ORGANpromotion

ORGELMANAGEMENT IN EUROPA SEIT 1990 • CD- UND DVD-LABEL

 

 

2019 - 50 Jahre Würzburger Domorgel


Alden Biesen (B), Albstadt, Alessandria (I), Alkmaar-Festival (NL), Alpe d´Huez (F), Alpirsbach, Ambitus Foundation (NL), ARD-Wettbewerb, Arlesheim (CH), Arona–Festival (I), Arosa-Musikfestwochen (CH), Augsburg, Bachgesellschaft–Neue Bachgesellschaft Leipzig, Bachfest Leipzig, Bad Hersfeld, Bad Homburg, Bad Salzungen, Bad Tölz-Orgelfesttage, Bamberg-St. Martin, Basel – Münster, Basedow, Basel-Peterskirche, Bedheim, Bern – Münster (CH), Berlin-Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Bethune (F), Biarritz (F), Biel (CH), Blois (F), Bochumer-Orgeltage, Brauweiler/Köln-Internationale Orgelkonzerte, Breda (NL), Bremen–Arp Schnitger-Festival-Musikfest Bremen, Bremen-Dom, Brügge-Kathedrale (B), Brüssel-Dom, Canadian-Organ-Competition CIOC, Chartres (F), CIOCM (CA), César-Franck-Gesellschaft+Wettbewerb, Dallas (USA) - Southern Methodist University, Darmstadt – Klangerlebnis Orgel, Deutsche Orgelstraße , Dresden–Bachgesellschaft, Dresden–Orgelzyklus–Kreuzkirche-Frauenkirche-Dom, Dudelange (L), Dillingen-Orgelfestival, Eperny (F), Düsseldorf IDO, Erfurt-Dom, Erwitte, Frankfurt-Bergen-Enkheim–Internationale Orgelkonzerte, Frankfurt-Dom, Frankfurt–Höchster Orgelsommer, Frankreich–Jour de l ´orgue, Freiberg (Sachsen). Silbermann-Gesellschaft, Fribourg-Festival (CH), Fürstenfeldbruck, Giengen, Göteborg (S), Haarlem (NL), Hamburg–St. Jacobi, Hamburg–St. Michelis, Hamm–Liebfrauenkirche, Hannover–Marktkirche, Haspenoow-Orgelforum (B), Herford Münster–Herforder Orgelsommer, ION-Nürnberg, ISAM–International Academy of music, Kaliningrad Organ Festival (RU), Karlsruher – Orgelkonzerte, Kassel, Kitzbühel (A), Klangerlebnis Orgel, Klettgauer-Orgelwoche, Köln-Dominikanerkirche, Köln-St. Andreas, Köln-St. Gereon, Konstanz- Münster, Krefeld, Kronach, Landau, Landsberg, Leipzig–Gewandhaus, Leipzig-Musikhochschule, Limburg–Dom, Liège (B), Luzern - Hofkirche (CH), Magdeburger Domkonzerte, Magdeburg Kathedrale, Marienmünster-Abtei, Marienstatt-Abteikonzerte, Matró (ES), Maulbronn- Klosterkonzerte, Mendrisio (I), Mezinárodni Varhanni Festival (CZE), Merseburger–Orgeltage, Moskau-Organ Competition, Mouzon (F), Milano (I), München – Bachwettbewerb, München – Bischofskirche St. Matthäus, München–St. Michael, München–Orgelherbst, Neuss-Wettbewerb, North-Ireland-Competition, Ochsenhausen–ISAM International Summer Academy of Music, Obermarchtal-Münster-Konzerte, Orgeltag Deutschland, Oberwesel, Oststeiermark – Apfelland (A), Ottobeuren, Paris-St. Eustache, Paris-St. Sulpice, Pichler-Wettbewerb, Polen–Internationale Orgelkonzerte, Potsdam–Internationaler Orgelsommer, Prag (CZE) Audite Organum, Regensburg Dom, Reutlingen – Orgelsommer, Romainmôtier (CH), Rheinberger-Wettbewerb Vaduz, Rottenburg-Dom, Rudolstadt, Saint Donat (F), Saalfeld, Schramberg–Orgelkonzerte und Orgelwettbewerb, Schwäbisch Gmünd, Silbermann-Gesellschaft Freiberg (Sachsen), Soest-St. Thomae, Stade-Orgelakademie, St. Albans (GB), Straßburg-Festival, Stuttgart-Dom, Stuttgarter Orgelakademie, Stuttgart-Matthäuskirche, Svizzera Italiana Festival (CH), Sweelinck-Competition, Tariverdiev Organ Competition (RU), Ticino (I), Thüringer-Orgelsommer, Tokyo-Organ-Competition, Tongeren (B), Toulouse- Organfestival (F), Trondheim, Tübingen-Stiftskirche, Überlingen–Münsterkonzerte, Uruguay-Festival, Vaduz – Wettbewerb, Vicenza Organ Festival + Organ Competition (I), Vilnius – Competition (Li), Waldkirch–Orgelkonzerte Orgelbau Jäger & Brommer, Weimar-Bach-Liszt-Wettbewerb, Wesel–Willibrordi-Dom, Wien–Franz-Schmidt-Wettbewerb, Wien-Goldene Stunde, Wiesbaden-Bachwettbewerb, World Organ Day, Wuppertal-Stadthalle, Würzburg-Augustinerkirche, Würzburg-Dom, Ziersdorf-Orgelkunst (A), Zürich Tonhalle (CH), Zürich–Kunst-Klang-Kirche, Zürich – Neumünster, Zwillbrock


Festivals – Konzerte - Kurse - Orgelreisen 2019

Alden Biesen, Landkommende – Bilzen (B) 

Internationale Sommerakademie 10. bis 15. August 2019

a.) Chorakademie (Barock und/oder neue Musik)

b.) Barockorchester und Kammermusik (nur auf Barockinstrumenten)

c.) Orgelakademie (verschiedene wichtige historische Instrumente der EUREGIO)

 

für Instrumentalisten (nur Barockinstrumente), Organisten und Chorsänger / Sänger (alle Stimmen),

Profis und Musikstudenten sowie erfahrene Musiker / Sänger

 

Information, Repertoire und detaillierte Planung:

www.organum-aldenbiesen.be

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

International Summer Academy Alden Biesen (Belgium)

Apprenticeships, masterclasses, individual coaching, workshops, lectures, concerts, broadcasted mass…

from August 10 th to August 15 th 2019

Tracks:

  1. Choir Academy (baroque and new music)
  2. Baroque Orchestra and Chamber Music (on Baroque instruments only)
  3. Organ Academy (on various important historical instruments in the EU-region)

Open for baroque instrumentalists, organists and chorists/vocalists (all voices);

Professionals, music students, and experienced amateur musicians/singers.

Information: www.organum-aldenbiesen.be

Contact: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Alessandria (I) XL STAGIONE INTERNAZIONALE DI CONCERTI

SUGLI ORGANI STORICI DELLA PROVINCIA DI ALESSANDRIA
Direzione artistica: Letizia Romiti

www.amicidellorgano.org


Alpe d´Huez (F) Masterclass – Stage d´orgue – concerts

32nd Organ Masterclass from July the 22nd to August the 10th by Jean-Paul Imbert

 

Les concerts à Alpe d´Huez - Concerts d’hiver à 18h15

27 décembre David Cassan, orgue: Bach, Lully, Cassan-Berlioz

3 janvier Jean-Marie Fritz, orgue, et Mi-Ja Kim, mezzo-soprano - Vivaldi, Haendel, Mozart

10 janvier Maurice Clerc, orgue: Danses anonymes du XVe au XVIIIe, Mouret,Tournemire

17 janvier Anna Magergut, piano-orgue, Vera Fiseiskaya, flûte, Dmitry Sharov, trombone (Russie)

24 janvier Alexandre Fiseisky, orgue (Russie) - Bach, Berlioz, Mendelssohn

31 janvier Christophe Knabe, orgue (Allemagne) - Bach, Guilmant, Berlioz

7 février Alain Bouvet, orgue, Pierre Dutot, trompette - Vivaldi, Bach, Télémann

14 février Didier Hennuyer, orgue - Bach, Berlioz, Messiaen

21 février Olivier Dekeister, orgue, et Fabien Chouraki, saxophone

28 février Emilia Baranowska, violoncelle et Jean-Paul Imbert, orgue

1er mars à 18 h Xinarca (chants corses) (vendredi)

7 mars Hubert Haye, orgue - Franck, Liszt, Widor

21 mars Bernhard Marx, orgue (Allemagne)- Buxtehude, Balbastre, Berlioz, Vierne

28 mars Vidas et Asra Pinkevicius, orgue en duo (Lituanie)

4 avril Choeur de la cathédrale de Portsmouth, direction David Price (Grande-Bretagne)

11 avril Marie-Agnès Grall-Menet, orgue - Bach, Mozart, Vivaldi

 

Concerts d’été à 20h45

11 juillet Axel de Marnhac, orgue - Bach, Dupré, Litaize ...

18 juillet Roman Perucki, orgue, et Maria Perucka, violon (Pologne)

25 juillet Jean-Paul Imbert, orgue - Bach, Dupré, Liszt

1er août Stagiaires d’orgue

7 août Stagiaires d’orgue

15 août Egor Kolesov, orgue et Ruslan Shmelkov, clarinette

www.orguesetmontagnes.com


Arosa (CH) Orgel für alle 

So 4. August bis Sa 10. August 2019

Leitung: Christian Weiherer (Domkapellmeister an St. Eberhard in Stuttgart)

Thema: Atmung – Haltung – Spieltechnik – Registrierung

Themenschwerpunkte 2019: „weihnächtliche Orgelmusik“ – „gemässigte Modere“ –

„Improvisation kleinerer und grösserer Modelle ausgehend vom 4-stimmigen Orgelbuchsatz“

Zielpublikum:

Haupt- und nebenamtliche Kirchenmusiker/-innen;; Fortgeschrittene, Profis

Unterrichtsform:

Einzel- und Gruppenunterricht

Kursgebühr:

Ab CHF 410,- (ohne Unterkunft)

Anmeldung und Infos:

Arosa Kultur, Postfach, CH-7050 Arosa, +41 81 353 87 47

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.musikkurswochen.ch


Augsburg (D) Orgelnacht
Die 11. Augsburger Orgelnacht

Sa 12. Oktober, 19.00 – 23.00 Uhr, Stadtpfarrkirche St.Peter und Paul

Stefan Moser, Orgel; Berliner Oboenquartett; Nathan Ott, Schlagzeug;

Hannes Ritschel, Orgel, und Helmuth August Ott, Orgel

Künstlerische Leitung: Helmuth August Ott

www.augsburger-orgelnacht.de


2019 Komponisten- und Musikerjubiläen
Composer and musicians anniversaries
Anniversaires des musiciens célèbres
www.ORGANpromotion.org


Bachfest Rostock 2019

94. BACHFEST DER NEUEN BACHGESELLSCHAFT e.V. – Bachfest Rostock 2019

bis 19. Mai 2019 „Kontrapunkte“

Information:

Bachverein Rostock e.V., Tiergartenallee 4, 18059 Rostock

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.bachverein-rostock.de

www.bachfest-rostock.de


Bad Salzungen (D) Konzerte 2019

Di 19. März, 20.00 Uhr: Orgelkonzert zu Regers 146.Geburtstag

mit der CD-Präsentation  „Straube plays Bach“ - Hartmut Meinhardt, Orgel

Sa 30. März, 17.00 Uhr: Orgelvesper

Fr 19. April (Karfreitag), 10.00 Uhr: Melchior Vulpius, Matthäus-Passion

Sa 27. April, 19.00 Uhr: Orgelvesper

Sa 11. Mai, 20.00 Uhr: Orgelkonzert zu Regers 103. Todestag

1a. Choralfantasie „Straf mich nicht, in deinem Zorn“

Orgel: Martin Hütterott, Sonneberg

Sa 25. Mai, 19.00 Uhr: Orgelvesper

Tage alter Musik in Bad Salzungen

Fr 5. Juli, 19.00 Uhr: Konzert in der Werkstatt, Cembalo-Rezital

Werke von Bach, Froberger und Scarlatti

Sa 6. Juli, 19.00, Stadtkirche: Saitenspiel und Chormusik

Duo Aliquot und Motettenchor Bad Salzungen-Dermbach

Sa 27. Juli 19.00 Uhr: Orgelvesper

Sa 31. August, 19.00 Uhr: Orgelvesper

Sa 8. September, 15.00 Uhr: Orgelkonzert für Kinder

Die Bremer Stadtmusikanten

Sa 28. September, 19.00 Uhr: Orgelvesper

So 29. September, 17.00 Uhr: Joseph Haydn „Die Schöpfung“

Sa 26. Oktober, 17.00 Uhr: Orgelvesper

So 27. Oktober, 17.00: Konzert „Jesu meine Freude“

mit dem Bläsersextett Brassamezzo und Hartmut Meinhardt, Orgel

Sa 30. November, 17.00 Uhr: Orgelvesper

So 22. Dezember, 17.00 Uhr: J.S. Bach  „Weihnachtsoratorium“ Kantaten 1-3

Di 31. Dezember, 22.00 Uhr: Orgelkonzert zum Jahresabschluß

 

Künstlerische Leitung: Hartmut Meinhardt

Kontakt: Kantorat Bad Salzungen, Friedrich-Eckardt-Str. 37, 36433 Bad Salzungen

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bamberg (D) Meisterkurs für Orgel

23. September – 27. September 2019

an der Mühleisen-Orgel (2008 III/P 54) in St. Stephan

mit Exkursionen: Dom, Konzerthalle, St. Martin

Leitung: Prof. Edgar Krapp

Der Kurs richtet sich vor allem an Orgel- und Kirchenmusikstudenten sowie an bereits ausgebildete Organisten, die ihr Repertoire auffrischen und erweitern möchten.

Freie Programmwahl. Höchstzahl der aktiven Teilnehmer: 10

Täglich 6 Stunden Unterricht

Exkursionen zur Orgel im Bamberger Dom (Rieger/Goll 1975/97 IV/P 75), der Orgel in der Konzerthalle Bamberg (Jann 1993 IV/P 74) und zur Orgel in St. Martin (Steinmeyer 1894 II/P 38)

Kursgebühr: € 220 (passiv € 100)

Anmeldung: www.haus-marteau.de


Bamberg (D) Stadtpfarrkirche St. Martin 
Konzertreihe an der Steinmeyer-Orgel von 1894

Sa 13. April, 17.30 Uhr: Orgelkonzert mit Henk Galenkamp, Zwickau

Krebs, Langlais, Rheinberger

 

Sa, 04. Mai, 17.30 Uhr: Orgelimprovisationskonzert mit Korbinian Maier, München

„Die Klangfarben der Königin“ - Improvisationen über österliche und marianische Themen

 

Sa 18. Mai, 17.30 Uhr: Orgelkonzert mit Angela Metzger, München

Gade, Leguay, Schumann

 

Sa 15.Juni, 17.30: Trio „Musica Beata“ Bamberg

„Nachtigallen und andere Vögel“: Alabjev, Benedict, Couperin, Daquin, Délibes, Händel u.a.

Nina Romy Dörfler, Sopran, Regina Karg , Flöte, Markéta Schley Reindlová, Orgel

 

Sa 13. Juli, 17.30 Uhr: Orgel und Trompete

J.S. Bach, Loeillet, Martini, Mouret, Telemann

Zoran Curović, Bad Reichenhall, Trompete; Ulrich Theißen, Bamberg/Salzburg, Orgel

 

Do 15. August, 17.30 Uhr: Orgelmusik zu zwei und vier Händen

J.S. Bach, Bossi, Eben, W.A. Mozart, Vaňhal, Widor

Markéta Schley Reindlová, Bamberg, Ulrich Theißen, Bamberg/Salzburg

 

Sa 14. September, 17.30 Uhr: Orgelkonzert mit Christian Bischof, München

J.S. Bach, Liszt, W.A. Mozart

 

Sa 12. Oktober, 17.30 Uhr: Orgelkonzert mit Rudolf Müller, Würzburg

J.S. Bach, Gárdonyi, Mendelssohn-Bartholdy, Wammes

 

Sa 16. November, 17.30 Uhr_ Orgelkonzert mit Maria Mokhova, Heidelberg

„Deutschland und Russland: Dialog der Kulturen“

J.S. Bach, Rimskij-Korsakov, Ritter, Schostakowitsch, Schumann

 

Fr 27. Dezember, 17.30 Uhr: Weihnachtliche Kammer- und Orgelmusik

J.S. Bach, Heinichen, Telemann u.a. sowie Weihnachtslieder zum Mitsingen

Dimitry Braudo, Bamberg, Oboe; Ulrike Heubeck, Bad Berneck, Klarinette und Orgel;

Ulrich Theißen, Bamberg/Salzburg, Orgel

 

Künstlerische Leitung: Prof. Dr. Ulrich Theißen
www.fv-stmartin-bamberg.kirche-bamberg.de


Basedow (Mecklenburg) (D) Internationale Orgelkonzerte 

So 9. Juni, 17.00 Uhr:  Klaus Eichhorn, Berlin

So 30. Juni, 17.00 Uhr: Johannes Lang, Potsdam

So 21. Juli, 17.00 Uhr: Christopher Stembridge, Italien

So 11. August, 17.00 Uhr: Natalia Gvozdkova, Berne

So 8. September, 17.00 Uhr: Andrzej Szadejko, Danzig/Polen

So 1. Dezember, 17.00 Uhr: Capella Cantorum, Berlin

Künstlerischer Leiter: Klaus Eichhorn

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Basel (CH) Internationale Orgelkonzerte - 1000 Jahre Basler Münster
So 14. April, 18.00 Uhr: JUBILÄUMSAUFTAKT
Gregorianische Gesänge und Orgelwerke von Bach,
Widor (Symphonie Romane) und Tournemire (Te deum)

Choeur Grégorien de Paris – Voix de Femmes

Münsterorganist Andreas Liebig
 

So 19. Mai, 18.00 Uhr: Thomas Ospital, St. Eustache, Paris
FRANZÖSSCHE KATHEDRALKLÄNGE
Du Caurroy, Guilain, Bach, Mozart, Vierne, Ravel und Messiaen

 

So 9. Juni (Pfingsten), 18.00 Uhr: Domorganist Mattias Wager, Stockholm
VENI CREATOR SPIRITUS
u.a. de Grigny, Bach, Oskar Lindberg, Messiaen und Improvisationen

 

So 23. Juni, 18.00 Uhr: Juan de la Rubia, Barcelona
SPANISCHES FEUER
Alte spanische Meister, Bach, Widor (VI. Symphonie) und Improvisationen

 

So 28. Juli, 18.00 Uhr: Domorganist Prof. Winfried Bönig, Köln
BACH in BASEL
Meisterwerke von J. S. Bach am Todestag von J.S. Bach

 

So 15. September, 18.00 Uhr: CHOR- und ORGELKONZERT
Motetten und Orgelwerke von Bach und Brahms
Chor des NDR Hamburg - Leitung: Klaas Stok
Münsterorganist Andreas Liebig

 

So 20. Oktober, 18.00 Uhr: Krzysztof Urbaniak, Krakau/Lodz
AVE MARIS STELLA
Bach, Penderecki (Agnus dei), Nowowiejski (aus IX. Symphonie) und Dupré
in Zusammenarbeit mit CULTURESCAPES

 

So 15. Dezember, 18.00 Uhr: Münsterorganist Andreas Liebig
PUER NATUS IN BETHLEHEM
Orgelwerke zu Advent und Weihnachten

von Bach und Widor (aus der Symphonie Gothique, Toccata)
 

ORGEL•PUNKT 12 - 30’ Orgelmusik samstags
 

Sa 8. Juni, 12.00 Uhr: Münsterorganist Andreas Liebig
VENI CREATOR SPIRITUS - Meisterwerke zu Pfingsten von Buxtehude und Bach

 

Sa 15. Juni, 12.00 Uhr: Münsterorganist Andreas Liebig
FASZINATION ORGEL - Le Prophète
Bach und Liszt (Propehetenphantasie „Ad nos“)

 

Sa 22. Juni, 12.00 Uhr: Taras Baginets, Ekaterinenburg
BACH und RUSSLAND: Bach, Tschaikovsky, Mussorgsky und Schostakovic

 

Sa 29. Juni, 12.00 Uhr: Prof. Andreas Jost, Grossmünster Zürich
BACH und ROMANTIK: Bach (Triosonate G-dur) und Franck (Choral E-dur)

 

Sa 6. Juli, 12.00 Uhr: Prof. Aart Bergwerff, Rotterdam/Breda
FASZINATION ORGEL - FEUERVOGEL
Bach, Piazzola (Tangos) und Stravinisky (Feuervogel)

 

Sa 13. Juli, 12.00 Uhr: Münsterorganist Andreas Liebig
GLOCKEN UND ORGEL
Buxheimer Orgelbuch, Bach, Corette, Vierne, Mulet und Duruflé

 

Sa 20. Juli, 12.00 Uhr: Alexandra Weidlich, Moskau/Arlesheim
TRICOLORE

 

Sa 27. Juli, 12.00 Uhr: James O’Donnell, Westminster Abbey, London
FASZINATION ORGEL – VERY BRITISH!!

 

Sa 3. August, 12.00 Uhr: Giulio Mercati, Milano
OPER AUF DER ORGEL
Padre Davide da Bergamo, Gaetano Valerj, Niccolò, Moretti, Richard Wagner

 

Sa 10. August, 12.00 Uhr: Prof. Christoph Schoener, St. Michaelis, Hamburg
FASZINATION ORGEL – AIMEZ-VOUS BRAHMS?
Johannes Brahms (Händel-Variationen)

 

Sa 17. August, 12.00 Uhr: Münsterorganist Andreas Liebig
BACH und BUXTEHUDE

 

Sa 24. August, 12.00 Uhr: Münsterorganist Andreas Liebig
BACH und ROMANTIK: Bach, Mendelssohn Bartholdy, Liszt und Brahms

 

Sa 31. August, 12.00 Uhr: Ilja Völlmy Kudravtsev, Liestal
BACH und STERNE: Bach, Valéry Aubertin und Gustav Holst (aus The planets)

 

Sa 7. September, 12.00 Uhr: Münsterorganist Andreas Liebig
BACH in BASEL: Meisterwerke von J. S. Bach (aus Clavier-Übung Dritter Theil)

 

Sa 14. September, 12.00 Uhr: Gudrun Sidonie Otto, Sopran, Münsterorganist Andreas Liebig
Kammerorchester Basel (Ltg.: Franck Ollu)
BASLER PSALMEN: Manneke (UA), Debussy und Guilmant (Stabat mater)

 

Sa 21. September, 12.00 Uhr: Jörg Ulrich Busch, Fraumünster Zürich
FASZINATION ORGEL – MAD RUSH: Bach, Mendelssohn Bartholdy und Ph. Glass

 

Sa 28. September, 12.00 Uhr: Ilja Völlmy Kudravtsev, Liestal
BACH und DAS WASSER: Bach, Vierne (Naiades), Messiaen und Dove (Niagara)

 

Künstlerische Leitung: Münsterorganist Andreas Liebig
www.basler-muensterkonzerte.ch


Bedheim (D) Konzerte auf der Schwalbennestorgel 

Orgelkonzert vom 12. Mai bis 12. Oktober sonntags 17.00 Uhr

www.schwalbennestorgel.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Berlin (D) 15. Internationales Orgelimprovisationsfestival

10. Juni (Pfingstmontag) – 13. Juni 2019 Kaiser-Wilhelms-Gedächtniskirche

Wolfgang Seifenb, Sophie-Véronique Cauchefer-Choplin, Martin Baker, Karol Mossakowski

www.orgelimprovisationsfestival-berlin.de


Berner Münster (CH) «BESCHÄDIGET DIE ERDE NICHT»

Di 11. Juni: Orgelkonzert 

Werke von Bach - Daniel Glaus, Orgel, Bern

 

Di 18. Juni: Orgelkonzert 

La Creazione- La Bellezza- La Follia- Il Peccato - Il Dramma- Il Pianto-Il Terremoto

Werke von Buxtehude, Fiorini, Scarlatti, Brahms, Bach und Reger

Maurizio Salerno, Orgel, Mailand

 

Di 25. Juni: Chor- Orgelkonzert

Werke von Binchois, Schütz, Bach, Mendelssohn, Brahms, Bruckner und Schönberg

Berner Kantorei; Johannes Günther, Leitung; Daniel Glaus, Orgel

 

Di 2. Juli: Orgelkonzert  „und führe uns nicht in Versuchung“

Werke von Spiess, Fitze, Mendel, Hess-Rüetschi und Burkhard

Marc Fitze, Orgel, Bern

 

Di 9. Juli: Music of the Royal Church

Werke von Taverner, Tallis, Parsons, Tomkins und Byrd

Ensemble Corund; Stephen Smith, Leitung und Orgel, Luzern

 

Di 16. Juli: Orgel + Alt „Préoccupations terrestres“

Werke von Scelsi, Cosandey und Mahler

Anouk Moilendijk, Alt; Samuel Cosandey, Orgel, Fribourg

 

Di 23. Juli 2019: Orgelkonzert 

Werke von Scheidemann, Bach, Schoeck, Messiaen, Kurtág, Mather und Glaus

Bernhard Haas, Orgel, München

 

Di 30. Juli: Orgel und Instrumente

Werke von Mahler, Arter, Koechlin, H. Huber, Schumann, Nicolai/Liszt und Sibelius

Matthias Arther, Oboe, Oboe d’amore, Englischhorn

Anna-Victoria Baltrusch, Orgel, Neumünster Zürich

 

Di 6. August: Orgelkonzert 

Werke von Gigout, Bach, Saint-Saëns und Reger

Tatjana Fuog, Orgel, Deutsche Stadtkirche Murten

 

Di 13. August: Orgelkonzert 

Werke von Messiaen, Bach und Franck

Eckhard Manz, Orgel, Kassel

 

Di 20. August: Orgel – Cello - Sprecher

Werke von Bach, Gubaidulina, Messiaen, K. Huber und Glaus

Charlotte Moser, Sprecherin; Walter Grimmer, Violoncello; Daniel Glaus, Orgel, Bern

 

Di 27. August: Orgelkonzert  „Schöpfen durch scheiden“

Werke von Flury, Franck, Bach, Messiaen und Improvisation

Theo Flury, Orgel, Einsiedeln/Rom; Daniel Glaus, Orgel, Bern

Teilnehmer des Improvisationskurses

 

Di 3. September: Chorkonzert

Werke von Hindemith, Lauridsen, Durufle, Brahms und Rheinberger

Berner Kammerchor; Jörg Ritter, Leitung

 

Master Class Improvisation

Di 27. August - Theo Flury, Orgel, Einsiedeln/Rom

 

Künstlerische Leitung: Prof. Daniel Glaus

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.Abendmusik.ch


Blois (F), 8. Orgelakademie – Académie d´Orgue 1. - 5. Juli 2019  

Vom 1. bis 5. Juli 2019 lädt die Internationale Akademie von Blois Organisten zu einem Orgelkurs an den beiden wichtigsten Orgeln der Stadt: die Orgel der Kathedrale (Joseph Merklin, 1882, III/35, klassifiziertes historisches Denkmal) und die Orgel der St. Peter-Kirche (Manufacture Thomas, 1997, II/14).

Die Instrumente ermöglichen ein sehr umfangreiches Repertoire. Der Unterricht wird von Christophe Mantoux, Professor am Pariser Konservatorium, und Vincent Grappy angeboten

Sprachen: Französisch, Deutsch und Englisch

http://academieorgueblois.free.fr/index.html


Brauweiler/Köln (D) Abteikirche – Internationale Orgelkonzerte

Do 17. Januar, 20.00 Uhr: Orgelkonzert „vierhändig und vierfüßig“

Hye Young und Michael Bottenhorn, Bonn

 

Do 21. Februar, 20.00 Uhr: Orgelkonzert

Christophe Knabe, Bergisch Gladbach

 

Fr 15. März, 19.00 Uhr: Sonderkonzert zum einjährigen Weihejubiläum der Chororgel

Gianluca Libertucci, Organist am Petersdom Rom

 

Do 4. April, 20.00 Uhr: Pantomime und Orgel – Marcel Dupré, Der Kreuzweg

Milan Sladek und Wolfgang Bretschneider

 

Do 16. Mai, 20.00 Uhr: Orgelkonzert

Stefano Pellini, Modena / Italien

 

Do 13. Juni, 20.00 Uhr: Orgelkonzert -Festival Musica Sacra Nova

Michael Utz, Abtei Brauweiler

 

Do 4. Juli, 20.00 Uhr: Orgelkonzert

Domorganist Christian Iwan, Graz/Österreich

 

Do 29. August, 19.30 – 23.30: Orgelnacht
Konzert Martin Schmeding und Orgelimprovisation zum Stummfilm „Faust“ mit Wolfgang Seifen

Do 19. September, 20.00 Uhr: Orgelkonzert

Friedhelm Flamme, Dassel

 

Do 10. Oktober, 20.00 Uhr: Orgelkonzert

Mikhail Pavaliy, Krasnodar / Russland

 

Do 21. November, 20.00 Uhr: Saxophon und Orgel

Michael Villmow, Köln und Norwegen; Michael Utz

 

Di 31. Dezember (Silvester), 22.00 Uhr: Trompete und Orgel

Barocke „Fireworks“ und romantische Highlights

Markus Kramer, Düsseldorf, und Matthias Pech, Wuppertal

Künstlerische Leitung: Michael Utz
www.kirchenmusik-brauweiler.de


Bremen (D) Arp-Schnitger-Festival 

vom 25. August bis 1. September 2019 im Rahmen des 30. Musikfest Bremen 2019

 

So 25. August, 17.00 Uhr: St. Pankratius Kirche, Hamburg-Neuenfelde

Vox Luminis - Lionel Meunier, Leitung

 

Mo 26. August, 20.00 Uhr: Kirche St. Sixtus und Sinicius, Hohenkirchen

Benjamin Alard, Orgel

 

Di 27. August, 18.00 Uhr: St. Laurentius Kirche, Dedesdorf

Els Biesemans, Orgel

 

Di 27. August, 20.00 Uhr: St. Bartholomäus Kirche, Golzwarden

Arp-Schnitger-Ensemble, Ensemble Aliquando

Alexander Chance Countertenor, Stéphanie Paulet Leitung und Solovioline

 

Mi 28. August, 20.00 Uhr: Ludgerikirche, Norden

Gli Angeli Genève Instrumentalensemble; Aleksandra Lewandowska Soprano

Alex Potter Countertenor; Thomas Hobbs Tenor; Francis Jacob Orgel

Stephen MacLeod, Bass und Leitung

 

Do 29. August, 20.00 Uhr: Findorffkirche, Grasberg

L’Armonia Sonora Instrumentalensemble

Peter Kooij, Bass; Benjamin Alard, Orgel

 

Fr 30. August, 19.00 Uhr: Kirche St. Peter und Paul, Cappel

Michel Bouvard, Orgel

 

Sa 31. August, 18.00 Uhr: Martinikerk, Groningen

Hans-Ola Ericsson Orgel

 

Sa 31. August, 20.00 Uhr: Der Aa-Kerk, Groningen

Harald Vogel, Orgel

 

So 1. September, 19.00 Uhr: St. Cyprian- und Corneliuskirche, Ganderkesee

Arp-Schnitger-Ensemble; Oltremontano Bläserensemble

Wim Becu, Leitung


Start Kartenvorverkauf mit Programmbekanntgabe ab dem 19. März 2019 unter:
Tickethotline: +49 (0) 421.33 66 99

www.musikfest-bremen.de


Bremen (D) Konzerte im Dom St. Petri  
Große Konzertreihe das ganze Jahr über.
Im Zentrum steht der Orgelsommer vom 4. Juli bis zum 19. September


Johann Sebastian Bach

Die sechs Triosonaten an den hohen Festtagen des Kirchenjahres

So 21. April (Ostersonntag), 10.00 Uhr: Triosonate C­-Dur

So 9. Juni (Pfingstsonntag),10.00 Uhr: Triosonate c­-Moll

So 16. Juni (Trinitatis), 10 Uhr: Triosonate e­-Moll

So 24. November (Ewigkeitssonntag), 10.00 Uhr: Triosonate d­-Moll

Stephan Leuthold, Orgel

 

Do 7. März, 19.00 Uhr: Ein unvollendetes Großprojekt

Orgelbüchlein II - Mit gesungenen Bachchorälen

Ensemble aus dem Domchor; Stephan Leuthold & Tobias Gravenhorst, Orgel

 

Do 21. März, 19.00 Uhr: Konzert zu Bachs Geburtstag

Johann Sebastian Bach: Die Kunst der Fuge - Ein Fragment in Vollkommenheit

Die Kunst der Fuge gehört zu den bedeutendsten Fragmenten abendländischer Kunst. Sie ist ein innovatives, geradezu experimetelles Unterfangen. Nur vordergründig ging es Bach um die pädagogi­sche Dokumentation kontrapunktischer Kunstgriffe. Er verwirklichte die Idee, aus der strengen Form neue Ausdrucksmöglichkeiten und eine neue Dramaturgie zu entwickeln. Das Hauptthema wird nicht nur mit sich selbst und mit verschiedenen Kontrapunkten kombiniert, sondern auch in Gestalt und Charakter verändert und erweitert. Die einzelnen Teile werden zu einer Art Fugen-Sinfonie vereint. Schon mit dem Erstdruck, der ein Jahr nach Bachs Tod erschien, wurde das Werk zur Legende. Trotzdem dauerte es lange, bis die Kunst der Fuge auch außerhalb der Fachwelt ihre gebührende Beachtung fand. Sie hören das Meisterwerk in der Originalbesetzung für ein bis zwei Tasteninstrumente.

Stephan Leuthold & Tobias Gravenhorst, Orgel & Cembalo

 

Do 4. April, 19.00 Uhr: Gesprächsmotette

Rekonstruktion von Meisterwerken I

Dietrich Buxtehude: Toccata in d-Moll BuxWV 155

Stephan Leuthold, Bach-Orgel

 

Sa 20. April (Karsamstag), 12.00 Uhr: Musikalischromantisches Mittagsgebet am Karsamstag

Hugo Wolf: Charwoche nach einem Text von Eduard Mörike

Stefanie Golisch, Alt • Stephan Leuthold, Sauer-Orgel

 

Do 9. Mai, 19.00 Uhr : Ein unvollendetes Großprojekt

Orgelbüchlein III - Mit nachkomponierten Stücken

Stephan Leuthold & Tobias Gravenhorst, Orgel

 

Mittagskonzerte - 15 Minuten Orgelmusik am Samstagmittag

an den Domorgeln: Stephan Leuthold, Tobias Gravenhorst und Gäste

Jeden Samstag von Mai bis September erklingt im Dom eine Viertelstunde Orgelmusik. Diese neue Reihe lässt die großartige Vielfalt der Domorgeln für Kurzentschlossene erahnen. Eingeladen sind Markt- und Bremenbesucher zu einer kleinen Pause vom Trubel und zu einem musikalischen Klangeindruck innerhalb des altehrwürdigen Gebäudes. Domorganist Stephan Leuthold, Domkantor Tobias Gravenhorst und Gäste halten abwechslungsreiche Programme für Sie bereit.

Es besteht die Möglichkeit, dieses kleine Konzert am Ende der Domführung zu erleben, die um 12:15 Uhr beginnt. Während der Orgelmusik sollten die Zuhörer im Mittelschiff Platz nehmen. Besucher, die den Dom weiterhin besichtigen wollen, werden gebeten, dies während des Konzerts möglichst leise zu tun.

Samstags • 4. Mai bis 5. Oktober 2019 • 13.15–13.30 Uhr

 

Orgelsommer 2019 »Fantasie!«

Als Werktitel ist »Fantasie« hinlänglich bekannt, weniger dagegen, dass dieser zu verschiedenen Zeiten ganz unterschiedlich gemeint war. Außerdem gibt es allerhand Musik, die fantasievoll, fantastisch oder auch fantasierend daherkommt – so bunt, wie menschliche Vorstellungskraft und musikalische Ausdruck-möglichkeiten es erlauben. Eintritt: 10,–/7,– € • Karten nur an der Abendkasse

 

Do 4. Juli, 19.00 Uhr: Orgel – Jazz – Improvisation

Klassisches und Jazz in einer stimmigen Symbiose

David Timm, Leipzig, Sauer-Orgel

 

Do 11. Juli, 19.00 Uhr: Fantasien von allerley Gestalt

Werke von W. Byrd, J. P. Sweelinck, W. A. Mozart, S. Karg-Elert u. a.

Marco Amherd, Zürich, Silbermann-, Bach- & Sauer-Orgel

 

Do 18. Juli, 19.00 Uhr: Auf beiden Seiten des Rheins

Werke von D. Buxtehude, F. Tunder, M. Weckmann, J. S. Bach und C. Franck (Grande Pièce Symphonique)

Gerhard Löffler, Hamburg, Bach- & Sauer-Orgel

 

Do 25. Juli, 19.00 Uhr: Zeitreise

Werke von C. Racquet, V. Lübeck, J. S. Bach und M. Reger

Wolfgang Zerer, Hamburg, Silbermann,- Wegscheider- & Sauer-Orgel

 

Do 1. August, 19.00 Uhr: Stimmungsbilder

Werke von E. Lemare (Summer Sketches), S. Karg-­Elert, E. Elgar u. a.

Stephan Leuthold, Bremen, Sauer-Orgel

 

Do 8. August, 19.00 Uhr: Nomen est Omen

Werke von D. Buxtehude, Ch.­M. Widor (Bachs Memento), P. Eben (Hommage à Dietrich Buxtehude) und M. Reger (Fantasie und Fuge über BACH)

Heike Ittmann, Lampertheim, Bach- & Sauer-Orgel

 

Do 15. August, 19.00 Uhr: Die Faszination des Aufbruchs

Werke von J. S. Bach (Fantasie und Fuge g­-Moll), M. Reger (Ein feste Burg), J. A. Reincken, J. G.Töpfer und F. Liszt

Michael Schönheit, Leipzig, Bach- & Sauer-Orgel

 

Do 22. August, 19.00 Uhr: Gegensätze

Werke von J. S. Bach (Chromatische Fantasie und Fuge), W. A. Mozart, L. Vierne und G. Bunk

Markus Eichenlaub, Speyer, Bach- & Sauer-Orgel

 

Do 29. August, 19.00 Uhr: Von der freyen Fantasie

Werke von C. P. E. Bach

Tobias Gravenhorst, Bremen, Wegscheider- & Bach-Orgel


Do 19. September, 19.00 Uhr: Gesprächsmotette

Rekonstruktion von Meisterwerken II

Felix Mendelssohn Bartholdy:
Sonate Nr. 6 d-Moll über »Vater unser im Himmelreich« und Sonate d-Moll über »O Haupt voll Blut und Wunden“ (rekonstruiert von Rudolf Lutz)

Stephan Leuthold, Orgel

Herbstliche Orgelkonzerte - Orgelmusik und Tanz

»Tanz ist die Kunst, die die Seele des Menschen am meisten bewegt.« So formulierte es Platon im 5. Jahrhundert vor Christus, und so erlebbar soll der Tanz auch in den Herbstlichen Orgelkonzerten werden. Der tschechische Komponist Petr Eben schuf zu vier biblischen Tanzgeschichten mitreißende Orgelstücke, zu denen Lotte Rudhart eigene Choreographien tanzt. Maurice Ravels Boléro ist sicher einer der populärsten symphonischen Tänze, der – gespielt von zwei Organisten – neben Tänzen von Rachmaninov zu einem besonderen Erlebnis wird. Der Farbenreichtum und die schier unendliche Klangvielfalt der Sauer-Orgel faszinieren immer wieder. Die klanglichen Möglichkeiten dieses bedeutenden historischen Instruments aus der Zeit der Spätromantik sind am ehesten mit denen eines großen Sinfonieorchesters vergleichbar. In den drei Herbstlichen Orgelkonzerten wird dies kombiniert mit vitalen Rhythmen, Beweglichkeit und Frische, den grundlegenden Eigenschaften des Tanzes.

 

Die herbstlichen Orgelkonzerte bilden eine neue Reihe als Pendant zum Orgelsommer. Es spielen renommierte Organisten aus dem In und Ausland.

 

Do 10. Oktober, 19.00 Uhr: Hochzeitsmarsch und Tanztoccata

Petr Eben: Vier biblische Tänze

Lotte Rudhart, Tanz; Stephan Leuthold, Sauer-Orgel

 

Do 17. Oktober, 19.00 Uhr: Danses Célèbres

Werke von O. Respighi (Antiche danze ed arie),
C. Saint-Saëns (Danse macabre), S. Karg-Elert, C. Hampton und Improvisationen

Ruben J. Sturm, Rottenburg, Sauer-Orgel

 

Do 24. Oktober, 19.00 Uhr: Vier Hände – vier Füße

Symphonische Tänze von M. Ravel (Boléro) und S. Rachmaninov

Orgelduo »Tête-à-Tête«:
Merit Eichhorn & Frédéric Champion, Sauer-Orgel


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stpetridom.de


Bruchsal (D) Konzerte an der Stadt- und Hofkirche

So 3. März, 17.00 Uhr, Stadtkirche Bruchsal
Konzert Klezmer & Orgel - A Nakht in Gan Eydn - Ein Abend im Garten Eden
Ensemble Shtetl Tov; Dominik Axtmann, Orgel

So 14. April, 18.00 Uhr, Hofkirche Bruchsal
Joseph Haydn (1732-1809): Stabat Mater für Soli, Chor und Orchester

Kath. Bezirkskantorei Bruchsal; Dominik Axtmann, Leitung

So 15. September, 18.00 Uhr, Kath. Kirche St. Peter Bruchsal
Meisterkonzert (Alp-)Horn & Orgel
Thomas Crome, (Alp-)Horn; Dominik Axtmann, Orgel

So 1. Dezember, 18.00 Uhr, Hofkirche Bruchsal

Adventskonzert mit der kath. Bezirkskantorei Bruchsal

Dominik Axtmann, Orgel und Leitung

 

Di 31. Dezember (Silvester) 21.00 Uhr, Kath. Kirche St. Peter Bruchsal
Silvesterkonzert Blockflötenduo & Orgel
Daniel Koschitzki & Andrea Ritter, Blockflöten; Dominik Axtmann, Orgel

 

Künstlerische Leitung: Dominik Axtmann

www.bezirkskantorat-bruchsal.de


Brugge (B) CATHEDRALFESTIVAL 

Concerts in the Cathedral - Concerts à la Cathédrale - Konzerte in der Kathedrale

 

Concerts in springtime  - Concerts de printemps - Frühlingskonzerte - 20h30

Saturday  27/04 : ‘Polyphony and organ’

Choir  ‘Vocem Flentium’ directed by Arnout Malfliet & Ignace Michiels, organ (B)           

 Saturday 11/05 : Duo-recital  Emma Posman, soprano  & Ignace Michiels, organ (B)                                         

              

Summerconcerts - Concerts d’été - Sommerkonzerte - 20h30

JULY

Tuesday  16/07 : organrecital Juan Paradell Solé (E)

Friday  19/07 : organrecital Ignace Michiels (B)

Tuesday  23/07 : organrecital Luca Benedicti (I)

Friday  26/07 : organrecital Joachim Neugart (D)

AUGUST

Tuesday  6/08 : recital Matthias Schlubeck, panflute (DE) & Ignace Michiels, organ (B)                              

Friday 9/08 : recital Alexander Ponet, percussion & Luc Ponet, organ (B)

Friday 16/08 : organrecital Dariusz  Bakowski-Kois (PL)

Tuesday  20/08 : organrecital Willem Harold Boog (NL)

SEPTEMBER

Saturday  7/09 :  recital Bart Coppé, trumpet & Ignace Michiels, organ (B)

Saturday  14/09 :  ‘Organ and Dance’

Katrien Mannaert, organ, Jade Derudder & Samuel Baidoo, dance (B)

 

Artistic Director/Directeur Artistique/Künstlerischer  Leiter: Ignace Michiels

Info: Tel. +32476 75 63 85

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.ignacemichiels.com

www.kathedraalconcerten.be


Brussels (B) St Michael and St Gudula Cathedral, Brussels 

Cathédrale des Sts Michel et Gudule, Bruxelles

St-Michiels en St-Goedelekathedraal Brussel

Festival Ars in Cathedrali - Summer 2019

every Tuesday at 8 p.m.

Artistic Directors: Xavier Deprez and Bart Jacobs

www.cathedralisbruxellensis.be - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Calw-Hirsau (D) Stunden der Orgelmusik in der Aureliuskirche

Fr 22. Februar, 20.00 Uhr: Bach und Tango
Werke von J. S. Bach, Guy Bovet und Astor Piazzolla
Werner Röhm, Gelnhausen

 

Fr 12. April, 20.00 Uhr: Bach – Mendelssohn – Widor
Daniel Tepper, Sindelfingen

 

Fr 12. Juli, 20.00 Uhr: Bach in Hamburg
Musik von J. S. Bach, Telemann, Reincken und anderen norddeutschen Meistern.
Ingelore Schubert, Wedel/Hamburg

 

So 8. September, 19.00 Uhr: Von Bach bis Bovet
Meisterwerke aus 250 Jahren Orgelmusik.
Jürgen Sonnentheil, Cuxhaven

 

So 3. November, 19.00 Uhr: Delphin Strungk
Das gesamte Orgelwerk eines Freundes von Heinrich Schütz.
Martin Hagner, Calw

 

Künstlerische Leitung: Samuel Schick

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Canadian International Organ Competition 2020 CIOC (CAN)

6 – 18 October 2020

Information see below under Organ Competitions


Dallas (USA) - Southern Methodist University

Organ Studies in the United States with Prof. Stefan Engels

Bachelor, Master, Performers Diploma, Artist Diploma

Full scholarships and excellent part-time organist positions available in

Anglican, Catholic, Lutheran, Presbyterian and Methodist Churches

Outstanding organs by Fisk, Juget-Sinclair, Kern, Noack, Richards/Fowkes & Co.

