus einer alten schottischen Orgel aus Aberdeen erworben und auf der Seitenempore in der Kirche sorgfältig eingelagert.

Die Aufgabe für uns Orgelbauer bestand darin, diese schottischen Pfeifen, zusammen mit einigen schönen Stimmen aus der Jørgensen-Orgel, möglichst überzeugend in ein neues Instrument zu integrieren. Entstanden ist eine klanglich sehr attraktive Kuhn-Orgel mit schweizerischen, schottischen und norwegischen Wurzeln.

Der Gehäuseentwurf orientiert sich stilistisch an einem Vorgängerinstrument, welches August Nielsen 1892 für die Kirche Melhus erbaut hatte. Das schlichte, neugo-tische Gehäuse fügt sich wunderbar in den schönen Kirchenraum ein. Die Orgel erscheint dem Betrachter als vertrautes Instrument, welches schon immer in dieser Kirche stand.

Disposition: