ORGANpromotion

ORGELMANAGEMENT IN EUROPA SEIT 1990 • CD- UND DVD-LABEL

Foto: Orgel Moskau (RU)


Dudelange (L) 7th International Organ Competition
Stahlhuth-Jann organ at St Martin’s Church in Dudelange / Luxembourg (IV/78)
Competition: 08.09.2019 - 13.09.2019 - Final round (public concert): 13.09.2019

Master classes: 13. / 14.09.2019

JURY:

Bernard FOCCROULLE, President (Belgium)

Paul BREISCH (Luxembourg)

Kay JOHANNSEN (Germany)

Monica MELCOVA (Spain)

PRIZES:

1st Prize € 5.000 plus concert at Dudelange Organ Festival 2020

2nd Prize € 2.500

3rd Prize € 1.250

Public Prize € 750

Finalist Reward (finalists without 1st , 2nd or 3rd Prize) € 500

PROGRAM:

Qualifying round (Bach & Vierne), semi final round (repertoire 1800-1920)
and final round (repertoire 1900-2019 with obligaorily one work by Jean Guillou),
competitors choose program

CONDITIONS OF PARTICIPATION:

The International organ competition Dudelange is an open competition without preselection.

Age limite: Candidates born as of September 1st 1984, i.e. less than 35 years old.

Maximum number of admitted participants 40 candidats

Will be admitted the 40 candidats who first will have introduced their complete registration (with registration fee) and who will be accepted by the registration office.

 

APPLICATION DEADLINE: July 15th, 2019

For further information and application forms:
www.orgue-dudelange.lu
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Freiberg (D) XIV. Internationaler Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb
7. bis 15. September 2019

Die besten Nachwuchsorganisten aus aller Welt treten alle zwei Jahre beim
Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb an. Er findet zu Ehren des großen sächsischen Orgelbaumeisters statt und ist der einzige Wettbewerb, der nur an den barocken Originalinstrumenten Gottfried Silbermanns und seiner Schüler ausgetragen wird.

Am Wettbewerb können Solisten jeder Nationalität teilnehmen, die nach dem 31.12.1987 geboren sind. Anmeldeschluss ist der 30. April 2019.

 

Preise:
1. Preis: € 7.000 – Preis der Mitteldeutschen Barockmusik
2. Preis: € 4.000 – Preis des Silberstadt Freiberg e.V.
3. Preis: € 3.000 – Preis des Fördervereins Gottfried Silbermann

 

Jury:

Albrecht Koch (Freiberg/Deutschland) Vorsitz
Pavel Černý (Prag/Tschechien)
Lorenzo Ghielmi (Mailand/Italien)
Rie Hiroe (Tokio/Japan)
Erwan Le Prado (Paris/Frankreich)
Ludger Lohmann (Stuttgart/Deutschland)
Michael Schönheit (Merseburg/Deutschland)


Information und Anmeldung:

https://silbermann.org/wettbewerb


Korschenbroich (D) 11. Internationaler Orgelwettbewerb

  1. bis 24. März 2019

www.korschenbroich.de/freizeit_tourismus/Orgelwettbewerb.php


St. Albans (GB) 30th International Organ Competition  2019

Interpretation + Improvisation, 8 – 20 July 2019

www.organfestival.com


Vilnus (Li) Čiurlionis International Competition 2019

8 november – 17. november

www.ipmc.lt


11th Mikael Tariverdiev International Organ Competition 2019

Lawrence, Kansas (US): 4th - 6th April (1st round)

Hamburg (Germany): 13th  -18th May (1st round)

Moscow (Russia): 28th - 31st August (1st round)

Kaliningrad (Russia): 3rd - 9th September (2nd and 3rd round)

www.organcompetition.ru


München (D) 1. Internationaler Bach-Wettbewerb 22. - 26. Juli 2019
Ausschreibung 2019 für das Fach Orgel
Der 2019 neu ins Leben gerufene Internationale Bach-Wettbewerb München ist dem Andenken des großen Dirigenten, Organisten und Cembalisten Karl Richter (1926-1981) gewidmet, der sich leidenschaftlich für die Musik Johann Sebastian Bachs einsetzte und mit seinen beiden Ensembles, dem Münchener Bach-Chor und dem Münchener Bach-Orchester, für die weltweite Bach-Renaissance nach dem zweiten Weltkrieg steht.