Superb University libraries for research in many different fields

https://www.smu.edu/meadows/areasofstudy/music/departments/organ

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Darmstadt, Wiesbaden, Worms (D) Klangerlebnis Orgel 

Fr 17. Mai, 19.30 Uhr: Deep Organ On Rock

Anglikanische Kirche Wiesbaden

Bernhardt Brand-Hofmeister, Orgel; Gerhard Schnitzspahn, Gitarre, Thomas Tschur, Schlagzeug/Percussion; Stefan Distler, Schlagzeug/Percussion; Manfred Gerber, Gitarre, Saxophon; Daniel Massoth, Bass;

Manfred Horschler, Saxophon, Flute, Vocal; Peter Groth, Trompete

 

Sa 29. Juni, 12:05 Uhr: „Orgelmusik zur Marktzeit“
Evangelische Dreifaltigkeistkiche, Worms

Arrangements bekannter Werke und Improvisationen nach Publikumswünschen.

Sa 3. August, 19.00 Uhr „Orgelkonzert in den Ferien“

Evangelische Johanneskirche, Darmstadt

Ein Konzert mit Spaßgarantie! - aktuelle bekannte Musiken aus Film, Rock, Dance und Theater
Bernhardt Brand-Hofmeister, Orgel

 

Fr 16. August, 18.00 Uhr: WortKlang
9. Hochstädter Lyriknacht - Hessisches Literaturforum  im Mousonturm e.V. 
Dichterlesungen mit Improvisationen von Stephan Völker, Saxophon, und Bernhardt Brand-Hofmeister, Orgel

 

Fr 23. September, 19.30 Uhr: Deep Organ On Rock

Oranier Gedächtniskirche, Wiesbaden

Mitwirkende siehe 17. Mai

 

Sa 8. September, 17.00 Uhr: Deep Organ On Rock

Evangelische Kirche, Pfungstadt

Mitwirkende siehe 17. Mai

 

Sa 21. September, 18.00 Uhr – 23.00 Uhr: 6. Internationales Orgelfestival

65 Jahre Steinmeyerorgel

ein Konzertabend von Bach bis Rock auf der Großen Steinmeyerorgel der Johnneskirche

mit Videoprojektionen und primecost Catering

Evert Groen, Bend Stäb, Bernd Genz, Christian Hopp und Bernhardt Brand-Hofmeister, Orgel


Fr 27. September, 17.00 Uhr: Die Orgelprinzessin  - ein Märchen für Groß und Klein
in der Klosterkirche Lippoldsberg

Gudrun Rathke, Erzählerin, und Bernhardt Brand-Hofmeister, Orgel

Sa 02. November, 19.00 Uhr: 7. Stummfilmnacht
Evert Groen und Bernhardt Brand-Hofmeister, Orgel


Sa 16. November, 19.00 Uhr: Oranier - Stummfilmnacht  „Varieté“
Evangelische Oranier-Gedächtnis-Kirche, Wiesbaden

Evert Groen, Thomas Schermuly und Bernhardt Brand-Hofmeister, Orgel

Fr 29. November, 19.30 Uhr: Stummfilm „Muranus“
Evangelische Stadtkirche zu Wanfried

Konzert mit großer Videoübertragung und Illumination des Kirchenraumes
Bernhardt Brand-Hofmeister und Evert Groen, Orgel, Klavier, Synthesizer

 

Künstlerische Leitung: Bernhardt Brand-Hofmeister

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.Klangerlebnis-Orgel.de


Dresden (D) Dresdner Orgelzyklus 2019 

Internationale Dresdner Orgelwochen
Frauenkirche | Kathedrale | Kreuzkirche | Kulturpalast
jeden Mittwoch um 20 Uhr vom 27. Februar bis zum 4. Dezember

 

FRAUENKIRCHE

Mi 27. Februar, 20.00 Uhr: Schüler von Bach und Reger

Christian-Markus Raiser, Karlsruhe

 

KREUZKIRCHE

Mi 6. März, 20.00 Uhr: Vom Tanz zur Trauer

Kreuzorganist Holger Gehring, Dresden

 

KATHEDRALE

Mi 13. März, 20.00 Uhr: Von der Nordsee zur Ägäis

Thomas Lennartz, Leipzig

 

KULTURPALAST

Mi 20. März, 20.00 Uhr: Bach und die Romantiker

Palastorganist Olivier Latry, Paris/Frankreich

 

FRAUENKIRCHE

Mi 27. März, 20 Uhr: Frühbarocker Glanz

Frauenkirchenorganist Samuel Kummer, Dresden

 

KREUZKIRCHE

Mi 3. April, 20.00 Uhr: Virtuoses und Poetisches

Léon Berben, Köln

 

KATHEDRALE

Mi 10. April, 20.00 Uhr: Einmal ums Dreiländereck

Kreuzorganist Holger Gehring, Dresden

 

KULTURPALAST

Mi 17. April, 20.00 Uhr: Orgel und phil Blech Wien

Palastorganist Olivier Latry, Paris/Frankreich

phil Blech Wien, Wien/Österreich

 

FRAUENKIRCHE

Mi 24. April, 20.00 Uhr: Halleluja – Bilder einer Auferstehung

Martin Sturm, Würzburg

 

KREUZKIRCHE

Mi 1. Mai, 20.00 Uhr: Tanz in den Mai

Domorganist Johannes Trümpler, Dresden

 

KATHEDRALE

Mi 8. Mai, 20 Uhr: Album nordischer Komponisten

Sebastian Freitag, Paderborn

 

FRAUENKIRCHE

Mi 15. Mai, 20.00 Uhr: Wiederentdecktes aus Dresden und dem Baltikum

Renata Marcinkute, Vilnius/Litauen

 

KREUZKIRCHE

Mi 22. Mai, 20.00 Uhr: Orgel + Stimme + Trompete

Maria Tosenko (Alt), Dresden; Csaba Kelemen (Trompete), Dresden

Kreuzorganist Holger Gehring (Orgel), Dresden

 

KATHEDRALE

Mi 29. Mai, 20.00 Uhr: Resurrexit

Stefan Viegelahn, Frankfurt

 

FRAUENKIRCHE

Mi 5. Juni, 20.00 Uhr: Virtuosität trifft Polyphonie

Frauenkirchenorganist Samuel Kummer, Dresden

 

KULTURPALAST

Mi 12. Juni, 20.00 Uhr: Wayne Marshall

Wayne Marshall, Manchester/Großbritannien

 

KREUZKIRCHE

Mi 19. Juni, 20.00 Uhr: Französische Welten

Gerhard Löffler, Hamburg

 

INTERNATIONALE DRESDNER ORGELWOCHEN
(im Rahmen des Dresdner Orgelzyklus 2019)

 

KATHEDRALE

Mi 26. Juni, 20.00 Uhr: Deutsch-Französische Freundschaft

Hendrik Burkhard, Paris/Frankreich

 

FRAUENKIRCHE

Mi 3. Juli, 20.00 Uhr: Vive Chopin!

Andrzej Chorosinski, Warschau/Polen

 

KREUZKIRCHE

Mi 10. Juli, 20.00 Uhr: Wien trifft Paris

Johannes Ebenbauer, Wien/Österreich

 

KATHEDRALE

Mi 17. Juli, 20.00 Uhr: Grüße übers Meer

Richard Brasier, Upminster/Großbritannien

 

FRAUENKIRCHE

Mi 24. Juli, 20.00 Uhr: Very british

Simon Johnson, London/Großbritannien

 

KREUZKIRCHE

Mi 31. Juli, 20.00 Uhr: Zwischen Boston und Berlin

Jan Lehtola, Helsinki/Finnland

 

KATHEDRALE

Mi 7. August, 20.00 Uhr: Perpetuum mobile

Suzanne Z’Graggen, Luzern/Schweiz

 

FRAUENKIRCHE

Mi 14. August, 20.00 Uhr: Große tschechische Orgelromantik

Jan Dolezel, Prag/Tschechien

 

KREUZKIRCHE

Mi 21. August, 20.00 Uhr: Danzig lässt grüßen

Andrzej Szadejko, Danzig/Polen

 

KATHEDRALE

Mi 28. August, 20.00 Uhr: Il transilvano

Vincenzo Allevato, Lachen/Schweiz

 

FRAUENKIRCHE

Mi 4. September, 20.00 Uhr: Antwerpen trifft Dresden

Peter van de Velde, Antwerpen/Belgien

 

ORGELSOMMER 2019

Kreuzkirche Dresden
in den sächsischen Sommerferien
jeden Sonnabend um 15.00 Uhr vom 6. Juli bis zum 17. August

www.kreuzkirche-dresden.de

 

KREUZKIRCHE

Mi 11. September, 20.00 Uhr: Pariser Flair in Elbflorenz

Frauenkirchenorganist Samuel Kummer, Dresden

 

KATHEDRALE

Mi 18. September, 20.00 Uhr: Verwebungen aus der Alten und Neuen Welt

Tobias Frank, München

 

FRAUENKIRCHE

Mi 25. September, 20.00 Uhr: Ein Heimspiel für die Kern-Orgel

Frauenkirchenorganist Samuel Kummer, Dresden

 

KREUZKIRCHE

Mi 2. Oktober, 20.00 Uhr: Visionäres und Prophetisches

Arvid Gast, Lübeck

 

KATHEDRALE

Mi 9. Oktober, 20.00 Uhr: Reise von Irland nach Litauen

Christian Domke, Schwerin

 

FRAUENKIRCHE

Mi 16. Oktober, 20.00 Uhr: Impressionistische Klangwelten

Universitätsorganist Daniel Beilschmidt, Leipzig

 

KULTURPALAST

Mi 23. Oktober, 20.00 Uhr: Drei Metropolen – drei Meister

Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel

 

KREUZKIRCHE

Mi 30. Oktober, 20.00 Uhr: Festkonzert zum Reformationstag – 25 Jahre Sinfonietta Dresden

Felix Mendelssohn Bartholdy, „Reformationssymphonie“ und Paulus-Ouverture

César Franck, Choral No. III a-Moll

Alexandre Guilmant, 1. Symphonie

Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel

Sinfonietta Dresden

Wolfgang Behrend, Leitung

 

KATHEDRALE

Mi 6. November, 20.00 Uhr: Canto di forza

Christian Schmitt, Stuttgart

 

FRAUENKIRCHE

Mi 13. November, 20 Uhr: Spätromantik pur!

Domorganist Markus Eichenlaub, Speyer

 

KREUZKIRCHE

Mi 20. November, 20.00 Uhr: Bach und die Folgen

Axel Flierl, Dillingen

 

KATHEDRALE

Mi 27. November, 20.00 Uhr: Veni Redemptor Gentium

Domorganist Johannes Trümpler, Dresden


KREUZKIRCHE

Mi 4. Dezember, 20.00 Uhr: Weihnachtliches Orgelkonzert – Ave Maria

Julia Sophie Wagner (Sopran), Leipzig; Andreas Hartmann (Violine), Leipzig;

Ursula Heins (Harfe), Halle; Denny Wilke (Klavier), Mühlhausen

Frauenstimmen des Philharmonischen Chores Dresden (Gunter Berger, Einstudierung)

Kreuzorganist Holger Gehring (Orgel), Dresden

www.kreuzkirche-dresden.de
www.frauenkirche-dresden.de
www.bistum-dresden-meissen.de
www.kulturpalast-dresden.de


Dudelange (L) Festival International d’Orgue de Dudelange

Concerts de Printemps

Vendredi 8 mars 2019 à 20h15: Dans le cadre du Zeltik 2019

Zeltik Prelude pour orgue et bagpipes

Oeuvres d’orgue solo de Bach/Guilmant, Howells, Andrews et Cocker

Carlos Núñes, bagpipes; Xurxo Núñes, percussion; Pancho Àlvarez, Gitarre; Laurent Felten, orgue

 

Vendredi 29 mars à 20h15: Dans le cadre des activités organisées

par la Ville de Dudelange pour le, Centenaire de la mort de l’artiste-peinte Dominique Lang (1874 – 1919) Triple Chemin de la Croix, Claudel – Lang – Dupré

Alessandro Urbano, orgue; Serge Wolf, acteur-récitant; Andreas Wagner, mise en espace

 

Vendredi 14 juin 2019 à 20h00: Dans le cadre de la Fête de la Musique 2019

Prélude festif à l’orgue suivi d’une visite quidée de l’orgue

 

Récitals d’automne

Du mardi 10 au vendredi 13 septembre 2019

Concerts publics du 7e Concours International d’Orgue de Dudelange

Mardi 10 septembre: Qualification, oeuvres de J.S. Bach et Louis Vierne

Jeudi 12 septembre: Demi finale, répertoire de 1800 à 1920

Vendredi 13 septembre à 19h30: Finale, répertoire de 1900 à 2019 avec obligatoirement

une oeuvre de Jean Guillou.

 

Samedi 28 septembre 2019 de 20h00 à 23h30: 2e Nuit d’Orgue de Dudelange

«Musique d’orgue de cathédrales de 4 pays par 4 organistes»

Martin Bambauer; Paul Breisch; Johann Vexo; Simon Johnson

 

Mardi 15 octobre 2019 à 20h15: Récital d’orgue par Ben van Oosten

Oeuvres de Louis Vierne, César Franck et Charles-Marie Widor (8e symphonie)

 

Mardi 29 octobre 2019 à 20h15: Récital d’orgue p ar Jan Lehtola

avec présentation de son CD Marcel Dupré

Oeuvres de Olsson, Aho, Bird et Dupré (2e symphonie)

www.orgue-dudelange.lu


Dudelange (L) 7th International Organ Competition 2019
Competition: 08.09.2019 - 13.09.2019 - Final round (public concert): 13.09.2019

Information see below under Organ Competitions


Düsseldorf (D) 14. Internationales Düsseldorfer Orgelfestival (IDO)

vom 27. September bis 4. November 2019

 

über 50 Classic-, Modern-, Jazz-, Cross-, Folk-Konzerte rund um die Orgel lassen die Herzen aller Musikfans höherschlagen


Das IDO-Festival ist eines der größten Orgelfestivals der Welt, und eines der abwechslungsreichsten dazu. Über 12.000 Menschen besuchten die IDO-Konzerte im Jahr 2018.


Das IDO-Festival ist in dem Sinne kein klassisches Orgelfestival, sondern ein Festival „rund um die Orgel“. In über 50 Konzerten in 20 Kirchen zeigen internationale Stars und Düsseldorfer Organisten, was alles drinsteckt im ersten Synthesizer der Welt.

Spezialität des Festivals sind die vielen Crossover-Konzerte, die die Orgel in Bezug setzen zu anderen Instrumenten und Musikstilen. Beim Festival begegnen sich Alt und Jung, Klassik und Pop, Tradition und Moderne. In diesem Jahr trifft die Orgel zum Beispiel auf die Musik von ABBA, Queen, den Beatles, auf Filmmusik und auf japanische Trommeln. Auch Jazz- und Popveranstaltungen mit der Orgel sind wieder im Programm. Klassische Orgelkonzerte und eine Stummfilmaufführung runden das bunte Programm ab.

Infos und Tickets unter: www.ido-festival.de

Indendant: Herbert H. Ludwig

Festivalleitung: Dr. Frederike Möller

Künstlerische Leitung: Prof. Wolfgang Baumgratz

 

Das IDO-Festival geht auf Reisen

Orgelexkursion führt vom 22. bis 26. Mai 2019 nach Gotha und Umgebung

Veranstalter: psallite.cantate gGmbH

Lindenstraße 74, 40233 Düsseldorf. Telefon (0211) 66 03 43, Telefax (0211) 68 21 79

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.ido-festival.de


Epernay (F) Organ class Improvisation 

22 – 26 july 2019 with Baptiste-Florian Marle-Ouvrard

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


2019 Komponisten- und Musikerjubiläen
Composer and musicians anniversaries
Anniversaires des musiciens célèbres
www.ORGANpromotion.org


Frankfurt a.M. (D) „Orgelaufbruch“

Symposium 8./9. Februar 2019 - Perspektiven einer Orgelstadt im 21. Jahrhundert

Information: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Frankfurt a.M. (D) 24. Höchster Orgelsommer 2019
in der Kirche St.Justinus Höchst, Frankfurt am Main
Künstlerische Leitung: Manuel Braun
www.justinuskirche.de


Frankfurt a.M.-Bergen-Enkheim (D) Kirche St. Nikolaus – Orgelkonzerte 2019

große Konzertreihe über das ganze Jahr hinweg

 

So 7. April, 17.00 Uhr: „Der Kreuzweg“ von Marcel Dupré nach Texten von Paul Claudel

Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider, Bonn

Rezitation: Pfr. Uwe Hahner und Veronika Brier

Werkeinführung 16.30 Uhr

 

So 23. Juni, 19.30 Uhr: Lidia Ksiazkiewicz, Strasbourg / Laon

Titularorganistin an der Kathedrale Laon

 
So 29. September, 18.00 Uhr: Edmund Andler-Boric, Zagreb


So 24. November, 17.00 Uhr: Simon Johnson, London St. Pauls Cathedral

weitere Termine folgen

www.orgelkonzerte-st-nikolaus.de


Freiberg /Sachsen (D) Gottfried-Silbermann-Tage 4. - 15. September 2019
23. Musikfestival und XIV. Internationaler Gottfried-Silbermann-Wettbewerb

Mi 4. September; 20.00 Uhr, Dom zu Freiberg - ERÖFFNUNGSKONZERT

MUSIK FÜR KÖNIGE – VON VERSAILLES NACH DRESDEN

J.S. Bach: Messe in h-Moll (Urfassung) sowie Werke von Charpentier und de Grigny

Merseburger Hofmusik, Collegium Vocale Leipzig, Michael Schönheit, Leitung

Erwan Le Prado (Caens), Orgel

 

Do 5. September, 20.00 Uhr, Petrikirche Freiberg - ABENDMUSIK

KRIEG UND FRIEDEN - Pavel Černý (Prag), Orgel

 

Fr 6. September, 19.30 Uhr, Kirche Cämmerswalde - CAPRICORNUS CONSORT BASEL

Johannes Krahl, 1. Preisträger des Silbermann-Orgelwettbewerbs 2017, Orgel

 

Sa 7. September, 19.30 Uhr, Kirche St. Marien – Marienberg - MACHTKAMPF GOTT//TEUFEL

PETR EBEN: HIOB - Tanztheater Derevo (St. Petersburg)

Ulrich Noethen, Sprecher; Albrecht Koch, Orgel

 

So 8. September, 17.00 Uhr, Kirche Reinhardtsgrimma

EIN LEBEN ZWISCHEN KUNST UND MÄCHTIGEN – REFLEXIONEN EINES SÄNGERLEBENS

Kammersänger Peter Schreier im Gespräch

Moderation: Thomas Bille (mdr kultur); Bachpreisträger Patrick Grahl, Tenor; Michael Schönheit, Orgel

 

Mo 9. September, 20.00 Uhr, Kathedrale Dresden

DER MACHT ZUWIDER? BACH UND „VERFEMTE“ KOMPONISTEN

Werke von J.S. Bach, F. Mendelssohn-Bartholdy und G. Raphael

Ludger Lohmann, Orgel

 

Di 10. September, 19.30 Uhr, Kirche Forchheim

MACHT UND MUSIK – EINE MUSIKALISCHE TOUR ZU DEN
EUROPÄISCHEN FÜRSTENHÖFEN

DER BAROCKZEIT

Imperial Consort; Susan Williams, Leitung

 

Mi 11. September, 19.00 Uhr, St.-Wolfgangs-Kirche Schneeberg

THOMANERCHOR LEIPZIG

Gotthold Schwarz, Leitung; Ullrich Böhme, Orgel

 

Do 12. September, 20.00 Uhr, Dom zu Freiberg - ABENDMUSIK

ALLMACHT – VATER, SOHN UND HEILIGER GEIST

Werke von J.S. Bach, F. Mendelssohn-Bartholdy u.a.

Rie Hiroe (Tokio), Orgel

 

Fr 13. September, 19.30 Uhr, Schloss Bieberstein - KÖNIGSTHEMA AUF SILBERMANN

S. Bach: Das musikalische Opfer; Ensemble La Divina Armonia

Lorenzo Ghielmi, Hammerflügel nach Silbermann

 

Sa 14. September, 10.00 Uhr, Dom zu Freiberg

FINALE DES XIV. INTERNATIONALEN GOTTFRIEDSILBERMANN-ORGELWETTBEWERBS

 

„…SO NEHME ICH MIR DAS ANGENEHME HERAUS“

FREIBERG FEIERT ALEXANDER VON HUMBOLDTS 250. GEBURTSTAG

In Zusammenarbeit mit der TU Bergakademie Freiberg

17.00 Uhr, Freiberg, Innenstadt - PARADE DER HISTORISCHEN BERG- UND HÜTTENKNAPPSCHAFT

19.30 Uhr, Nikolaikirche Freiberg: VIVA LA MÚSICA!

BAROCKMUSIK AUS LATEINAMERIKA

Ensemble Seconda Prat!ca, Amsterdam

 

So 15. September, 17.00 Uhr, Dom zu Freiberg - ABSCHLUSSKONZERT

… VON DER CHURFÜRSTLICHEN GRUFFT ZU FREIBERGK

Musik zu politischen und dynastischen Anlässen in Kursachsen

Werke von M. Praetorius, H. Schütz, L. Lechner, J. Eccard u.a.

Sächsisches Vocalensemble, Ensemble Instrumenta Musica

Matthias Jung, Leitung, Preisträger des XIV. Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerbs, Orgel


Information/Anmeldungen unter:

Telefon: 03731 206 53 69

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.silbermann.org


Freiberg (D) XIV. Internationaler Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb 2019
7. bis 15. September 2019

Informationen siehe unten unter Orgelwettbewerbe


Fürstenfeldbruck (D) Orgelkonzerte  
in der Klosterkirche Fürstenfeld 2019
Ostermatinée – Brucker Kulturnacht –  Internationaler Orgelsommer
Große, internationale Konzertreihe über das ganze Jahr hinweg.
Matinéekonzerte

Mo 22. April (Ostermontag), 12.15 Uhr: Andrea Ritter und Daniel Koschitzki, Blockflöten,

Christoph Hauser an der historischen Fuxorgel - Pachelbel, Bach, Vivaldi

 

So 2. Juni, 12.15 Uhr: Stephen Tharp, New York, USA

Buxtehude, Rameau, Böhm, Bach

 

So 9. Juni (Pfingstsonntag), 12.15 Uhr: Roman Hauser, Wien, Österreich

Lully, Rameau, Gutmann, Falcinelli, Pierné

 

So 16. Juni, 12.15 Uhr: Johannes Skudlik, Landsberg am Lech, an der Fux-Orgel

Scheidt, Mozart, Liszt, Kerll, Bach

 

So 23. Juni, 12.15 Uhr: Klaus Geitner, München

Krieger, Toscani, Marcello, Messiaen

 

Sa 29. Juni (Brucker-Kulturnacht): Regina Schnell an der historischen Fux-Orgel

Williams, Shore, Weckmann, Kaminski.

in drei halbstündigen Konzerten um 20.00, 21.00 und 22.00 Uhr

 

So 30. Juni, 12.15 Uhr: Tobias Frank, München

Pintaric, Glass, de Sola, Torres, Höller, Fleury, Bach

 

Internationaler Orgelsommer

So 21. Juli, 12.15 Uhr: Eröffnungskonzert Bajan und Orgel

Kseniya Pogorelaya, Weißrussland, Orgel; Rail Sadykov, Bajan

Telemann, Pescetti, Cervellini

 

So 28. Juli, 12.15 Uhr: Umberto Kostanic, Kroatien, an der Fux-Orgel

Pärt, Scheidemann, Sweelinck, Bach

 

So 4. August, 12.15 Uhr: João Vaz, Portugal

Carreira, Coelho, Pasquini, Seixas

 

So 11. August, 12.15 Uhr: Nicolò Sari (Italien)

Scheidemann, Gabriele, Vivaldi

 

So 18. August, 12.15 Uhr: Peter van de Felde, Belgien

Cornet, Pärt, Bach

 

So 25. August 12.15 Uhr: Kensuke Ohira, Japan

Kerll, Pachelbel, Matsuoka, Mühtel, Bach

 

So 1. September, 12.15 Uhr: Barry Jordan, Südafrika

Muffat, Frescobaldi, Kerll

 

So 8. September, 12.15 Uhr: Abschlusskonzert Internationaler Orgelsommer

Christoph Hauser, Fürstenfeld, an beiden Orgeln der Klosterkirche

Jubilare 2019: Leopold Mozart, Clara Schumann, Jacques Offenbach u. a.

 

Herbstmatinéen

So 6.Oktober, 12.10 Uhr: Jimi Järvinen, Finnland

Sweelinck, Gervaise, Bach

 

So 13.Oktober, 12.15 Uhr: Vokalensemble 1600

Englische Renaissance-Musik; Christoph Hauser, Orgel und Leitung

 

So 20.Oktober, 12.15 Uhr: Kirchweihmatinée

Bach, Bruch, Mendelssohn

Sarah Luisa Zrenner, Viola; Christoph Hauser an der Marienorgel

 

Künstlerische Leitung: Christoph Hauser
www.fuerstenfelder-orgelkonzerte.de


Göteborg (S) International Organ Festival 2019, October 11 – 20

The Organ as a Musical Mechanical Marvel

A new, unique ensemble instrument:

Göteborg Baroque´s Claviorganum    

A mechanical hybrid, both organ and hapsichord: a musical mechanical marvel

Early music – New music

www.organacademy.se


Gütersloh (D) Musik an der St. Pankratius-Kirche 

So 17. März, 17.00 Uhr: 1. Konzert im "Gütersloher-Orgelfrühling"

Britische Orgelmusik

Orgel: Domorganist Michael Harris, Edinburgh, Großbritannien

 

So 24. März, 16.30 Uhr: 2. Konzert im "Gütersloher-Orgelfrühling“

Stummfilm und Orgelimprovisation

Die Passion der Jungfrau von Orléans von Carl Theodor Dreyer

Orgel: Prof. Thierry Escaich, Paris, Frankreich

 

Sa 06. April, 19.30 Uhr: 3. Konzert im "Gütersloher-Orgelfrühling"

Musik für Harfe und Orgel

Harfe: Prof. Godelieve Schrama, Detmold

Orgel: Prof. Tomasz Adam Nowak, Münster

 

Sa 27. April, 19.30 Uhr: 4. Konzert im "Gütersloher-Orgelfrühling"

Musik für Gesang und Orgel

Sopran: Angelika Podwojska, Danzig, Polen

Orgel: Dr. Mateusz Rzewuski, Warschau, Polen

 

Fr 17. Mai, 21.00 Uhr: 5. Konzert im "Gütersloher-Orgelfrühling"

ORGELNACHT PLUS mit mittelalterlichen Gesängen, Orgelimprovisation und Illuminationen

Sopran: Carine Tinney, Gütersloh, Anne-Kathryn Olsen, Montauban, Frankreich

Bass: Arnout Malfliet, Löwen, Belgien

Orgel: Kantor Dr. Martin Gregorius, Gütersloh

 

So 26. Mai, 17.00 Uhr: 6. Konzert im "Gütersloher-Orgelfrühling"

Eine Reise nach Süden

Orgel: Monica Melcova, San Sebastián, Spanien

 

Fr 28. Juni, 19.30 Uhr: Geistliche Abendmusik

Mainzer Domchor; Leitung: Domkapellmeister Karsten Storck

Orgel: Kantor Dr. Martin Gregorius

 

So 14. Juli, 17.00 Uhr: Orgelmusik aus Saint-Sulpice in Paris

Orgelkonzert im Rahmen des Konzertexamens

Orgel: Arisa Ishibashi, Berlin/Herford;

Hochschule für Kirchenmusik in Herford, Orgelklasse: Christoph Grohmann

 

Fr 8. November, 19.30 Uhr: Geistliches Konzert

Mozart Requiem & Pergolesi Stabat Mater

Kammerchor St. Pankratius, St. Pankratius Chor; Hannoversche Hofkapelle

Solisten: Carine Tinney, Britta Schwarz, Ian Spinetti, Yannick Debus

Leitung: Kantor Dr. Martin Gregorius

 

Sa 7. Dezember, 19.30 Uhr: Sphärische Musik für Sopran und Orgel

Adventskonzert mit Vorstellung einer neuen CD-Produktion

an der Rieger-Orgel der St. Pankratius Kirche

Sopran: Jutta Potthoff, Münster; Orgel: Christoph Grohmann, Herford

 

Künstlerische Leitung: Dr. Martin Gregorius

www.musik-an-st-pankratius.de  


Guildford (GB) Summer Organ Festival

25 July – Richard Moore

1 August – Colin Andrews

8 August – Anne Page

15 August – Arnau Reynés

22 August – Katherine Dienes-Williams

Website: www.guildford-cathedral.org

Facebook: www.facebook.com/GuildfordCathedral


Hamburg (D) Orgeljahr 2019 - Hamburg zieht alle Register

Zahlreiche Veranstaltungen zeigen anlässlich des 300. Todestages von Arp Schnitger die Vielfalt der Orgeln und der Orgelmusik in Hamburg. Von Elbjazz bis zur Kirche St. Jacobi, vom Museum für Kunst und Gewerbe bis zur Elbphilharmonie, vom Orgel Open Air bis zum Late Night Orgelkonzert – der Verein Orgelstadt Hamburg hat zusammen mit zahlreichen Unterstützern ein vielfältiges Programm zusammengestellt, mit dem das Jahr 2019 in Hamburg zum Orgeljahr wird. Mit zahlreichen Veranstaltungen, Konzerten und Ausstellungen sowie der interaktiven Website www.orgelstadt-hamburg.de will die Stadt in 2019 für die Vielfalt der Orgelmusik begeistern. Dabei kann sich das Publikum auf klassische Orgelkonzerte, aber auch auf zeitgenössische Formate und spannende Blicke hinter die Kulissen freuen.

Anlass des Orgeljahres 2019 ist der 300. Todestag des bedeutenden Hamburger Orgelbauers Arp Schnitger, der in Hamburg-Neuenfelde seine Werkstatt hatte und in der dortigen St. Pankratius Kirche seine letzte Ruhestätte fand. Dort befindet sich auch ein erst jüngst mustergültig restauriertes Instrument seiner Werkstatt. Insgesamt entstanden in der Werkstatt Schnitgers rund 100 Orgeln, von denen die in der Hauptkirche St. Jacobi zu seinen bedeutendsten gehört.

www.orgelstadt-hamburg.de


Hamburg (D) St. Jacobi Hamburg 

Orgelprogramm 2019 an der Arp-Schnitger-Orgel und Kemper-Orgel

Orgelandacht jeden Dienstag um 12.30 Uhr, Eintritt frei

Orgelführung jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) um 12.00 Uhr, Eintritt frei

30-Minuten-Orgelmusik jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) um 16.30 Uhr, Eintritt frei

Hamburger Orgelsommer vom 2. Juli – 27. August jeden Dienstag um 20.00 Uhr

Kurze Orgelkonzerte jeden 1. Samstag im Monat (Mai-Oktober), 12 Uhr, Eintritt frei

Hauptkirche St. Jacobi, Jakobikirchhof 22, 20095 Hamburg

Zu den besonderen Schätzen der Hauptkirche St. Jacobi gehört die Arp-Schnitger-Orgel von 1693, die größte erhaltene Barockorgel im nordeuropäischen Raum, die bei wöchentlichen Orgelkonzerten und in Gottesdiensten zu hören ist.

Künstlerische Leitung: Gerhard Löffler

weitere Informationen: www.jacobus.de - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kalender:

Musik in der Hauptkirche St. Jacobi | Jakobikirchhof 22 | 20095 Hamburg

Di 12. März, 20.00 Uhr: Historisches Orgelkonzert – Wiederaufführung des Einweihungskonzertes der restaurierten Arp-Schnitger-Orgel vom 19. April 1993 | Orgel: Rudolf Kelber

So 31. März, 18.00 Uhr: Eröffnungskonzert des Arp-Schnitger-Jahres „Gertrudenmusik – Hamburg 1607“ | Solisten, Kantorei St. Jacobi, Ensemble Schirokko, Arp-Schnitger-Orgel: Martin Lücker, Leitung: Gerhard Löffler

Di 9. April, 20.00 Uhr: Orgelkonzert | Orgel: Stephan Leuthold (Bremen)

Do 25. April, 20:00 Uhr: Orgelkonzert „Heinz Wunderlich zum 100. Geburtstag – I. Der Lehrer“ | Orgel: Sirka Schwartz-Uppendieck (Fürth), Hartmut Sturm (Bielefeld), Dörte Packeiser (Heidenheim), Holger Boenstedt (München)

Sa 11. Mai, 20.00 Uhr: Chor- und Orgelkonzert „Im Spiegel des Wassers das Licht des Abends“ | Kammerchor Jeunesse, Orgel: Gerhard Löffler, Leitung: Johannes Dasch

Di 14. Mai, 20.00 Uhr: Historisches Orgelkonzert „Heinz Wunderlich zum 100. Geburtstag – II. Der Interpret“ | Violine: Tanja Becker-Bender, Orgel: Gerhard Löffler

Di 28. Mai, 20.00 Uhr: Podium der Jungen „Orgelkonzert Dasol Rhee“ (Konzertexamen) | Orgel: Dasol Rhee (Hamburg)

Di 11. Juni, 20.00 Uhr: Historisches Orgelkonzert „Hamburger Organistenprobe von 1655“ | Sprecher: Anselm Hartinger, Orgel: Rudolf Lutz

Di 2. Juli, 20.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi – 1. Abend: „Johann Sebastian Bach im Dialog mit Norddeutschen Fantasten“ | Orgel: Ludger Lohmann (Stuttgart)

Di 9. Juli, 20.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi – 2. Abend: „Johann Sebastian Bach im Dialog mit seinen französischen Kollegen“ | Orgel: Jan Willem Jansen (Toulouse)

Di 16. Juli, 20.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi – 3. Abend: „Johann Sebastian Bach im Dialog mit Matthias Weckmann“ | Orgel: Bernard Foccroulle (Aix-en-Provence)

Di 23. Juli, 20.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi – 4. Abend: „Johann Sebastian Bach im Dialog mit Corelli und Vivaldi“ | Orgel: Lorenzo Ghielmi (Milano)

So, 28. Juli, 20:00 Uhr: Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi – Sonderkonzert: „Johann Sebastian Bach zum 269. Todestag“ (im Anschluss Eröffnung der Arp-Schnitger-Wanderausstellung) | Orgel: Gerhard Löffler

Di 30. Juli, 20.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi – 5. Abend: „Johann Sebastian Bach im Dialog mit Skandinavien“ | Orgel: Hans Fagius (Kopenhagen)

Di 6. August, 20:00 Uhr: Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi – 6. Abend: „Johann Sebastian Bach im Dialog mit Jan Pieterszoon Sweelinck“ | Orgel: Masaaki Suzuki (Tokyo)

Di 13. August, 20:00 Uhr: Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi – 7. Abend: „Johann Sebastian Bach im Dialog mit seinen norddeutschen Vorgängern“ | Orgel: Bine Bryndorf (London)

Di 20. August, 20:00 Uhr: Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi – 8. Abend: „Johann Sebastian Bach im Dialog mit Louis XIV“ | Orgel: Jörg Halubek (Stuttgart)

Di 27. August, 20:00 Uhr: Hamburger Orgelsommer in St. Jacobi – 9. Abend: „Johann Sebastian Bach im Dialog mit Süddeutschen Meistern“ | Orgel: Jean-Claude Zehnder (Basel)

So 22. September, 18:00 Uhr: Chor- und Orgelkonzert „Mein G’müt ist mir verwirret… – Kontrafakturen: Weltliche und Geistliche Chor- und Orgelmusik“ | Vokalensemble St. Jacobi, Orgel: Gerhard Löffler, Leitung: Lukas Henke

Di 8. Oktober, 20.00 Uhr: Orgelkonzert | Orgel: Arvid Gast (Lübeck)

Di 12. November, 20.00 Uhr: Historisches Orgelkonzert zur Erinnerung an Hans-Henny Jahnn | Orgel: Harald Vogel (Bremen)

Fr 29. November, 20.00 Uhr: Orgelkonzert mit Lesung „Hans-Henny Jahnn zum 60. Todestag“ | Orgel: Gerhard Löffler

Di 10. Dezember, 20.00 Uhr: Orgelkonzert mit CD-Präsentation: „Weihnacht mit Johann Sebastian Bach“ | Orgel: Gerhard Löffler

Di 31. Dezember, 22.30 – 23.30 Uhr: Orgelkonzert zu Silvester „Toccata“ | Orgel: Gerhard Löffler

Künstlerische Leitung: Gerhard Löffler

weitere Informationen: www.jacobus.de - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Hamburg (D) ST. MICHAELIS HAMBURG – Orgelkonzerte 

Große Orgel – Konzertorgel – Fernwerk – Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Orgel

 

Fr 1. Februar, 16.00 Uhr: Orgel aus der Nähe

CD-Präsentation Live – Familienkonzert

Der Orgelwurm Willibald präsentiert:

»Das Orgelmärchen« und Camille Saint-Saëns: »Der Karneval der Tiere«

Anne-Katrin und Manuel Gera , Orgel; Anke Harnack, Sprecherin

 

Fr 15. März, 19.30 Uhr: Orgel aus der Nähe

Orgelpräsentations-Konzert – Bachs größter Fan

Bachbearbeitungen von Max Reger

Es erklingen sämtliche Orgeln im Kirchraum

Große Orgel/Konzertorgel/Fernwerk/Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Orgel

Christoph Schoener, Orgel

 

Sa 20. April (Karsamstag), 20.00–24.00 Uhr: Die Osternacht mit Johann Sebastian Bach

Große Orgel – Konzertorgel – Fernwerk – Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Orgel

Manuel Gera (20 und 22 Uhr), Christoph Schoener (21 und 23 Uhr) an den Orgeln des Michel

 

Sa 27. April, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Andreas Meisner, Altenberg, Dom

 

Sa 4. Mai, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Christoph Schoener, Hamburg, St. Michaelis

 

Fr 10. Mai, 19.30 Uhr: Orgel aus der Nähe

Orgelpräsentations-Konzert - Die Kunst der Orgelimprovisation

Musikalische Rede aus dem Stegreif

Manuel Gera stellt die Orgeln von St. Michaelis vor. Ziel des Gesprächskonzertes ist es, den Zuhörern einen Einblick in die Entwicklung von Improvisationen zu geben. Dabei finden

barocke, klassische, romantische und moderne Stilmittel Verwendung.

Es erklingen sämtliche Orgeln im Kirchraum (Große Orgel/Konzertorgel/Fernwerk/Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Orgel). Manuel Gera, Orgel

 

Sa 11. Mai, 12.00 Uhr: Orgelpunkt spezial »Hafengeburtstag«

Improvisationen über Seemannslieder - Barock – Romantik – Moderne

Manuel Gera, Hamburg, St. Michaelis

11. Internationaler Tariverdiev-Orgelwettbewerb 15. bis 17. Mai

 

Sa 18. Mai, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Christoph Schoener, Hamburg, St. Michaelis

 

Sa 25. Mai, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Johannes Brahms: Variationen und Fuge über ein Thema von Händel op. 24

(Orgelfassung Rachel Laurin)

Christoph Schoener, Hamburg, St. Michaelis

 

So 26. Mai 2019: Orgel XXL

10.00 Uhr: Gottesdienst Evangelische Messe, Manuel Gera, Orgel

12.00 Uhr: Mittagsandacht, Christoph Schoener, Orgel

Bach/Reger: Chromatische Fantasie und Fuge d-Moll BWV 903

13.00 Uhr: Orgelkonzert: Roland Maria Stagnier, Essen Folkwang Universität der Künste

14.00 Uhr: Orgelkonzert: Werner Parecker, Kiel - Organ meets Hollywood

15.00 Uhr: Orgelkonzert: Christian Skobowsky, Ratzeburg Dom

16.00 Uhr: Orgelkonzert: Michael Mages, Flensburg St. Nikolai

17.00 Uhr: Orgelpräsentation: Christoph Schoener

18.00 Uhr: SonntagAbend Evensong

Werke von Stanford, Elgar u.a.

Projektkammerchor der Kantorei St. Michaelis; Orgel: Natalia Uzhvi; Leitung: Manuel Gera

19.30 Uhr: Orgelkonzert: David Timm, Leipzig

»Von Bach bis Jazz« Improvisationskonzert

 

Sa 1. Juni, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Manuel Gera, Hamburg, St. Michaelis - Orgelwerke zu Glockenspielen

 

Fr 7. Juni, 19.30 Uhr: Orgel aus der Nähe

Orgelpräsentations-Konzert – Orgel spektakulär

Wagner, Liszt und Elgar

Es erklingen sämtliche Orgeln im Kirchraum

Große Orgel/Konzertorgel/Fernwerk/Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Orgel

Christoph Schoener, Orgel

           

Sa 8. Juni, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Manuel Gera, Hamburg, St. Michaelis

 

Sa 15. Juni, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Klaus Rothaupt, Göppingen, Stadtkirche

 

Sa 22. Juni, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Heinz Peter Kortmann (Krefeld)

 

Mi 26. Juni, 19.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer 2019 an St. Michaelis

Eröffnungskonzert im Michel – »…wie Gott in Frankreich«

mit den Kirchenmusikern der Hamburger Hauptkirchen und des St. Marien-Doms

Werke von Franck, Widor, Vierne, Tournemire und Dupré

Christoph Schoener – Charles Marie Widor: Allegro vivace aus der 5. Orgelsymphonie

Thomas Dahl - Daniel Roth: Livre du Magnificat, 2010

Gerhard Löffler –Charles Tournemire: „Paraphrase Carillon“ aus L'Orgue Mystique 1928

Andreas Fischer – Marcel Dupré, Variations sur un Noel op. 20

Eberhard Lauer – Olivier Messiaen: „Dieu parmi nous“ aus „Nativité

Manuel Gera – Louis Vierne: Prèlude et Final aus der 1. Orgelsymphonie

 

Sa 29. Juni, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Christoph Schoener, Hamburg, St. Michaelis

 

Mi 3. Juli, 19.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer

Donato Cuzzati (Treviso)

 

Sa 6. Juli, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Johannes Trümpler, Dresden, Hofkirche

 

Mi 10. Juli, 19.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer

Johannes Skudlik, Landsberg am Lech

 

Sa 13. Juli, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Roberto Marini, Teramo/Italien

 

Mi 17. Juli, 19.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer

Matthias Maierhofer, Freiburg, Münster

 

Sa 20. Juli, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Konrad Paul, Münster

 

Mi 24.Juli, 19.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer

Winfried Bönig, Köln, Dom

 

Sa 27. Juli, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Manuel Gera, Hamburg, St. Michaelis

 

Mi 31. Juli, 19.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer

Christoph Schoener, Hamburg, St. Michaelis

 

Sa 3. August, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Matthias Schneider, Greifswald

 

Mi 7. August, 19.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer

Peter Kofler, München, St. Michael

 

Sa 10. August, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

William Saunders, Holbrook, Suffolk/England

 

Mi 14. August, 19.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer

Willibald Guggenmos, St. Gallen, Kathedrale

 

Sa 17. August, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Orgelwerke zum Magnifcat, dem Lobgesang der Maria

von A. Gulimant, J.S. Bach und J.G. Rheinberger

 

Mi 21. August, 19.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer

Martin Lücker, Frankfurt, St. Katharinen

 

Sa 24. August, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Christoph Schoener, Hamburg, St. Michaelis

 

Mi 28. August, 19.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer

Martin Haselböck, Wien

 

Fr 30. August, 19.30 Uhr: Orgel aus der Nähe

Orgelpräsentations-Konzert - Der Pianist Liszt an der Orgel

Multimediale Einführung in Fantasie und Fuge über »Ad nos, ad salutarem undam«

Es erklingen Große Orgel/Konzertorgel/Fernwerk. Manuel Gera, Orgel

 

Sa 31. August, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Manuel Gera, Hamburg, St. Michaelis

 

Mi 4. September, 19.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer

Manuel Gera, Hamburg, St. Michaelis

 

Sa 7. September, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Volkmar Zehner, Kiel, St. Nikolai

 

Mi 11. September, 19.00 Uhr: Hamburger Orgelsommer

Franz Josef Stoiber, Regensburg, Dom

 

Sa 14. September, 12.00 Uhr: Orgelpunkt

Christoph Schoener, Hamburg, St. Michaelis

 

Mi 18. September, 19.30 Uhr: Orgel aus der Nähe

Orgelpräsentations-Konzert

»Vater unser im Himmelreich« – Interpretationen im Laufe der Jahrhunderte

Georg Böhm, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Manuel Gera

Es erklingen sämtliche Orgeln im Kirchraum

Große Orgel/Konzertorgel/Fernwerk/Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Orgel

Manuel Gera, Orgel

 

Do 3. Oktober: Orgel XL

11.00 Uhr: Orgelkonzert: Manuel Gera, Hamburg St. Michaelis

12.00 Uhr: Orgelpunkt: Christoph Schoener, Hamburg St. Michaelis

13.00 Uhr: Orgelkonzert: Klaus Eldert Müller, Lübeck Dom

14.00 Uhr: Orgelkonzert: Anne Michael, Meldorf Dom   

15.00 Uhr: Orgelkonzert: Joachim Vogelsänger, Lüneburg St. Johannis

16.00 Uhr: Familienkonzert: Anne Katrin Gera und Manuel Gera

17.00 Uhr: Orgelkonzert: Natalia Uzhvi, Hamburg/Moskau

18.00 Uhr: Orgel plus Percussion

Holger Boenstedt, München, Orgel; Leander Kaiser, Percussion

19.30 Uhr: Stuttgarter Barock Collegium

Eckard Schmidt, Trompete und Corno da caccia

Rudi Scheck, Trompete und Corno da caccia

Christian Markus Raiser, Orgel

 

Fr 11. Oktober, 19.30 Uhr: Orgel aus der Nähe

Orgelpräsentations-Konzert

J.S. Bach: Passacaglia und Franz Liszt »Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen« – Ein Vergleich

Es erklingen Große Orgel/Konzertorgel/Fernwerk. Christoph Schoener, Orgel

 

Mi 23. Oktober, 19.30 Uhr: Bach-Wochen

Orgelkonzert Jürgen Sonnentheil, Cuxhaven

Mi 30. Oktober, 20.00 Uhr: Bach-Wochen

Stummfilm-Orgel-Konzert Luther

Manuel Gera, Orgelimprovisation

 

Fr 8. November, 19.30 Uhr: Bach-Wochen

Orgel aus der Nähe - Orgelpräsentations-Konzert

Liszts bester Schüler: Julius Reubke, Sonate c-Moll »Der 94. Psalm«

Es erklingen Große Orgel/Konzertorgel/Fernwerk. Christoph Schoener, Orgel

 

Sa 9. November, 19.30 Uhr: Bach-Wochen

Orgelkonzert Christoph Schoener

 

Mo 23. Dezember, 19.30 Uhr: Orgelkonzert zur Weihnacht

»Johann Sebastian Bach und mehr…«

Christoph Schoener spielt sein letztes Orgelkonzert als Kirchenmusiker an St. Michaelis

 

Künstlerische Leitung: Christoph Schoener
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.michel-musik.de


Hamburg (D) Orgelkurs „Louis Vierne“ mit Olivier Latry

zum 150. Geburtstag von Louis Vierne 2020

Orgelkurs 8.- 12. Januar 2020 in Hamburg und in Paris (Kursinhalte: Vierne und seine Lehrer Franck und Widor)  Festival Louis Vierne 25. Januar bis 4. Februar 2020 in Notre-Dame

Orgelreise Paris Mi 15. April - So 19. April 2020 (Woche nach Ostern)


Hamm (D) Kirchenmusik Liebfrauenkirche 
Orgelkonzerte, Orgelmessen, Orgeltriduum, Internationale Orgeltage
an der Goll-Orgel von Januar bis Dezember

 

So 27. Januar, 18.30 Uhr: 20 JAHRE ORGELMESSEN

Orgelmesse mit Werken von Flor Peeters

DKM Sebastian Freitag (Paderborn)

 

Sa 16. Februar, 19.00 Uhr: Festliche Musik für Bläser, Chor und Orgel

Werke für drei Orgeln von Marian Müller und Anselm Schubiger

Doppelchörige Motetten von Schütz, Orgelmusik von Widor u. a.