Der neue Internationale Bach-Wettbewerb München wird – als Nachfolgewettbewerb des bisherigen renommierten „August-Everding-Instumentalwettbewerbs“ – von der Konzertgesellschaft München e.V. veranstaltet.

Bisherige Preisträger dieses Wettbewerbs sind beispielsweise international renommierte KünstlerInnen wie Juliane Banse (Sopran), Ragna Schirmer und Alfredo Perl (Klavier), Isabell Faust und Lena Neudauer (Violine), Albrecht Mayer (Oboe), Xavier de Maistre (Harfe) sowie Daniel Ottensamer (Klarinette).

1. Preis: € 7.500
2. Preis: € 5.000
3. Preis: € 2.500
Publikumspreis: € 1.000
Preisträgerkonzerte im In- und Ausland

Jury:
Hansjörg Albrecht | Vorsitz (München/Deutschland)
Martin Baker (London/Großbritannien)
Hayo Boerema (Rotterdam/Holland)
Zuzana Ferjencikova (Bratislava/Slovakai)
Alexander Fiseisky (Moskau/Russland)
Hannfried Lucke (Salzburg/Österreich)

Programm und Anmeldung ab 01.04.2019 unter www.konzertgesellschaft.eu


Vaduz (Liechtenstein) Internationaler Rheinberger Orgelwettbewerb 2019

Internationaler Rheinberger Wettbewerb für Orgel

  1. - 21. September 2019, Vaduz, Fürstentum Liechtenstein

Jury:

Hannfried Lucke, Vorsitz (Liechtenstein/Österreich)

Winfried Bönig (Deutschland)

Gerhard Gnann (Deutschland)

Willibald Guggenmos (Schweiz/Deutschland)

Michael Kapsner (Deutschland)

Matthias Maierhofer (Deutschland)

Anmeldeschluss: 30. April 2019

www.rheinberger-wettbewerb.li


Vicenza (I) 1st International Organ Competition „Fiorella Benetti Brazzale“

7 – 11 October 2019

Jury:

Giancarlo Parodi, Italy (President)

Ludger Lohmann, Germany

Roman Perucki, Poland

Marco Ruggeri, Italy

Enrico Zanovello, Italy

Deadline for registration: July 31, 2019

Information:

Tel. +39 347 5620 215

www.archicembalovicenza.org

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wuppertal (D) Internationaler Orgelwettbewerb 

Vom 20. bis 23. August 2019 laden die Hochschule für Musik und Tanz Köln und die Historische Stadthalle Wuppertal zu einem Internationalen Orgelwettbewerb ein.

Wettbewerbs- und Konzertinstrument ist die Sauer-Orgel im international gerühmten Großen Saal der Historischen Stadthalle Wuppertal.

Bewerbungsschluss: 17. Mai 2019

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Ausschreibung und der Website:
www.wuppertaler-musiksommer.de


Ambitus Organ Competition for Young Organists (NL) 2019

www.ambitusfoundation.org


  1. Kompositionswettbewerb Musica Sacra Noca 2019
    www.musicasacranova.com

Wettbewerb „Leidenschaft meines Lebens“

www.berufe-der-kirche-bamberg.de


Kompositionswettbewerb Orgel 2019

Zur Förderung der zeitgenössischen Orgelmusik schreibt die Stiftsmusik Stuttgart erstmals einen Kompositionswettbewerb für Orgel aus: Gesucht wird ein Werk für Orgel solo von maximal 10 Minuten Dauer, der ein Cantus firmus freier Wahl zugrunde liegt. Der Preis ist mit insgesamt 2.000,– Euro dotiert, die Entscheidung trifft eine unabhängige Jury. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2019. Die prämierten Werke werden am Samstag, 29. Juni 2019, im Rahmen des großen Stiftsmusikfests 2109 an der Mühleisen-Orgel (IV/P, 81) in der Stiftskirche Stuttgart uraufgeführt.

Nähere Informationen und Teilnahmebedingungen: https://www.stiftsmusik-stuttgart.de/seiten/kompositionspreis.html