Simon de Klein (Trompete), Domorganist Wolfgang Schwering (Orgel)

An den Orgelpositiven:

Thomas Pauschert (Gladbeck), Wolfgang Schwering (Oberhausen)

und Johannes Krutmann (Hamm)

Liebfrauenkantorei Hamm (Ltg.: DKM Johannes Krutmann)

Bläserensemble der Städt. Musikschule Hamm (Ltg.: Georg Turwitt)

Benefizkonzert des Rotary-Clubs Hamm für das Hammer Hospiz

 

So 24. Februar, 18.30 Uhr: Orgelmesse

Werke für Cembalo, Klavier und Orgel

von Bach, Beethoven, Elgar, Vaughan Williams, Pierné, Gigout

Stefan Schirjajew, Münster

                                                           

Sa 30. März, 20.00 Uhr: ORGELTRIDUUM  I                

Orgel und Stummfilm

Friedrich Wilhelm Murnau: Faust (1925)

mit Orgelimprovisationen von Thorsten Maus, Recklinghausen

 

Do 18. April (Gründonnerstag), 21.00 Uhr: Tenebrae zum Gründonnerstag

Freispielen: Improvisationen zur Passion

Christoph Althoff, Linz, Österreich

 

Sa 20. April (Osternacht), 21.00 Uhr: Feier der Osternacht

Festliche Musik für Chor, Bläser und Orgel

Classic Brass Ruhr; Liebfrauenkantorei Hamm

Leitung und Orgel: Johannes Krutmann

 

So 28. April, 18.30 Uhr: Orgelmesse am Weißen Sonntag

Werke von Guilmant (1. Sonate)

Jörg Segtrop, Fröndenberg

 

So 26. Mai, 17.00 Uhr: ORGELTRIDUUM II

„Eine Messe am Hofe des Sonnenkönigs“

Couperin: Messe pour les paroisses

An der Goll-Orgel: DKM Johannes Krutmann, Hamm

Choralschola des Knabenchores Hagen; Leitung: Georg Hellebrandt

 

So 30. Juni, 17.00 Uhr: ORGELTRIDUUM III

Werke von Karg-Elert, Fleury, Ropartz, Laurin u. a.

Domorganist Markus Eichenlaub, Speyer

 

So 25. August, 18.30 Uhr: Orgelmesse

Jörg Weingarten, Düsseldorf

 

Sa 7. September, 19.30 Uhrm St. Regina Kirche, Hamm-Rhynern

Konzert zum deutschen Orgeltag

Werke für Chor und Orgel

Mendener Kantorei; Leitung: Johannes Krutmann

 

So 29. September, 18.30 Uhr: Orgelmesse

Ulrich Prenger, Arnsberg

 

So 27. Oktober, 18.30 Uhr: Orgelmesse zum Weltmissionssonntag

Vincent Vogelsang, Hamm

 

So 24. November, 18.30 Uhr: Orgelmesse zum Christkönigssonntag

Thomas Neuleben, Waltrop

 

Fr 6. Dezember, 19.00 Uhr: Rorate-Messe bei Kerzenschein

Musik für Harfe und Orgel

 

Fr 13. Dezember, 19.00 Uhr: Rorate-Messe bei Kerzenschein

Musik für 2 Traversflöten und Orgel

 

Fr 20. Dezember, 19.00 Uhr: Rorate-Messe bei Kerzenschein

Musik für 2 Orgeln

 

Di 31. Dezember (Silvester), 23.15 Uhr: Nocturne zum Jahreswechsel

Orgel und Chormusik in der Silvesternacht

Musica Antiqua Markiensis; Cappella vocale Liebfrauen

Leitung und Orgel: Johannes Krutmann

 

Leitung Johannes Krutmann
Besuchen Sie uns auch

auf der Internetseite www.liebfrauen-hamm.de

und bei Facebook „Kirchenmusik Liebfrauenkirche Hamm“


Hannover (D) Marktkirche  
Internationale Orgelkonzerte 2019, von Februar bis Oktober samstags um 18.00 Uhr
Orgelmatineen im Juli und August sonntags um 12.00 Uhr
Orgelfest 2019 | 10 Jahre Goll-Orgel

 

Fr 6. September, 21.00 Uhr Konzert I

Stummfilm und Orgelimprovisation - Faust (F. Murnau 1926)

Tobias Willi, Zürich, Orgel

 

Sa 7. September, 11.00 Uhr

Vortrag: Die Orgel im Raum - Anpassung oder Kontrapunkt?

Simon Hebeisen, Orgelbau Goll, Luzern

 

Sa 7. September, 12.00 Uhr

Orgelführung: Die drei Orgeln der Marktkirche

Ulfert Smidt, Moderation und Orgel

 

Sa 7. September, Orgelspaziergang „Neue Orgeln in Hannover“

15.00 Uhr: Nazarethkirche, Englische Orgel | 16.15 Uhr: Neustädter Kirche

 

Sa 7. September, 18.00 Uhr: Konzert II:

Orgelkonzert Daniel Roth, Paris, St-Sulpice

 

So 8. September, 10.00 Uhr: Festgottesdienst

Louis Vierne: Messe solennelle op. 16 für Chor und zwei Orgeln

Johann Hinrich Clausen, Hamburg, EKD-Kulturbeauftragter), Predigt

Bachchor Hannover, Ltg.: Jörg Straube; Moritz Backhaus & Ulfert Smidt, Orgel

 

So 8. September, 12.00Uhr: Orgelmatinee - Ulfert Smidt, Hannover

Mendelssohn; Franck, Prélude, Choral et Fugue

 

Künstlerische Leitung: Ulfert Smidt

www.marktkirche-hannover.de


Herford (D) ORGELSOMMER „Symphonische Orgelmusik“ 

So 14. Juli, 18.00 Uhr: ERÖFFNUNGSKONZERT - Olivier Latry, Orgel

Titularorganist der Kathedrale Notre-Dame de Paris

 

Fr 19. Juli, 21.00 Uhr, Münster: NACHTKONZERT I KINOORGEL

Stummfilm „Der Glöckner von Notre Dame“

Elmar Lehnen, Basilikaorganist Kevelaer, Orgel

 

So 21. Juli, 18.00 Uhr, St. Paulus: ORGELKONZERT Matthias Giesen

Stiftsorganist und Kapellmeister an St. Florian/Linz (A)

 

Fr 26. Juli, 21.00 Uhr, Münster: NACHTKONZERT II „Toccata!“

Stefan Kagl spielt berühmte Toccaten

 

So 28. Juli, 18.00 Uhr, Jakobikirche: ORGELKONZERT Donato Cuzzato (I)

 

Fr 2. August, 21.00 Uhr: Münster: NACHTKONZERT III „Akkordeon & Orgel“

Alexandre Bytchkov, Akkordeon, Stefan Kagl, Orgel

 

So 4. August, 18.00 Uhr: St. Marien Stift Berg: ORGELKONZERT Roman Perucki

Domorganist Danzig (Pl)

 

So 11. August, 18.00 Uhr: St. Johannes Baptist: ORGELKONZERT Daniele Dori

Domorganist Florenz (I)

 

So 18. August, 18.00 Uhr, Neuapostolische Kirche: KONZERT für KLAVIER und ORGEL

Ekaterina Panina, Klavier, Anna Myasoedova, Orgel

 

So 25. August, 18.00 Uhr: Münster: ORGELKONZERT James Lancelot (GB)

 

Do 29.August: ORGELFAHRT: Ausflug des Herforder Orgelsommers

EUROPÄISCHER ORGELBAROCK  in Ostwestfalen –

Die Barockorgeln in Borgentreich und Marienmünster

Orgelkunst, Orgelmuseum, Kulinarisches, Geselligkeit

 

So 1. September, 18.00 Uhr, Münster ORGELKONZERT Jean-Christophe Geiser

Organist der Kathedrale von Lausanne (CH)

 

Dienstag, 3. September, 10.00 Uhr, Petrikirche: ORGELKONZERT für Kinder

Sergei Prokofjew: Peter und der Wolf

Barry Jordan, Domkantor Magdeburg, Orgel, Stefan Kagl, Sprecher

 

So 8. September, 18.00 Uhr, Münster: ABSCHLUSSKONZERT

Westfälische Kantorei, Leitung: Hildebrand Haake, Orgel: Stefan Kagl

Künstlerische Leitung: Stefan Kagl
www.kirchenmusik-im-herforder-muenster.de


Jour d´orgue - Orgeltag – Organ Day

Jour de l ´Orgue Frankreich 11./12. Mai 2019 www.orgue-en-france.org

Deutscher Orgeltag 8. September 2019 www.orgeltag.de


Kaliningard (RU) The 5th Organ Assemblies in Kaliningrad Cathedral

7 – 12 July 2019 - concerts and masterclasses

contact: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Karlsruhe (D) INTERNATIONALER ORGELSOMMER
14. Juli – 11. August 2019 Evangelische Stadtkirche Karlsruhe, sonntags um 20.30 Uhr
„DAS BLAUE SOFA“ - Eine Talk-Runde

Kleine Kirche - Evangelische Stadtkirche 19.30-20.00 Uhr

Beginn des Konzertes ist in der Kleinen Kirche und wechselt dann in die Stadtkirche

Vor jedem internationalen Orgelkonzert gibt es die Möglichkeit, im Gespräch mit dem Organisten

des Abends einiges über die zu interpretierenden Werke und anderes zu erfahren.

So 14. Juli, 20.30 Uhr: Tamá Bódiss, Budapest

Werke von Frescobaldi, Sweelinck, Zwart, Gárdonyi

 

So 21. Juli, 20.30 Uhr: Roman Perucki, Danzig

Werke von Couperin, Bach, Gronau, Nowowiejski

 

So 28. Juli, 20.30 Uhr: David Enlow, New York

Werke von Bach, Mozart, Franck, Karg-Elert

 

So 4. August, 20.30 Uhr: Christian-Markus Raiser

Werke von Bach, Rinck, Brahms, Alain, Mulet

 

So 11 . August, 20.30 Uhr: Klaus Geitner, München

Werke von Eckelt, Schneider, Bossi, Willscher, Cooman

 

Künstlerische Leitung: KMD Christian-Markus Raiser
www.musikanderStadtkircheKarlsruhe.de


Kassel (D) Spring Pipes – Atelier für Neue Orgelmusik

6.- 9. März 2019 mit Bernhard Haas, Martin Sander und Susanne Kujala

www.musik-martinskirche.de


Kitzbühel (A) Orgelakademie Kitzbühel – Meisterkurse für Orgel und Klavier

21. Juli – 27. Juli 2019

mit Hannfried Lucke, Matthias Maierhofer, Katharina Königsfeld.

 

Die teilnehmenden Organisten bekommen zusätzlich Klavier/Technikunterricht.

 

Im Teilnehmerabschlusskonzert können beim Maria-Hofer-Orgelwettbewerb drei Geldpreise gewonnen werden.

 

Eine Wanderung durch die malerische Kitzbühler Alpenlandschaft, rundet die Woche ab.

 

Unterrichtsinstrumente:

Pirchner Orgel, Metzler Orgel op. 600, Egedacher Positif

 

Kosten:

Anmeldegebühr: € 50

Teilnahmegebühr: € 300

 

Kontakt:

www.orgelakademie-kitzbuehel.at

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.facebook.com/OrgelakademieKitzbuehel

Hanspeter Jöchl : Tel. +43 (0) 5356 6216131

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.katharinakoenigsfeld.de

 

Künstlerische Leitung Orgelakademie Kitzbühel: Sony Classical Artist


Köln (D) - Dominikanerkirche St. Andreas 
Internationale Orgelkonzerte • Orgelmatinéen
Konzertkalender 'Musik in St. Andreas'

Sa 11. Mai: Jan Vermeire, Antwerpen
Mo 10. Juni: Jürgen Sonnentheil, Cuxhaven

Sa 14. September: Andrea Trovato, Arezzo

Sa 19. Oktober: Jürgen Wolf, Leipzig

Künstlerische Leitung: Christoph Kuhlmann
www.AndreasMusik.de
www.Christoph-Kuhlmann.org


Köln (D) 19. Orgelfesttage Basilika St. Gereon, Köln 

So 10. November, 17.00 Uhr: Wolfgang Seifen, Berlin

So 17. November, 17.00 Uhr: Baptist-Florian Marle-Ouvrard, Paris, St. Eustache

So 24. November, 17.00 Uhr: Ioanna Solomonidou, Almaty (Kasachstan), / Thessalloniki

Künstlerische Leitung: Jürgen von Moock

http://www.stgereon.de


Königskinder

ein Projekt der deutschen Orgelstraße

www.deutsche-orgelstrasse.de


Konstanz (D) Internationale Orgelkonzerte im Konstanzer Münster

26. Juli – 30. August 2019

Fr 26. Juli, 20.00 Uhr: Eröffnungskonzert

Iris-Anna Deckert, Sopran und Markus Utz, Orgel

So 28. Juli, 11.30 Uhr St. Stefan Empore: Orgelkonzert für Kinder „Pit – der Orgelfloh“

Simon Spika, Sprecher; Markus Utz, Orgel

Fr 2. August, 20.00 Uhr: Cindy Castillo, Paris

Fr 9. August, 20.00 Uhr: Stephen Tharp, New York

Fr 16. August, 20.00 Uhr: Francesco Buongiorno, Brindisi

Fr 23. August, 20.00 Uhr: Pavel Kohout, Prag

Fr 30. August, 20.00 Uhr: Andreas Jost, Zürich

 

Künstlerische Leitung: Münsterorganist Prof. Markus Utz

Eintrittspreise:

Orgelkonzerte jeweils € 12.-

Die Orgelkonzerte dauern jeweils eine Stunde

Ermäßigung: € 2.- Euro (Schwerbehinderte, Schüler und Studenten nach Vorlage des Ausweises)

Vorverkauf:

Buch und Kultur Opitz +49 (7531) 914 517 und Tourist-Information +49 (7531) 133 032

Weitere Informationen unter www.muenstermusik-konstanz.com/orgel


Landau / Pfalz (D) Konzerte an der Augustinerkirche 

So 22. April (Ostermontag), 18.00 Uhr: Osterjubel

Orgelkonzert zum 175. Geburtstag von Charles-Marie Widor und Eugène Gigout - Orgelwerke von Eugéne Gigout (Grand Choeur Dialogue, Toccata, Scherzo, Absoute, Menuetto) und die sechste Symphonie von Charles-Marie Widor; Orgel: Rudolf Peter

 

Mo 10. Juni (Pfingstmontag), 18.00 Uhr: Orgel trifft Posaune

Streifzüge durch die französische Musikwelt für Orgel und Posaune

Werke von Joseph Ropartz, Alexandre Guilmant, Camille Saint-Saëns, Theodor Dubois u.a.

Orgel: Rudolf Peter; Posaune: Johann Schilf

 

So 14. Juli, 18.00 Uhr:Die Vogelhochzeit - Chorkonzert im Kreuzgang

Der Kantatenchor Durmersheim gastiert mit einem abwechslungsreichen Programm aus Kunstlied und Volksliedern in alten und modernen Sätzen. Abgerundet wird das Programm durch heitere Texte.

Moderation: Detlef Karch und Reinhard Stamm; Kantatenchor Durmersheim;

Leitung und Klavier: Rudolf Peter

 

So 27. Juli, 19.30 Uhr: Gedenkkonzert J.S. Bach

Orgelmusik von J.S. Bach am Vorabend seines Todestages

Passacaglia und Fuge in c-Moll, das Concerto a-Moll nach Vivaldi, Praeludium und Fuge in Es-Dur u.a.

Orgel: Rudolf Peter

 

So 25. August, 18.00 Uhr: Silbernes Konzertjubiläum - Orgelkonzert

Werke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Francois Couperin, Felix Mendelssohn, Jehan Alain und Cesar Franck; Orgel: Rudolf Peter

 

So 10. November, 18.00 Uhr: Orgelkonzert

mit Werken von Franz Liszt, Felix Mendelssohn, Camille Saint-Saëns u.a.; Orgel: Rudolf Peter

 

Di 31. Dezember (Silvester), 22.00 Uhr: Festliche Musik zum Jahreswechsel

mit Werken von Louis Claude Daquin, Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn, Louis-James-Alfred Lefébure-Wely u.a.; Trompete: Daniel Wimmer; Orgel: Rudolf Peter

 

Künstlerische Leitung: Rudolf Peter www.konzertsolist-peter.de

Veranstalter: Pfarrei Hl. Augustinus, Landau www.st-augustinus-landau.de


Liège (B) Fête de l’Orgue 10 mai – 10 juin 2019

Pierre & le Loup

Vendredi 10 mai 2019, 10h30 & 13h45: Pierre & le Loup

Église Sainte-Marie des Anges (place des Franchises)

PROKOFIEV, Pierre & le Loup (version pour orgue à 4 mains de G. Chapelier)

Florence Tourneur, narration et illustration

Geneviève Chapelier & Patrick Wilwerth, orgue

 

Dimanche 12 mai 2019, 16h: Sept organistes à l´église de Robermont

Église du Sacré-Cœur de Robermont (rue Nicolas Coumans)

Lambert Demez, David Lemoine, Jacques Libois, Pierre Matot, Marc Steffens, Benjamin Thill, Christian Vaillant, orgue - Œuvres de Bach, Walther, Brahms, Gigout, Alain, Matot ...

 

Samedi 18 mai 2019, 20h: Messe solenelle de Vierne

Collégiale Saint-Barthélemy (place Saint-Barthélemy)

VIERNE, Messe solennelle pour chœur et grand orgue

Motets de Franck, Jongen, Jenkins, Rutter, Parry …

Le Madrigal du Brabant (dir. Françoise Robert et Noël Minet)

Chœur Spivaïmo (dir. Marie-Claude Remy); Éric Mairlot, orgue

 

Dimanche 26 mai 2019, 16h: Scott Brothers Duo

Salle Philharmonique (boulevard Piercot)

1. Strauss, La chauve-souris, Ouverture; Debussy, Prélude à l’après-midi d’un faune

Saint-Saens, Symphonie n° 3, Finale; Guilmant, Pastorale

Yon, Concerto gregoriano, Finale; Mozart, La flûte enchantée, Ouverture

Bach/Gounod, Ave Maria; Tchaikosvki, Le lac des cygnes, Finale

1. Scott, Timepiece; Liszt, Rhapsodie hongroise n° 2

Tom Scott, piano; Jonathan Scott, orgue

 

Jeudi 30 mai 2019, 15h & 17h: Bavière: accès exeptionnel

Chapelle de Bavière (rue des Bonnes Villes)

Présentation de la chapelle puis concert: Clarke, Byrd, Bruna, Händel ...

Jean-Marie Verdière, présentation de la chapelle

Valentin Devlieger, trompette; Gauthier Bernard, orgue

 

Lundi 10 juin 2019, 8h – 19h30: Orgues du Limbourg belge

Concerts à Maasmechelen, Genk, Kortessem et Saint-Trond.

Visite touristique du Trésor de l’église Notre-Dame de Saint-Trond

Nadia Séré, présentation

Alain Arnols, Geneviève Chapelier, Jeroen Follon, Anne Froidebise, Edward Vanmarsenille, orgue

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.art-et-orgue.blogspot.com

 

Du lundi 13 mai au lundi 10 juin: Visite guidée d´un orgue sur rendez-vous

Église Sainte-Marie des Anges (place des Franchises)

Collégiale Saint-Barthélemy (place Saint-Barthélemy)

Paul Delnoy, Lambert Demez, orgue et présentation

 

Une organisation de

l’asbl LIÈGE LES ORGUES

Informations : tous les jours

entre 10 h et 11 h au 0471 07 51 59

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Facebook n fetedelorgue

www.LIEGELESORGUES.EU


Luzern (CH) III. Internationaler Orgel-Meisterkurs in der Hofkirche Luzern

Liturgische Improvisationspraxis & Registrierkunst

Mittwoch, 7. bis Sonntag, 11. August 2019

Leitung: Wolfgang Sieber, Hof- und Stiftsorganist zu St. Leodegar im Hof

Anmeldung bis 30. April 2019

Kosten: CHF 200.– (Einschreibegebühr) inkl.

Unterkunft im Raum Luzern. Verpflegung und Reisekosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Zuhörer CHF 20.–/Tag

Die Hofkirche Luzern ist mit ihren zwei Instrumenten eine der eindrücklichsten Orgellandschaften Europas.

Kuhn 2015 / 111/V/P (Geisler 1648 | Haas 1862 | Kuhn 1972)

Informationen:

www.hoforgel-luzern.ch  – www.sieberspace.ch

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +41 41 342 16 86 und +41 79 697 77 27


Lyon (F) 1er Festival d’orgue Cavaillé-Coll

20 mars au 6 avril, St François de Sales, Lyon

www.orguesaintfrancois.wixsite.com/site


Magdeburg (D) Kathedrale St. Sebastian 

Sa 30. März, 19.30 Uhr: Orgelkonzert mit Volker Ellenberger, Mainz

 

So 21. April (Ostersonntag), 10.00 Uhr: Pontifikalamt zum Osterfest

W.A, Mozart Missa in C, KV 258 „Spaur Messe“

Kathedralchor, Solisten und Mitglieder der Magdeburgischen Philharmonie

Kapitelsvesper gestaltet durch die Kathedralschola

 

So 2. Juni, 15.00 Uhr: IX. Magdeburger Orgelspaziergang

„Die Kunst der Orgelimprovisation“ Matthias Mück, Orgel

 

Mo 10. Juni (Pfingstmontag), Magdeburger Dom, 16.00 Uhr: Festliche Musik für Bläser, Pauken und Orgel

Matthias Mück, Orgel; Blechbläserensemble

 

Sa 22. Juni, 19.30 Uhr: Orgelkonzert mit Magne H. Draagen, Tronheim, Domorganist, Norwegen

 

Sa 24. August, 19.30 Uhr: Orgelkonzert mit Frantisek Vanicek, Prag, Tschechien

 

Sa 21. September, 20.00 Uhr: Festkonzert

25 Jahre Bistum Magdeburg im Rahmen der Pastorale 2019

Chöre / Projektchor des Bistums; Orchester; Jacobus Gladziwa, Leitung

Matthias Mück, Orgel; Leipziger Sinfonieorchester

 

Sa 26. Oktober, 19.30 Uhr: Orgelkonzert mit Domorganist Josef Still, Trier

 

Sa 23. November, 19.30 Uhr: Konzert zum 27. Tonkünstlerfest Sachsen-Anhalt

Matthias Mück, Orgel

 

So 1. Dezember, 16.30 Uhr: Orgelvesper zum 1. Advent

mit Johann Vexo, Paris, Notre Dame

 

Fr 20. Dezember, 19.30 Uhr: Knabenstimmen im Advent

Konzert des Magdeburger Knabenchores; Leitung : Frank Satzky

Matthias Mück, Orgel

 

Di 31. Dezember (Silvester), 22 Uhr: Festliches Silvesterkonzert

Matthias Mück, Orgel

 

Künstlerische Leitung: Matthias Mück

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.kathedralmusik.de  


Marienstatt (D) Abtei Marienstatt - Orgelkonzerte 2019

Mo 10. Juni (Pfingstmontag), 17.00 Uhr: Orgelkonzert

Dr. Hans-Peter Retzmann (Kantor in Delbrück), Orgel

Werke von Preston, Reger, Monnikendam, Whitlock, Leighton und Improvisationen

 

Fr 12. Juli, 20.30 Uhr – 22.00 Uhr: Orgelnacht

Dr. Martin Gregorius (Detmold), Orgel

Schola der KHG Darmstadt; Steven Dreyer, Leitung

Illuminationen von David Dinse (Fröndenberg)

Werke von von Cracoviensis, Sowa, Cavazzoni, de Grigny, Tournemire, Duruflé, Escaich

und Improvisation

 

ORGELTRIDUUM

So 1. September, 17.00 Uhr: Orgelkonzert I

Dr. Jens Korndörfer, Atlanta/USA

Werke von Araujo, Couperin, Widor und Beethoven

Fr 6. September, 19.30 Uhr: Orgelkonzert II

Orgel zu vier Händen und vier Füßen

Stefanie Ingenhaag, Kantorin in Bonn-Oberkassel

Dr. Gabriel Isenberg, Kirchenmusiker in Damme/Oldb.

Werke von Bédard, Händel, Mozart und Lenz

So 8. September, 17.00 Uhr: Orgelkonzert III

Baptiste-Florian Marle-Ouvrard, Titularorganist an St. Eustache (Paris)

Werke von Bach, Widor, Alain und Improvisationen

 

Künstlerische Leitung: Frater Gregor Brandt OCist
Musikkreis D-57629 Abtei Marienstatt
Tel. (+49) (0) 2662 / 6722
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.abtei-marienstatt.de


Maulbronn (D) Klosterkonzerte 2019 | Orgelmatineen

Konzerte an der Grenzing-Orgel (2013) im Weltkulturerbe Kloster Maulbronn im Rahmen der Klosterkonzerte Maulbronn 2019:

Do 30. Mai, 18.00 Uhr: Helmut Deutsch, Stuttgart

Do 20. Juni, 18.00 Uhr: Thorsten Hülsemann, Maulbronn

Fr 20. September, 20.00 Uhr: Wolfgang Seifen, Improvisation zu Stummfilm

Künstlerische Leitung: Sebastian Eberhardt

Kartenbestellung und weitere Informationen zu allen Konzerten der Saison 2019:

www.klosterkonzerte.de 

 

Orgelmatineen am Sonntagvormittag:

So 4. August, 11.00 Uhr: Alexander Kuhlo, Stuttgart

So 11. August, 11.00 Uhr Ralf Sach, Kirchheim/Teck

So 18. August, 11.00 Uhr Thorsten Hülsemann, Stuttgart

So 25. August, 11.00 Uhr, Emanuel Culcasi, Frankreich

Künstlerische Leitung: Bezirkskantor Thorsten Hülsemann, Maulbronn

Dispositionen der Orgeln im Kloster Maulbronn sowie weitere Informationen:

www.orgel-maulbronn.de 


Mendrisio (I) II. Mendrisio Orgelwettbewerb Fondazione Prioria della Torre 2020

Artistic director: Stefano Molardi

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


München (D) 1. Internationaler Bach-Wettbewerb 2019
22. - 26. Juli 2019
Informationen siehe unten unter Orgelwettbewerbe


München (D) Orgelkonzerte in der Erlöserkirche München-Schwabing
Große, internationale Konzert- und Veranstaltungsreihe das ganze Jahr über
Schwabinger Orgelsonntag – Münchner Orgelsommer

 

Di 15. Januar, 19.00 Uhr: Kammerkonzert zur Förderung der Kirchenmusik

es singen und spielen Nicht-Profi-MusikerInnen aus der Erlösergemeinde.

 

So 20. Januar, 11.30 Uhr: Kinder-Orgelmatinée

Andreas Willscher „Märchen vom Orchester, das zu einer Orgel wurde“

Michael Grill, Orgel, und Pfarrerin Annette Steck, Lesung

 

Fr 1. Februar, 19.00 Uhr: „Nach(t) der Avantgarde“  - „Hölle – hell“

ein Uraufführungskonzert mit neuen Werken für Orgel plus von Enjott Schneider und Laurence Traiger

Verena Marisa (Theremin); Johannes Öllinger (E-Gitarre); Polina Lapkovskaja (Stimme, Elektronik);  Abathar Kmash (Oud); Rupert Buchner (Violoncello)

es musizieren Instrumentalisten, Kaori Mune-Maier und Michael Grill, Orgel

es singt der via-nova-chor München, Ltg. Kerstin Behnke

Sa 2. Februar, 16.00 Uhr: Symposium zum Uraufführungskonzert „Hölle – hell“

 

Fr 29. März, 18.00 Uhr: Orgel und Wort zur Passion I - Michael Grill, Orgel

 

Sa 30. März, 19.00 Uhr: Musik zum Auftakt des „Abend der Religionen“

Abathar Kmash, Oud, und Michael Grill, Orgel

 

Fr 5. April, 18.00 Uhr: Orgel und Wort zur Passion II

 

Fr 12. April, 18.00 Uhr: Orgel und Wort zur Passion III

 

Münchner Orgelsommer

Di 23. Juli, 19.00 Uhr: Orgelkonzert Ivan Duchnytsch, Lviv, Ukraine, „Violine und Orgel (ein Spieler!) – eine vergessene Spieltechnik“

Werke von Samuel Scheidt, Nikolaus Bruhns u.a.

Di 30. Juli, 19.00 Uhr: Orgelkonzert Diego Cannizzaro, Cefalù, Sizilien

Di 6. August, 21.00 Uhr: Mondscheinserenade I

Andreas Willscher „Der kleine Prinz“ für Sprecher und Orgel (Textfassung von Klaus Lutterbüse), Sprecher: N.N., Michael Grill, Orgel

Di 13. August, 21.00 Uhr: Mondscheinserenade II

mit Hans Maier, mitteltönig gestimmtes Akkordeon, und Kaori Mune-Maier, Orgel

Werke von G. Frescobaldi, N. Brass u.a.

Di 20. August, 21.00 Uhr: Mondscheinserenade III

mit Barbara Wagner, Flöte, und Michael Grill, Orgel

So 8. September, 16.00 Uhr: Station Erlöserkirche beim „Orgelspaziergang“ zum Abschluss des „Münchner Orgelsommers“, Orgel: Martin Arneth

 

Mi 25. September, 19.00 Uhr: “Numen et Omen - zum Gedenken an Rudolf Otto“, mit dem Werk von Pierre Dominique Ponnelle für Schlagwerk und Orgel, Leander Kaiser, Schlagwerk, Michael Grill, Orgel.

 

So 13. Oktober, 19.00 Uhr: „artionale 2019“

Michael Grill „Styx“ für Soli, Chor, Streichquartett, Orgel und Elektronik (Uraufführung der revidierten Fassung), Leitung: Michael Grill

 

Mi 23. oder 30. Oktober: „artionale 2019“

„Resonanzen“ – neue Kammermusik mit Gitarre, Vibraphon und Orgel. Stefan Barcsay, Gitarre, Leander Kaiser, Vibraphon, und Michael Grill, Orgel

 

Fr/Sa/So 8.-10. November, 17.00 Uhr: Johannes Brahms „Ein deutsches Requiem“ und Herman Berlinski „Tetragrammaton“ – Sinfonie für Orgel und großes Orchester (Uraufführung). Solisten, Joel Bacon (Colorado, USA), Orgel, Chor der Erlöserkirche, Satori Ensemble, Leitung: Michael Grill

 

Fr 6. Dezember, 18.00 Uhr: Weihnachtliche Orgelmusik I

Fr 13. Dezember, 18.00 Uhr: Weihnachtliche Bläser- und Orgelmusik II

Sa/ So 14./15. Dezember, 17.00 Uhr: J. S. Bach „Weihnachtsoratorium Kantaten 1-3“

mit dem Chor der Erlöserkirche Satori Ensemble, Leitung: Michael Grill

Fr 20. Dezember, 18.00 Uhr: Weihnachtliche Orgelmusik III

 

Di 31. Dezember (Silvester) , 21.00 Uhr: Konzert Trompete und Orgel

 

Künstlerische Leitung: KMD Michael Grill
www.erloeserkirche.de


München (D) JESUITENKIRCHE ST. MICHAEL
11. MÜNCHNER ORGELHERBST

06.10.2019 – 16.00 Uhr - Orgelkonzert | Peter Kofler
09.10.2019 – 20.00 Uhr - Musik zur Nacht | Lena Neudauer & Peter Kofler
11.10.2019 – 20.00 Uhr - Orgelkonzert | Winfried Bönig
13.10.2019 – 16.00 Uhr – „Orgel für Kinder“ mit Frank Höndgen (Sprecher) & Peter Kofler (Orgel)
16.10.2019 – 20.00 Uhr - Musik zur Nacht | Kristin von der Goltz
18.10.2019 – 20.00 Uhr - Orgelkonzert | Daniel Zaretsky
20.10.2019 – 16.00 Uhr - Orgelkonzert | David Cassan

weitere Informationen unter:
www.muenchner-orgelherbst.de

MICHAELSKONZERTE 2019

monatliche Orgelkonzerte / Chor- und Orchesterkonzerte / Musik zur Nacht in der Kreuzkapelle
06.01.2019 – 16.00 Uhr | Orgelkonzert am Dreikönigstag mit Willibald Guggenmos (Domorganist St. Gallen)
03.02.2019 – 16.00 Uhr | Orgelkonzert mit Martin Sturm (1. Preisträger – Internationaler Orgelwettbewerb der ION)
14.03.2019 – 20.00 Uhr | Orgelkonzert mit Matthias Egger (Domkapellmeister Freising)
04.04.2019 – 20.00 Uhr | Orgelkonzert mit Michaelsorganist Peter Kofler
01.05.2019 – 20.00 bis 22.00 Uhr | Michaelskonzert mit Münchner Organisten: Michael Leyk, Tobias Frank und Péter Szeles
06.06.2019 – 20.00 Uhr | Orgelkonzert mit Roman Hauser (Jesuitenkirche Wien)
04.07.2019 – 20.00 Uhr | Orgelkonzert mit David Enlow (Church oft he Resurrection New York)
25.07.2019 - 20.00 Uhr | „Musik zur Nacht“ mit Studierenden der Abteilung „Alte Musik“ der Hochschule für Musik und Theater München
15.08.2019 – 16.00 Uhr | Orgelkonzert mit Hayo Boerema (Laurenskerk Rotterdam)
24.11.2019 – 16.00 Uhr | W. A. MOZART – Requiem, sowie Werke von R. Mauersberger und E. Schneider (UA)
Soli, Chor und Orchester St. Michael | Frank Höndgen, Leitung
06.12.2019 – 20.00 Uhr – Orgelkonzert im Advent mit Thomas Schmitz (Domorganist Münster)
22.12.2019 – 16.00 Uhr – Alpenländische Weihnacht

weitere Informationen unter:
www.michaelsmusik.de/konzerte


München (D) Evangelische Bischofskirche St. Matthäus

Orgelkonzerte und Orgelmatinéen an der Steinmeyer-Woehl-Orgel

 

So 13. Januar, 11.30 Uhr: Orgelmatinée, Orgelmusik zum Neuen Jahr

Werke von Wilhelm Friedemann Bach, Max Drischner, Sofia Gubaidulina, (hell und dunkel), Duke Ellington, Orgel: Armin Becker - Texte: Pfr. Dr. Norbert Roth

 

Fr 25. Januar, 19.00 Uhr: Orgelkonzert zur Winterzeit

Klassik - Jazz - Tango - Klezmer, Werke von Vivaldi, Piazzolla (Der Winter), Waldteufel (Les Patineurs), Eilenberg (Petersburger Schlittenfahrt), Thornhill (Snowfall), Kroke (Dance of the Snowflake), Improvisation (Ice Music) - Orgel: Armin Becker

 

So 10. Februar, 11.30 Uhr: Orgelmatinée

BACH ohne Bach, Werke von Krebs, van Eijken, Maclagan, Kiefer,

Orgel: Armin Becker - Texte: Pfr. Dr. Norbert Roth

 

Fr 15. Februar, 19.00 Uhr: Orgel und Percussion

Werke von Bach, Ravel (Bolero), John Williams, Thierry Escaich, Leander Kaiser (Phaikon 493) u.a.

Orgel: KMD Holger Boenstedt, Percussion: Leander Kaiser

 

So 10. März, 11.30 Uhr: Orgelmatinée - Musik zur Passionszeit

Werke von Friedrich Ernst Koch (Gethsemane), Jean-Jacques Grunenwald (Le Jardin des Oliviers), Jacques Pichard (Le Mont des Oliviers), Max Reger (Passion), Orgel: Armin Becker - Texte: Pfr. Dr. Norbert Roth

 

Fr 22. März, 19.00 Uhr: Orgelkonzert

Werke von Bach, Helmut Walcha, Franck (Choral No. 2 in h-moll), Dupré, Kenton Coe

Orgel: Stephen Hamilton (Minneapolis/USA)

 

So 14. April, 11.30 Uhr: Orgelmatinée - Musik zum Palmsonntag

Werke von Oskar Wermann (Charfreitag und Golgatha), Richard Wagner (Charfreitags-Musik) u.a.

Orgel: Armin Becker - Texte: Pfr. Dr. Norbert Roth

 

Fr 10. Mai, 19.00 Uhr, Vortrag und Konzert zu Albert Schweitzer

zum Gedenken an das Konzert Albert Schweitzers in der alten Matthäuskirche am 15. Mai 1929

Werke von Bach, Franck (Choral No. 1 in E-Dur) und Helmschrott (Réflexion et lumière),

Vortrag: Dr. Wolf Kalipp - Orgel: Armin Becker

 

So 12. Mai, 11.30 Uhr: Orgelmatinée - Bach und Albert Schweitzer

Werke von Bach, Max Drischner und Harald Heilmann (Dyogramm)

Orgel: Armin Becker - Texte: Pfr. Dr. Norbert Roth

 

Fr 21. Juni, 19.00 Uhr: Orgelkonzert mit Jean-Pierre Leguay

Werke von Bach, Franck (Choral No. 3 in a-moll), Tournemire, Etienne, Leguay und Improvisation

 

im Rahmen des Münchner Orgelsommers 2019:

Fr 5. Juli, 19h: Orgelkonzert Marco Aurelio Lischt, Petropolis/Brasilien

Werke von Bach, Villa-Lobos, Vieira, Hakim u.a.

 

So 14. Juli, 11.30 Uhr: Orgelmatinée - Die Marseillaise

Werke von Balbastre, Johann Strauß (Vater), Stanford und Francaix

Orgel: Armin Becker - Texte: Pfr. Dr. Norbert Roth

 

Fr 2. August, 19.00 Uhr: Orgelkonzert KMD Sirka Schwartz-Uppendieck, Fürth

Werke von Louis Vierne, Dorothea Hofmann, Horst Lohse u.a., Rezitation: Michael Herrschel

 

Fr 9. August, 19.00 Uhr: Orgelkonzert Prof. Ruben J. Sturm, Rottenburg

 

So 16.8.19, 19.00 Uhr: Orgelkonzert Armin Becker, München

Richard Wagner und Jazz?!, Vorspiele zu "Rheingold" und "Tristan und Isolde", "Walkürenritt"

und "Five Valkyries" u.a.

 

So 8. September, 11.30 Uhr: Orgelmatinée - Kleine Orgelreise

Werke von Coates (Knightsbridge), Takle (Sarajevo), Wagner, Landowski, im Rahmen des "Orgelspaziergangs" zum Abschluss des Münchner Orgelsommers 2019, Orgel: Armin Becker - Texte: Pfr. Dr. Norbert Roth

 

Künstlerische Leitung: Armin Becker

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.stmatthaeus.de


Northern Ireland International organ Competition

19 - 21 August 2019
www.niioc.com


2019 Komponisten- und Musikerjubiläen
Composer and musicians anniversaries
Anniversaires des musiciens célèbres
www.ORGANpromotion.org


Obermarchtal (D) Münsterkonzerte  

Sa 13. April, 18.00 Uhr: Johann Sebastian Bach: Johannespassion

Konzertchor Oberschwaben, Capella Novanta, Solisten:

Ryoka Wakatsuki, Ursula Eittinger, Alexander Yudenkov, Teru Yoshihara, Hans Porten

Leitung: Gregor Simon

Sa 11. Mai, 18.00 Uhr: „Oberschwäbische Klassik“

Werke von Nikolaus Betscher, Justin Heinrich Knecht, Franz Josef Fehr und Gregor Simon

Oratorienchor Liederkranz Ravensburg, Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben, Solisten: Studierende der Stuttgarter Musikhochschule sowie Leila Trenkmann

Leitung: Gregor Simon

Mo 10. Juni (Pfingstmontag), 17.00 Uhr: „Barockes Trompetenkonzert“

Trompete: Hermann Ulmschneider, Bad Wurzach; Orgel: Gregor Simon, Obermarchtal

Fr 12. Juli, 20.00 Uhr und So 14. Juli, 17.00 Uhr

Stuttgarter Orgelakademie - Orgelkonzerte der Dozenten und Studierenden

So 18. August, 17.00 Uhr: "Galante Orgelmusik aus Oberschwaben"

Josef Miltschitzky, Basilika Ottobeuren

 

7. Internationaler Orgelseptember Obermarchtal

So 15. September, 17.00 Uhr: Bach plus Französische Orgelmusik aus drei Jahrhunderten

Prof. Andreas Jost (Zürich)

So 22. September, 17.00  Uhr: Bach plus Deutsche Orgelmusik aus drei Jahrhunderten

Gregor Simon (Obermarchtal)

So 29. September, 17.00 Uhr: Bach plus Meister des Barock

Andreas Liebig (Basel)

 

So 20. Oktober, 17.00 Uhr „Liebe – Songs of Love“

ensemble cantissimo, Leitung: Prof. Markus Utz

So 16. November, 18.00 Uhr „Abendmusik – meditative Orgelstücke“

 

Künstlerische Leitung: Gregor Simon

www.obermarchtaler-münsterkonzerte.de


Ochsenhausen (D) ISAM Masterclass Organ     
Organ masterclasses with Jeremy Joseph and Jürgen Essl
from July 26 to August 9.
www.isam-masterclasses.de


Orgeltag – Organ Day – Jour d´orgue

Jour de l ´Orgue Frankreich 11./12. Mai 2019 www.orgue-en-france.org

Deutscher Orgeltag 8. September 2019 www.orgeltag.de


Orgelreise Paris – Organ Tour Paris

24 – 28.  April 2019

www.ORGANpromotion.org


Orgelstraße (D) Die Deutsche Orgelstraße
Im Verbund der europäischen Orgelstraßen EPOS

www.deutsche-orgelstrasse.de


Oststeiermark (A) ORGELKLANG  IM APFELLAND 

Sa 6. Juli, 18..00 Uhr:   Maria Fieberbründl - Orgelkonzert  zum 60. Geburtstag

von Gottfried Allmer; Peter Tiefengraber, Orgel

 

So 7. Juli, 18.00 Uhr:    Külml, Ulrichskirche      - Die älteste Orgel im Feistritztal          

Gottfried Allmer, Referat ; Klangbeispiele: Josef Hofer 

                                                                                                         

So 14. Juli, 18.00 Uhr: St. Johann bei Herberstein- Geistliche Gesänge und Orgelmusik

aus Barock und Romantik

Corina Koller, Sopran; Lukas Hasler, Orgel; Harald Haslmayr, Sprecher

 

So 21. Juli, 18.00 Uhr: St. Stefan - Mozart - Konzert     

Streichtrio Graz; Josef Hofer, Orgel

                                  

So 28. Juli, 18.00 Uhr: St. Ruprecht an der Raab - Orgel und Saxophon

Johannes Ebenbauer, Orgel; Georg Gratzer, Saxophon            

 

So 4. Juli, 18.00 Uhr:    Maria Fieberbründl - Französische Orgelmusik             

Josef Hofer, Orgel; Referat Gottfried Allmer „25 Jahre Rieger-Orgel“     

           

So 11. August, 18.00 Uhr: Stubenberg - Italienische und deutsche Orgelwerke

Manuel Schuen, Orgel

                                              

Do 15. August, 18.00 Uhr: Anger - Frühe niederländische und norddeutsche Orgelmusik

Peter Waldner, Orgel                           

 

So 18. August, 18.00 Uhr: Blaindorf - Mittelalterliche Gesänge und Orgelmusik

Choralschola „Cantate Domino“; Stefan Teubl, Orgel

                                                          

So 25. August, 18.00 Uhr: Pischelsdorf - Klangreise durch Zeiten und Welten

Vocalensemble 4 VoiceZ; Johannes Radschiner, Orgel

 

 

Künstlerische Leitung: Prof. Josef Hofer

Verein Sakralkunst Oststeiermark

Stubenberg 5  A-8223 Stubenberg am See

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

www.apfelland.info


Ottobeuren (D) Orgelkonzerte 

Sa 2. März, 16.00 Uhr: Orgel und Magie am Faschingssamstag

Paolo Oreni und Lukas Birkenmeier

 

Sa 6. April, 16.00 Uhr: Orgel und Betrachtungen zur Fastenzeit

Hildegard Bleier und Pfarrer Werner Vogl

 

Sa 11. Mai, 16.00 Uhr: Orgel und Allgäuer Humor

Dr. Martin Gregorius und Maria Dobler

 

Sa 25. Mai, 16.00 Uhr: Orgel, Barockgeige und Gesang

marianisches Konzert mit Almut Frenzel-Riehl

 

Sa 8. Juni (Pfingstsamstag), 16.00 Uhr: Orgel und das Wehen des Heiligen Geistes

Dr. Mateusz Rzewuski und Abtprimas em. Dr. Notker Wolf OSB

 

So 9. Juni (Pfingstsonntag), 19.00 Uh, Heimertingen: Orgel und Geist

Daniel Zaretzky und Dekan Ludwig Waldmüller

 

Sa 13. Juli, 16.00 Uhr: Orgel und russisches Knopfakkordeon (Bajan)

Ksenija Pogorelaja und Rail Sadykov

 

Sa 27. Juli, 16.00 Uhr: Orgel und musikalische Hermeneutik

Margaretha Christina de Jong und Albert Clement

 

Sa 28. September, 16.00 Uhr: Orgel und Gewaltfreie Kommunikation

Johannes Skudlik und Theresia Zettler

 

Sa 12. Oktober, 16.00 Uhr: Orgel und Schmerzmedizin

Sul-Bi Yi und Chefarzt Martin Wiedemann

 

Künstlerische Leitung. Dr. Josef Miltschitzky

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Paris (F) Orgelreise Paris – Organ Tour Paris

24 – 28.  April 2019

www.ORGANpromotion.org


Paris (F) International Organ Academy Paris - AIOP 2019
3. Internationale Orgelakademie Paris

3rd  International Organ Academy Paris
3ème Académie international d´orgue de Paris
29 July -  3. August 2019

www.ORGANpromotion.org


Paris (F) Louis Vierne 2020

zum 150. Geburtstag von Louis Vierne 2020:

Orgelkurs 8.- 12. Januar 2020 in Hamburg und in Paris (Kursinhalte: Vierne und seine Lehrer Franck und Widor), Festival Louis Vierne 25. Januar bis 4. Februar 2020 in Notre-Dame

Orgelreise Paris 15. April - 19. April 2020 (Woche nach Ostern)


Paris (F) Saint Eustache
www.saint-eustache.org


Paris (F) Saint Sulpice - Concerts Spirituels 2019

www.aross.fr/en/news

www.stsulpice.com


Pays de la Loire (F) Académie d’improvisation

07- 12 juillet avec Baptiste-Florian Marle-Ouvrard et Henri-Franck Beaupérin

contact: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Potsdam (D) 29. Internationaler Orgelsommer Potsdam

Infos unter: www.internationaler-orgelsommer-potsdam.de


Prag (CZE) Svatojakubské Audite Organum uvádí / St. James Audite Organum presents

MEZINÁRODNÍ VARHANNÍ FESTIVAL - 24th INTERNATIONAL ORGAN FESTIVAL

Bazilika sv. Jakuba / St. James´ Basilica, Praha - Staré Město, Malá Štupartská 6

1.8. – 19. 9. 2019 v 19 hodin / at 7 p.m.

The festival is held under the financial support of the Ministry of Culture and the City of Prague, under the auspices of the Apostolic Nuncio to Prague Archbishop Mons. Charles Daniel Balvo

and Mrs. MgA. Hana Třeštíková, Councillor of the City of Prague.

 

1.August: An American in Prague: MARK STEINBACH (USA)

2. S. Bach, L. Vierne, A. Heiler, Ph. Glas

 

8. August: Spanish Rhythms

JESÚS SAMPEDRO (Španělsko / Spain)

1. Cabezon, F. Correa de Arauxo, J. S. Bach, F. Vila, J. Cabanilles, J. Rodrigo, J. Guridi

 

15. August: Across Europe – Throughout Centuries

ANASTASIA KOVBYK (Rusko / Russia)   

1. S. Bach, P. Eben, S. Prokofjev, M. Duruflé

 

22. August: Thank You, God

KENSUKE OHIRA (Japonsko / Japan)

1. S. Bach, F. Mendelssohn-Bartholdy, A. Matsuoka, Y. Kakinuma, K, Johannsen

 

29. August: Four Bs

MARIA MAGDALENA KACZOR (Polsko / Poland)

1. S. Bach, G. Böhm, L. van Beethoven, O. Barblan, M. Surzyński, A. Chačaturjan

 

5. September: From the Depth to the Heaven

PAVLA SALVOVÁ, JAN ROTREKL (Česká republika / Czech Republic)

1. D. Zelenka, A. Pärt, A. Rejcha, J. Alain, C. Franck, O.Messian, D. Bédard

 

12. September: From the East to the West

JEAN-BAPTISTE DUPONT (Francie / France)

Program: I. Stravinskij, J. S. Bach, M. Reger, Ch. M. Widor, improvizace / improvisation

 

19. September: The Labyrinth of the World and the Paradise of the Heart

A tribute to Petr Eben at the occasion of his 90th birth anniversary

MAREK EBEN recitace / recitation, IRENA CHŘIBKOVÁ varhany / organ

1. Eben / J. A. Komenský

 

live video

 

Tickets available:

VIA MUSICA, Staroměstské nám. 14, tel. 224 826 440, www.pragueticketoffice.com

TICKETPORTAL, Politických vězňů 15, tel. 224 091 437,  www.ticketportal.cz

and one hour before the concert in front of the Basilica

www.auditeorganum.cz

www.facebook.com/aomvf

 


Reutlingen (D) Orgelsommer 

Seit nunmehr über 26 Jahren spielen beim Reutlinger Orgelsommer prominente Organisten aus dem In- und Ausland und bereichern das Konzertangebot in der sonst kulturell ruhigeren Sommerzeit. Auch 2019 zeigt die Konzertreihe unter der künstlerischen Leitung von Torsten Wille die „Königin der Instrumente“ in ihren zahlreichen Facetten. Ein Familienkonzert und die Orgelnacht mit Illuminationen ergänzen dabei die klassischen Konzertformate.


Sa 27. Juli, 11.00 Uhr: Marienkirche  - Familienkonzert

Sa 27. Juli, 20.00 Uhr: Sankt Wolfgang – Andreas Dorfner

Sa 3. August, 20.00 Uhr: Sankt Peter und Paul, Storlach -  Martin Neu

Sa 10. August, 20.00 Uhr: Marienkirche – D´Arcy Trinkwon (UK)

 

Sa 17. August, 20.00 Uhr: Marienkirche – Orgelnacht

"Von Carmen bis zur Marseillaise" - Französische Nacht

Sa 24. August, 20.00 Uhr: Marienkirche – Enrico Presti (Bologna)

Sa 31. August, 20.00 Uhr: Sankt Wolfgang – Bernadetta Sunavska

Sa 7. September, 20.00 Uhr: Evangelische Kirche Gönningen – Eberhard Becker

Sa 14. September, 20.00 Uhr: Marienkirche – Fabian Wettstein und Torsten Wille

 

Künstlerische Leitung: Torsten Wille

www.reutlingen.de


Romainmôtier (CH)  51. INTERNATIONALER ORGELKURS 14. – 28. JULI 2019

Das pittoreske mittelalterliche Städtchen Romainmôtier verfügt über drei bemerkenswerte Orgeln: die Orgel von Georges Lhôte in der wunderschönen Abteikirche (IV/36), die Hausorgel der Familie Alain (IV/45), erbaut durch Albert Alain, Vater von Jehan und Marie-Claire Alain, 1991 sorgfältig restauriert durch die Manufacture de Saint-Martin, sowie seit 2017 die Kuhn-Hausorgel des berühmten Organisten und Musikwissenschaftlers Luigi Ferdinando Tagliavini (III/12).

 

Programm:

Improvisations-Kurs vom 14. – 21. Juli (Emmanuel Le Divellec und Tobias Willi):

2 Klassenstunden und eine Einzelunterrichts-Stunde täglich für alle Teilnehmenden. Mehrere Stunden persönliche Übzeit pro Tag werden vorausgesetzt (Instrumente vorhanden). Der Kurs ist für alle offen, unabhängig von ihren Vorkenntnissen und ihrer Vorbereitung.

 

Interpretations-Kurs: «Autour» de Jehan Alain, 21. – 28. Juli:

Dieser Kurs wird in drei Unterrichtsmodulen von je zwei Tagen durchgeführt. Im ersten Kurs ist eine Exkursion zu einer Orgel in spanischem Stil eingeschlossen. Ein „team teaching“-Modul verbindet die Kurse II und III und erlaubt einen faszinierenden künstlerischen Dialog zwischen den beiden beteiligten Professoren und den Teilnehmenden.

 

22 & 23. Juli: Andrés Cea Galán, Sevilla: Spanische Barockmusik in ihrem europäischen Kontext

24 – 26. Juli: Olivier Latry, Paris: Jehan Alain und frz. Musik des 18. Jahrhunderts

26 & 27. Juli: Gerhard Gnann, Mainz: Jehan Alain, Georg Muffat, W.A. Mozart und J.S. Bach, 6 Trio-Sonaten

Detaillierte Repertoire-Listen für alle drei Kursmodule sind auf der Kurs-Homepage einsehbar.

24. und 25. Juli: Praktischer Kurs für reformierte und katholische Gemeindeorganisten (Michel Jordan & Guy Bovet): Harmonisierungen, Begleitungen, einfache liturgische Improvisation; liturgisch geeignetes Repertoire.

 

Alle Kurse lassen sich kombinieren, mit Ausnahme des Kursmoduls von Olivier Latry und des praktischen Kurses für Gemeindeorganisten. Kurssprachen sind Englisch, Deutsch und Französisch.

 

Den Kursteilnehmenden stehen zahlreiche Üb-Instrumente in den umliegenden Dörfern zur Verfügung. Unterkunftsmöglichkeiten gibt es in allen Kategorien, vom Hotel über Bed-and-Breakfast-Angebote bis zu einer gemeinsamen Unterkunft. Während der Kurswochen werden Konzerte und gemeinsame Mahlzeiten organisiert.

 

Detaillierte Informationen, Kosten, Anmelde-Formulare unter www.jehanalain.ch

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rottenburg a.N. (D) Internationale Orgelkonzerte

So 13. Januar, 17.00 Uhr, Dom: Pascal Reber, Straßburg

So 10. Februar, 17.00 Uhr, Dom: Andreas Jetter, Radolfzell

So 24. März, 17.00 Uhr: Dan Zerfaß, Worms

So 5. Mai, 17.00 Uhr, Dom: Wolfram Rehfeldt und Ruben Sturm

Orgelkonzert zum 40. Geburtstag der Domorgel

So 22. September, 17.00 Uhr, St. Moriz: Posaune und Orgel

Elmar Lehnen, Orgel, Hansjörg Fink, Posaune

So 3. November, 17.00 Uhr, Dom: Prof. Markus Willinger, Bamberg

So 8. Dezember, 17.00 Uhr, Dom: Ruben Sturm, Rottenburg

Künstlerische Leitung: Prof. Ruben Sturm

www.dommusik-rottenburg.de/orgelmusik


Saessolsheim (F)  Orgel- und Pianoforte-Akademie

vom 24. bis 31. Juli 2019 in Saessolsheim (Elsaß)

Information: Association des Amis de l'Orgue F-67270 Saessolsheim

Tel.: (0 33) 3 88 70 52 75 und (0 33) 6 88 12 54 79

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – Internet: www.asamos.org


St. Albans (GB) International Organ Festival 2019

www.organfestival.com


St. Albans (GB) 30th International Organ Competition  2019

Interpretation + Improvisation, 8 – 20 July 2019

Information see below under Organ Competitions


St. Andrew University (Scotland) Organ week

Saturday 27 July to Saturday 3 August 2019
www.st-andrews.ac.uk/music/summerorganschool

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Schramberg (D) Internationale Orgelkonzerte  

Sa 16. März, 20.00 Uhr, Evangelische Stadtkirche: Orgel + Jazztrompete

Passionsmusik aus alten und fernen Kulturen
Duo ZIA - Christian Grosch, Orgel und Marcus Rust, Trompete

 

So 5. Mai, 20.00 Uhr, Sankt Maria Kirche: Orgelkonzert - 175 Jahre Walcker-Orgel
Martin Welzel, München

 

So 3. November, 17.00 Uhr, Heilig Geist Kirche - Orgel und Gesang
Jürgen Banholzer, Orgel; Georg Poplutz, Gesang

 

Di (Silvester) 31. Dezember, 21.30 Uhr, Sankt Maria Kirche - Silvesterkonzert
Blechbläserensemble Quintessenz; Manuel Blessing, Orgel

 

Künstlerische Leitung: KMD Rudi Schäfer
www.schramberger-orgelkonzerte.de


Soest / Westf. (D) Kulturforum St. Thomae    

Internationale Orgelsolisten an der Alexander-Schuke-Orgel von 1970

So 05. Mai, 17.00 Uhr: Eckhart Kuper, Hannover
So 01. Juni, 17.00 Uhr: Junge Orgel-Preisträger, Kampen/NL
So 23. Juni, 17.00 Uhr: Philip Crozier, Montreal/CDN
So 13. Oktober, 17.00 Uhr: Antonina Krymova, Stuttgart

www.st-thomae.de


Stade (D) Orgelakademie Stade e.V. - Symposium Orgelkultur / Orgelexkursionen

Orgeltage Elbe-Weser / 11. Stader Jugend-Orgelforum / Orgelentdeckertage 2019

Symposium „Orgelkultur – Nachwuchs, Vermittlung, Zukunft“: 9. – 11. April

An der Orgelakademie Stade findet seit 2006 mit dem Programm „Alte Orgeln für junge Menschen“ eine international beachtete Orgel-Nachwuchsarbeit statt. Aus diesem Anlass lädt die Orgelakademie gemeinsam mit VISION KIRCHENMUSIK im Schnitger-Gedenkjahr 2019 zu einem Symposium ein, das den Fokus darauf richtet, das großartige Erbe der Orgelkultur zeitgemäß zu vermitteln und zukunftsweisend weiterzuentwickeln. Vorträge, Gesprächsrunden und Konzerte lenken den Blick auf die eigene Kreativität in der Nachwuchsgewinnung, setzen sich mit Qualitätskriterien auseinander, fragen nach Zielen und Zielgruppen, präsentieren Konzepte und Materialien, bieten Raum zur Reflexion und laden zum Entwickeln neuer Formate ein. Das Symposium für Organist/innen, Orgelbauer/innen, Lehrer/innen und Musikvermittler/innen wird vom 9.-11. April 2019 in Stade durchgeführt. Im Rahmen des Symposiums finden zwei öffentliche Konzerte statt:

Am Dienstag, den 9. April um 19.30 Uhr eröffnet Martin Böcker in St. Cosmae/Stade an der Huß/Schnitger Orgel. Anschließend entführen Lydia Pacevicius und Veit-Jacob Walter mit Flöte und Organetto ins Frankreich des ausgehenden 14. Jahrhunderts. In St. Wilhadi eröffnet Hauke Ramm nach einer Pause mit barocken Klängen, dargeboten an der Bielfeldt-Orgel. Den Abschluss bildet das Duo A&O mit Eva Zöllner und Kerstin Petersen in der ungewöhnlichen Kombination von Akkordeon und Orgel (dann an der neuen Chororgel von Jens Steinhoff). Unkonventionell und feinsinnig knüpfen die Musikerinnen Verbindungen zwischen alter und neu komponierter Musik.

Am Mittwoch, den 10. April um 20 Uhr gestalten Johanna Veit, David Thomas und Tim Hofmann (als Teilnehmer/innen mehrerer Jugend-Orgelforen) ein festliches Konzert an der Schnitger/West-Orgel in Oederquart. Das Coaching zu diesem Konzert übernimmt Martin Böcker.

Information und Anmeldung unter http://www.visionkirchenmusik.de/orgelkultur-symposium-stade-2019/

 

Orgeltage Elbe-Weser: 30. Mai – 16. Juni - Arp Schnitger 2019

In Würdigung des Werkes von Arp Schnitger, dessen Todestag sich 2019 zum 300. Male jährt, bieten die Orgeltage Elbe-Weser 2019 Konzerte, Gottesdienste, Exkursionen und Vorträge an den Orgeln Arp Schnitgers. Alle Details sind im Jahresprogrammheft der Orgelakademie Stade e. V. zu finden, das ab Mitte März kostenlos erhältlich ist.

Informationen unter www.orgelakademie.de

 

11. Stader Jugend-Orgelforum „Arp Schnitger und seine Welt“: 5. – 11. Juli

20 Jugendliche von 12 bis 18 Jahren verbringen vom 5.-11. Juli 2019 eine Woche auf den Spuren Arp Schnitgers (1648-1719) in Stade und Umgebung. Als Gastdozent wird Theo Jellema aus Leeuwarden das Jugend-Orgelforum am 5. Juli um 20 Uhr mit einem Konzert in St. Cosmae/Stade eröffnen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gestalten zum Abschluss am 10. Juli ein Wandelkonzert, das um 19 Uhr in St. Cosmae beginnt.

Informationen unter www.jugendorgelforum.de

 

Orgelentdeckertage von VISION KIRCHENMUSIK und der Orgelakademie Stade e. V.

vom 23. September – 3. Oktober

Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen haben Gelegenheit, den alten und neuen Orgeln der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers ganz nahe zu kommen und einmalige musikalische und technische Erfahrungen zu sammeln.

Informationen unter www.orgelentdecker.de,

 

Orgelexkursionen der Orgelakademie Stade e. V.

Die Orgelakademie Stade lädt 2019 zu insgesamt acht Orgelexkursionen per Bus oder Fahrrad ein. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr die Orgeln von Arp Schnitger, die während der Exkursionen in Vorträgen, Orgelführungen und Konzerten vorgestellt werden. Alle Details zu den Exkursionen sind im Jahresprogrammheft der Orgelakademie Stade e. V. zu finden, das ab Mitte März kostenlos erhältlich ist.

Informationen unter www.orgelakademie.de

 

Orgelakademie Stade e. V. Johannisstr. 3 -D-21682 Stade

Tel.: 0049-(0) 41 41-77 83 85 Fax: 0049-(0) 41 41-77 83 87

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Internet: www.orgelakademie.de


Strasbourg (F) 4. Stage d´orgue, clavecin, clavicorde 

11 – 17 aout 2019

Aline Zylberaich, clavecin

Jérome Mondésert, clavicorde

Damien Simon, orgue

Information, Renseignements et inscriptions

Damien Simon Tel. +33 – 6 – 09 70 49 43

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Strasbourg (F) Stras´Orgues – 3eme Festival des orgues de Strasbourg 

18 au 25 août 2019

30 manifestations – 26 orgues – 46 voix

Concert aux grandes orgues de la Cathédrale / Benjamin Righetti

Ciné-concert / Thomas Ospital

Découverte de l’orgue autrement

Instants gourmands - Choeurs internationaux

Künstlerischer Leiter: Damian Simon

Association Stras’Orgues

Président: Claude Schneider, 1a place des Orphelins F-67000 STRASBOURG

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.strasorgues.fr


Stummfilm und Orgelimprovisation

Der Glöckner von Notre Dame

aus dem Jahr 1923 mit Frédéric Blanc, Paris DVD € 14,90

 

Der Galiläer

aus dem Jahre 1921 - DVD mit 3 Vertonungen

Baptiste-Florian Marle-Ouvrard, St. Eustache, Paris

Pater Landelin Fuß an der Orgel der Klosterkirche Beuron a.d. Donau

Mathias Rehfeldt an der Orgel der Klosterkirche Rottenburg-Weggental DVD € 14,90

 

in Vorbereitung:

„Das Phantom der Oper“ und Buster Keaton, Die verflixte Gastfreundschaft“

 

ausführliche Information und Demovideos: www.ORGANpromotion.org


Stummfilm und Orgelimprovisation live mit Johannes Mayr

So 24. Februar, 19.00 Uhr: Stuttgart, Domkirche St. Eberhard

"Berlin - Die Sinfonie der Großstadt" von Walter Ruttmann, 1927

 

Fr 31. Mai, 21.30 Uhr: Heidelberg, Jesuitenkirche

"Faust - Eine deutsche Volkssage von Friedrich Wilhelm Murnau, 1926

 

Fr 21. Juni, 20.30 Uhr: Bronnbach, Klosterkirche

"La Passion de Jeanne d'Arc" von Carl Theodor Dreyer, 1928

 

Sa 31. August, 19.30 Uhr: Darmstadt, St. Ludwig

Improvisation zu Kurzfilmen von Charlie Chaplin

 

Sa 14. September, 20.00 Uhr: Konstanz, St. Gebhard

"Das Phantom der Oper" von Rupert Julian, 1925

 

Fr 27. September, 20.00 Uhr: Oppenau, St. Johannes Baptist

"La Passion de Jeanne d'Arc" von Carl Theodor Dreyer, 1928

 

Information bei Johannes Mayr: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Stuttgart (D) Bachwoche

14. - 21.März 2019

www.bachakademie.de


Stuttgart (D) Stuttgarter Orgelakademie

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart  7. - 14. Juli 2019

Kurse, Vorträge, Konzerte in Stuttgart und Oberschwaben

mit Daniel Roth, Kit Downes, Ludger Lohmann, Helmut Deutsch, Jürgen Essl, Jörg Halubek u.a.

Information: www.hmdk-stuttgart.de/orgelakademie

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  


Stuttgart (D) 20 Jahre STUTTGARTER ORGEL-DUO 

Andrea-Ulrike Schneller und Hans-Rudolf Krüger

www.orgel-duo.de

Sa 23. März, 15.15 Uhr: Johannes-Busch-Haus Steinhagen/ Westfalen

CONCERTINO

1. S. Bach, H.-R. Krüger, B. Marcello, J. C. H. Rinck

Elisabeth Krüger-Lewin, Flöte; Andrea-Ulrike Schneller, Violoncello; Matthias Krüger, Posaune

ORGEL-DUO Andrea-Ulrike Schneller und Hans-Rudolf Krüger

 

Fr 19. April (Karfreitag), 19.00 Uhr: Pauluskirche Stuttgart-Zuffenhausen

1. S. Bach, Fantasie und Fuge c-Moll (BWV 562), C. Loewe, Passionsoratorium; G. Puccini, Requiem; Hans-Rudolf Krüger, Orgel; Pauluskantorei und Instrumentalisten

 

So 28. April, 19.30 Uhr: Kath. Pfarrkirche Rotkreuz, Kanton Zug/ Schweiz

ORGEL-DUO-KONZERT

Eröffnungskonzert 37. Internationale Zuger Orgeltage

J.-F. Lesueur, G. Merkel, W. A. Mozart, G. F. Piazza, J. C. H. Rinck

ORGEL-DUO Andrea-Ulrike Schneller und Hans-Rudolf Krüger

 

Sa 11. Mai, 14.00 Uhr: Klosterkirche der Benediktiner-Abtei Zwiefalten

Festliche Musik zur Trauung

ORGEL-DUO Andrea-Ulrike Schneller und Hans-Rudolf Krüger

 

So 12. Mai, 17.00 Uhr: Schlosskapelle Solitude Stuttgart - Solitude-Soirée

1. G. Albrechtsberger, G. F. Händel, W. A. Mozart, C. H. Rinck

ORGEL-DUO Andrea-Ulrike Schneller und Hans-Rudolf Krüger

 

So 26. Mai, 10.00 Uhr: Ev. Auferstehungskirche Ludwigsburg

FESTLICHER GOTTESDIENST zur Wiedereinweihung der renovierten Orgel

Jacob de Haan (* 1959), "Missa Katharina"; Hans-Rudolf Krüger, Uraufführung Choral-Partita

"Himmel, Erde, Luft und Meer"; Chor der Kreuz- und Auferstehungskirche,

Hans-Rudolf Krüger, Orgel; Andrea-Ulrike Schneller, Leitung

 

Sa 20. Juli, 18.00 Uhr: Ev. Pauluskirche Stuttgart-Zuffenhausen

ZUFFENHÄUSER SERENADE

Ernst-Thilo Kalke (1924 – 2018) "Sonnengesang"

Pauluskantorei S-Zuffenhausen; Andrea-Ulrike Schneller, Mühleisen-Orgel

 

So 28. Juli, 17.00 Uhr: Ev. Martinskirche Stuttgart-Plieningen

ORGEL-DUO-KONZERT

1. G. Albrechtsberger, L. Graap, G. F. Händel, W. A. Mozart, J. C. H. Rinck

ORGEL-DUO Andrea-Ulrike Schneller und Hans-Rudolf Krüger, Orgel

 

So 29. September, 17.00 Uhr: Kath. Stadtkirche Heiligste Dreifaltigkeit Stuttgart JUBILÄUMSKONZERT 20 JAHRE ORGEL-DUO

1. Burkhardt, Ch. Callahan, L. Graap, G. F. Händel, H.R. Krüger, W. A. Mozart

ORGEL-DUO Andrea-Ulrike Schneller und Hans-Rudolf Krüger

 

So 15. Dezember, 18.00 Uhr: Ev. Auferstehungskirche Ludwigsburg

ADVENTSKONZERT

1. S. Bach, J. G. Goldberg, A. Guilmant, H.-R. Krüger, J. Stanley, G. Ph. Telemann

Ensemble 19; Marie-Kristin Schäfer, Mezzosopran

ORGEL-DUO Andrea-Ulrike Schneller und Hans-Rudolf Krüger


Stuttgarter Orgel-Duo

Andrea-Ulrike Schneller und Hans-Rudolf Krüger

www.orgel-duo.de


Stuttgart (D) Matthäuskirche Internationale Orgelkonzerte 

So 17. März 17.00 Uhr: Jaroslav Tůma, Prag

Werke von Tůma, Klička, Janáček, Wiedermann, Improvisation

 

So 07. April 20.00 Uhr: Gerhard Gnann, Mainz

Werke von Bach, Cochereau, Widor (Symphonie Nr. VI)

 

So 05. Mai 20.00 Uhr: Jürgen Essl, Stuttgart

Werle von Essl, Mozart, Saint-Saёns, Franck, Improvisation

 

So 13. Oktober 20.00 Uhr: Juan de la Rubia, Barcelona

 

So 10. November 17.00 Uhr:  Alexander Ivanov, Sylt/Petersburg

 

So 08. Dezember 17.00 Uhr: Gabriele Degenhardt, Stuttgart

Werke von Rheinberger, Karg-Elert, Reger, Langlais zu Advent und Weihnachten

 

Künstlerische Leitung: KMD Gabriele Degenhardt

www.internationale-orgelkonzerte-stuttgart.de


Svizzera Italiana (CH) Festival Organistico della Svizzera Italiana (ROSI) 2019

Artistic director: Stefano Molardi

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sylvanès (F) Abbey de Sylvanès – Orgue Classes de Maitre

sous la direction de Henri-Franck-Beaupérin

contact: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


2019 Komponisten- und Musikerjubiläen
Composer and musicians anniversaries
Anniversaires des musiciens célèbres
www.ORGANpromotion.org


11th Mikael Tariverdiev International Organ Competition 2019

Information see below under Organ Competitions


Tongeren (B) Basilika – Orgelkonzerte 

Orgelvesper Paasmaandag

22 april 15u00: Presentatieconcert CD ‘Le Grand Siècle de l’Orgue Liégois’

Luc Ponet, orgel - m.m.v. Schola Gregoriana Feminea o.l.v. Jan Peeters

 

Orgel 4u i.s.m. Kunstenfestival MoMeNT

 

27 april 16u00: Dana Hemelaer

04 mei  16u00: Felipe Dominguez, USA

11 mei  16u00: Ute Gremmel-Geuchen, D

18 mei  16u00: Karel Baeten

25 mei  16u00: Luc Ponet - improvisaties op Marieliederen (meezingconcert o.l.v. kapelmeester Jan Peeters)

 

01 juni  16u00: Emmanuel Van Kerckhoven

08 juni  16u00; Jean-Christophe Orange, CH

15 juni  16u00: Luc Ponet - Bachconcert

22 juni  16u00: Midzomernacht: a tribute to Moondog met Maarten Vergauwen (sax),

Alexander Ponet (percussie), Nils Hellemans (piano & orgel), Luc Ponet (orgel)

29 juni  16u00: Georg Koch, D

 

06 juli   16u00: Joost Termont

13 juli   16u00: Léon Berben, NL

20 juli   16u00:  Luc Ponet                   

27 juli   16u00: Pieter Diriksen, NL

 

03 aug. 16u00: Frederik Kranemann, D

10 aug. 16u00: Hans Leenders, NL

17 aug. 16u00: David Burn & Luc Ponet - orgel 4-handig

24 aug. 16u00: Dana Hemelaer

31 aug. 16u00: Jean-Luc Perrot, F

 

07 sept.16u00: Peter Merckx & Luc Ponet - Klezmermuziek (klarinet & orgel)    

 

Slotconcert orgeltrip

2 juli     20u00: Dana Hemelaer & Pierrette de Fauconval (F), dwarsfluit

St.-Pieterskerk Kortessem

 

Concert bij Kaarslicht i.s.m. Agora Club Tongeren

1 dec.   20U00: Eburon Brass & Luc Ponet

 

artistic director: vzw De Vrienden van het Le Picard-orgel Tongeren

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.vzwlepicardtongeren.com


Trendelburg (D) Orgelkonzerte in der Wallfahrtskirche Gottsbüren

Die traditionsreiche Orgelkonzertreihe mit Peer Schlechta (Kassel) an der historischen Heeren/Euler-Orgel (1897/1906) in der Wallfahrtskirche Gottsbüren.
Informationen: www.peer-schlechta.de


Tübingen (D) Stiftskirche – 23. Orgelsommer 2019

Mein Klang erfreut den Geist. Mein Schall aufs Ewig weist.“

Der Orgelbauer Arp Schnitger (+ 1719) und die Norddeutsche Orgelschule


Der berühmteste norddeutsche Orgelbauer – Arp Schnitger (1648-1719) – dessen 300. Todestag 2019 international begangen wird und der die Orgelmusik seiner Epoche nachhaltig beeinflusste, indem er Komponisten wie Dieterich Buxtehude, Vincent Lübeck, Johann Sebastian Bach u.a. mit seinen Instrumenten begeisterte, soll dieses Jahr der Rote Faden unseres Orgelsommers sein. Das obige (original dreiteilige) Zitat entstammt der mittleren und der rechten von drei Holztafeln an der Emporenbrüstung der St. Bartholomäuskirche in Golzwarden (Wesermarsch), wo Schnitger getauft wurde und 1697/98 die Orgel umbaute und auf die Westempore versetzte. Schnitger arbeitete zuletzt von Hamburg-Neuenfelde aus, wo er seine Werkstatt hatte und wo er am 28. Juli 1719 in der St. Pankratiuskirche bestattet wurde.

 

Orgelfahrt Rottenburg

Fr 23. August, 14.00 - 19.30 Uhr – Rottenburg: Theoderichskapelle, Dom St. Martin, Morizkirche

 

Orgelmusiken am Mittag (Montag bis Freitag, 12.15-12.35 Uhr)

Mo 29. Juli – Fr 6. September 20-minütige Orgelmusiken

 

Orgelmusiken in der Reihe „Orgel.6“ (jeweils 18.00 Uhr)

Mi 31. Juli: Kirsten Sturm (Rottenburg)

Mi 07. August: Horst Allgaier (Tübingen)

Mi 14. August: Thomas Schäfer-Winter (Stuttgart)

Mi 21. August: Isabelle Métrope, Sopran (Tübingen) & Jens Wollenschläger, Harmonium/Klavier (Tübingen)

Mi 28. August: Marcel Martínez (Tübingen)

Mi 04. Sept.: Orgelkonzert für Kinder - Barbara Straub & Markus Ege (Stuttgart)

 

Internationale Orgelkonzerte (jeweils 20.00 Uhr)

So 28.Juli: Eröffnungskonzert an Bachs Todestag und Schnitgers Begräbnistag

Vincent Warnier, St. Etienne du Mont, Paris

Sa 03. August: Hilger Kespohl, St. Pankratius Hamburg-Neuenfelde

Sa 10. August: Stephan Leuthold, Bremer Dom

Sa 17. August: Roman Hauser, Jesuitenkirche Wien

Sa 24. August: Martin Schmeding, Musikhochschule Leipzig

Sa 31. August. Michael Stadtherr, Orgel, Konstanz, & Felix Thiedemann, Violoncello, Tübingen/München

Sa 07. Sept.: Jens Korndörfer, Atlanta, USA

So 08. Sept.: Abschlusskonzert - Benjamin Britten „War Requiem“

Universitätsmusik Leipzig, Leitung: David Timm

Benefizkonzert für die Ausreinigung der Tübinger Stiftskirchenorgel

 

Künstlerische Leitung: Prof. Jens Wollenschläger
www.tuebinger-orgelsommer.de


Überlingen (D) Münsterkonzerte 2019

Orgelmusik zur Marktzeit

Sa 04. Mai, 11.30 Uhr: Sebastian Heindl, Leipzig

Sa 01. Juni, 11.30 Uhr: Horst Allgaier, Tübingen

Sa 06. Juli, 11:30 Uhr: Bernhard Sanders, Tuttlingen

Sa 07. Sept., 11.30 Uhr: Ulrich Klemm, Schorndorf

Sa 05. Okt., 11.30 Uhr: Julian Bewig, Valencia/SP

 

Überlinger Orgelsommer 2019

Fr 26. Juli, 20.15 Uhr: Ansgar Schlei, Wesel
Fr 02. August, 20.15 Uhr: Lukas Stollhof, Oberwesel

Fr 09. August, 20.15 Uhr: Martin Sturm, Würzburg

Fr 16. August, 20.15 Uhr: Michal Markuszweski, Warschau

 

Chorkonzerte 2019

So 31. März, 17.00 Uhr: Johann Sebastian Bach, Matthäuspassion

Monika Mauch (Sopran), Britta Schwarz (Alt), Patrick Grahl (Tenor), Christian Feichtmair (Bass/Jesus),
Andreas Burkhart (Bass/Arien)

Münster-und Kammerchor Überlingen, Jugendkantorei Überlingen

Barockorchester L’arpa festante; Leitung: Melanie Jäger-Waldau

 

Sa 29. Juni, 19.00 Uhr: Chorkonzert „O praise God in his holiness”

Mädchenkantorei am Freiburger Münster, Leitung: Martina von Lengerich

 

Fr 19. Juli, 20:30 Uhr: Nachtkonzert der Chöre „I Himmelen“ - Europäische Kirchenmusik
Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund; Jugendkantorei Konstanz

(beide Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbes)

 

So 24. November, 17.00 Uhr: Chorkonzert „Sende dein Licht“

Münster- und Kammerchor Überlingen; Leitung: Melanie Jäger-Waldau

 

Silvesterkonzert 2019, Di 31. Dezember, 22.00 Uhr: Ensemble TOP Leipzig

Alexander Pfeifer und Markus Müller, Trompeten

Frank Zimpel, Orgel, Daniel Schäbe, Pauken

 

Künstlerische Leitung: Melanie Jäger-Waldau

www.muensterkonzerte.info


Uruguay - XXXIII FESTIVAL INTERNACIONAL DE ORGANO

Artistic Direction: Cristina García Banegas

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Vaduz (Liechtenstein) Internationaler Rheinberger Orgelwettbewerb 2019

  1. - 21. September 2019, Vaduz, Fürstentum Liechtenstein

Informationen siehe unten unter Orgelwettbewerbe


Vilnus (Li) Čiurlionis International Competition 2019

8 november – 17. november

Information see below under Organ Competitions


Vicenza (I) 1st International Organ Competition „Fiorella Benetti Brazzale“ 2019

7 – 11 October 2019

Information see below under Organ Competitions


Werl (D) Werler Orgeltage 2019
Orgelfestival im Oktober

Künstlerische Leitung: Ulrich Pakusch, Werl/Würzburg
Veranstalter: Förderkreis der Kirchenmusik an der Basilika Werl e.V.


Wesel (D) Kirchenmusik am Willibrordi-Dom zu Wesel   

Internationales Orgelfestival | Domkonzerte | Musik zur Marktzeit

 

Sa 5. Januar, 12.00 Uhr: Musik zur Marktzeit  - Neujahrskonzert Trompete & Orgel

André Schmechel, Trompete; Ansgar Schlei, Orgel

 

Sa 2. Februar, 12.00 Uhr: Musik zur Marktzeit  - B-A-C-H

Orgelwerke von Johann Sebastian Bach; Ansgar Schlei

 

So 17. Februar, 18.00 Uhr: WESELER DOMKONZERT - Orgelkonzert

Michael Vetter, Bautzen

 

Sa 2. März, 12.00 Uhr: Musik zur Marktzeit - Orgelkonzert

Matthias Zangerle, Xanten

 

So 24.März, 18.00 Uhr: WESELER DOMKONZERT - Orgelkonzert

Klaus Geitner, München

 

Sa 6. April, 12.00 Uhr: Musik zur Marktzeit - Orgelkonzert

Christoph Bartusek, Rheinberg

 

Sa 27.April, 16.00 Uhr: Orgelkonzert für Kinder „Aladin und die Wunderlampe“

Annika Demmer, Leverkusen, Illustrationen; Michael Porr, Leverkusen, Orgel

 

So 28. April, 18.00 Uhr: WESELER DOMKONZERT - Zwei Oboen & Orgel

Claudia Hellbach, Gerhard Schnitzler, Oboen; Dieter Lorenz, Geldern, Orgel

 

Sa 4. Mai, 12.00 Uhr: Musik zur Marktzeit

B-A-C-H - Orgelwerke von Johann Sebastian Bach; Ansgar Schlei, Orgel

 

So 19. Mai, 18.00 Uhr: WESELER DOMKONZERT - Orgelkonzert

Stephan Ronkov, Dießen

 

Sa 25. Mai, 18.30 Uhr: Chorkonzert

„Cantores cantant“ - Konzert mit Kirchenmusiker/innen aus dem Kirchenkreis Wesel

Solisten, Instrumentalisten, Kirchenmusiker/innen aus dem Kirchenkreis Wesel

Ansgar Schlei, Organisatorische Leitung

 

Sa 1. Juni, 12.00 Uhr: Musik zur Marktzeit  - Orgelkonzert

Ludwig Audersch, Solingen

 

So 16.Juni, 18.00 Uhr: WESELER DOMKONZERT - Blockflöte & Orgel

Sigrid Wagner-Schluckebier, Velbert, Blockflöte; Helfried Waleczek, Orgel

 

Sa 6. Juli, 12.00 Uhr: Musik zur Marktzeit  - Orgelkonzert

Daniela Grüning, Dinslaken

 

So 7. Juli, 18.00 Uhr: WESELER DOMKONZERT- Chorkonzert

Giacomo Puccini (1858-1924), Messa di Gloria und Moteto di San Paolo

Solisten, Rheinisches Oratorienorchester, Domkantorei Wesel

Dinslakener Bachchor (Leitung: Daniela Grüning); Ansgar Schlei, Leitung

 

So 28. Juli, 18.00 Uhr: WESELER DOMKONZERT - B-A-C-H

Konzert zum 269. Todestag Johann Sebastian Bachs

Solisten, Instrumentalisten; Ansgar Schlei, Leitung & Orgel

 

Sa 3. August, 12.00 Uhr: Musik zur Marktzeit - Orgelkonzert

Thomas Harnath, Raesfeld

 

So 25. August, 18.00 Uhr: WESELER DOMKONZERT - Kammermusik-Konzert

Barockensemble NEL DOLCE, Köln

 

Sa 7. September, 12.00 Uhr: Musik zur Marktzeit - Orgelkonzert

Christian Stötzner, Eisenach

 

So 15. September, 17.00 Uhr: Orgelkonzert

im Rahmen des Orgelfestes im Kirchenkreis Wesel; Ansgar Schlei, Orgel

 

Sa 21. September: Weseler Kulturnacht - Weseler Kinder-Kulturnacht

17.00 Uhr Orgelkonzert für Kinder

Monika Laußus, Sprecherin; Ansgar Schlei, Orgel

19.30 Uhr: Die 12. Lange Nacht der Orgel

Musik bis Mitternacht; Domkantorei und Synodaler Bläserkreis Wesel

Gastorganisten; Ansgar Schlei, Gesamtleitung

 

ORGELHERBST AM NIEDERRHEIN - Internationales Orgelfestival

Sa 5.Oktober, 19.30 Uhr Konzert I - Roman Hauser, Wien/A

Sa 12.Oktober, 19.30 Uhr Konzert II - Steffen Walther, Chemnitz

Sa 19. Oktober, 19.30 Uhr Konzert III - Matthias Dreißig, Erfurt

Sa 26. Oktober, 19.30 Uhr Konzert IV - Ansgar Schlei, Wesel

 

Sa 2. November, 12.00 Uhr: Musik zur Marktzeit - Orgelkonzert

Ansgar Schlei

 

So 17. November, 18.00 Uhr: WESELER DOMKONZERT - Requiem für Posaune & Orgel

Hansjörg Fink, Düsseldorf, Posaune; Elmar Lehnen, Kevelaer, Orgel

 

Sa 7. Dezember, 12.00 Uhr: Musik zur Marktzeit - Orgelmusik zum Advent

Ansgar Schlei

 

So 15. Dezember, 18.00 Uhr: WESELER DOMKONZERT

Chor- & Orchesterkonzert zum Advent mit Bach-Kantaten zum Mitsingen

Solisten, Domkantorei Wesel & Gastsänger*innen, Orchester

Ansgar Schlei, Leitung

 

Sa 21. Dezember, 18.30 Uhr: B-A-C-H - Orgelwerke von Johann Sebastian Bach

Ansgar Schlei

 

Musik zur Marktzeit ganzjährig jeden ersten Samstag im Monat um 12.00 Uhr

 

Künstlerische Leitung der WESELER DOMMUSIK: Ansgar Schlei
www.ansgar-schlei.de
www.weseler-dommusik.de
www.musik-im-kirchenkreis-wesel.de


Wien (A) DIE GOLDENE STUNDE 2019
Orgelkonzertreihe in der Jesuitenkirche Wien,
Dr. Ignaz-Seipel-Platz 1 - 1010 Wien, Österreich

 

Orgelmusik in der Wiener Jesuitenkirche

Dr.-Ignaz-Seipel-Platz 1 – 1010 Wien

Die Veranstaltungen 2019 – Beginn jeweils um 18:20 Uhr

 

Faschingssonntag

3.3. Christoph Hauser: John Williams: Star Wars Suite (Arr. Harald Feller)

 

März und April

Die Abendstunde in der Fastenzeit

10.3. Peter Frisée: Werke von Charles Marie Widor: 2. Symphonie für Orgel

17.3. Cristina Galusca: Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Maurice Duruflé

24.3. Hannes Marek und Ewald Donhoffer: Werke von Charles Tournemire und Jehan Alain

31.3. Eugenio Maria Fagiani: Werke von Franz Liszt, Aldo Finzi und Eugenio Fagiani

7.4. Ecce Homo von Markus Veinfurter

Robert Reinagl und Hannes Marek, Rezitation; Roman Hauser Orgel und Electronics

10.4. Klavierabend mit Steven Mayer

in Kooperation mit der Wiener Franz Liszt Gesellschaft

 

DIE GOLDENE STUNDE – Internationaler Orgelsommer in der Wiener Jesuitenkirche

 

Mai

5.5. Peter Planyavsky: Werke von Peter Planyavsky, César Franck u.A.

12.5. Jens Wollenschläger: Werke von Gabriel Pierné, Naji Hakim u.A.

19.5. Franz Danksagmüller: Werke von Franz Danksagmüller

26.5. Martin Haselböck: Werke von Jehan Alain, Franz Liszt und Martin Haselböck

in Kooperation mit der Wiener Franz Liszt Gesellschaft

30.5. Ausflug in den Prater: Das Orgelfest in der Pfarre am Schüttel

 

Juni

2.6. Ansgar Schlei: Werke von Johann Sebastian Bach und Alexandre Guilmant

9.6. Roman Summereder: Werke von Olivier Messiaen, André Jolivet und Gyorgy Ligeti

16.6. Andrea Trovato: Werke von Richard Wagner, Franz Liszt u.A.

20.6. Daniel Gottfried: Charles Marie Widor: Symphonie Romane

23.6. Michael Gailit: Werke von Gustav Holst, Franz Liszt und György Ligeti

30.6. Jeremy Joseph: Werke von François Couperin und Improvisation

 

Juli

7.7. Jonathan Ryan, USA Amerika

14.7. Peter Kofler: Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms und J.S. Bach

21.7. Gereon Krahforst: Eine Reise durch Andalusien: Symphonische Suite von Gereon Krahforst

28.7. Hannes Marek: 10 Charakteristische Tonstücke von Sigfrid Karg-Elert

 

August

4.8. Wolfgang Sieber: Ethnic Toccatas von Wolfgang Sieber

11.8. Jürgen Wolf: Werke von Franz Liszt, Richard Wagner und Naji Hakim

15.8. Francesco Pelizza: Werke von Naji Hakim

18.8. Arno Hartmann: Werke von Louis Vierne, Olivier Messiaen und César Franck

25.8. Willibald Guggenmos: Werke von Amédée Tremblay, Olivier Messiaen und Louis Vierne

OrgelPlus – Orgelherbst

1.9. Martin Kovarik & Gert Hecher: Liszt und Saint-Saëns

8.9. Ines Schüttengruber & Elke Eckerstorffer: Werke von P. D. Peretti & César Franck

15.9. Christoph Hauser & Roman Hauser: Werke von A. Guilmant und C. Demarest

22.9. Franz Hauk: Werke von Alexandre Guilmant, Th. Dubois und R. M. Helmschrott

29.9. Johannes Ebenbauer: Louis Vierne – IV. Symphonie und Improvisationen

 

Abendstunden im Advent

1.12. Peter Frisée: Werke von Charles Marie Widor

8.12. Daniel Roth: Werke von César Franck, Louis Vierne & Charles Marie Widor

15.12. Orchester und Orgelklasse der MUK-Privatuniversität Wien: Konzerte für Orgel und Orchester aus der Wiener Klassik

22.12. Roman Hauser: Nun komm‘, der Heiden Heiland – Orgelmusik und Kantate

 

Künstlerische Leitung: Roman Hauser, Titularorganist
www.diegoldenestunde.at
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wien (A) 8. Internationaler Franz-Schmidt-Orgelwettbewerb  2020

11.- 19. September 2020

Informationen siehe unten unter Orgelwettbewerbe


Würzburg (D) Orgelkonzerte am Kiliansdom Würzburg

Sa 2. Februar, 19.00 Uhr: Happy Birthday „50 Jahre Domorgel“

Orgelkonzert mit Stefan Schmidt

 

6. Würzburger Orgeltrilogie

Sa 6. April, 19.00 Uhr: Agnus Dei

Bach, Franck, Improvisation - Hans-Bernhard Russ, Würzburg

Sa 4. Mai, 19.00 Uhr: Resurrexit

Bach, Demessieux, Langlais, Improvisation - Stefan Schmidt

Sa 8. Juni, 19.00 Uhr: Veni Creator

Bach, Duruflé, Improvisation - Stefan Schmidt

 

6. Würzburger Orgel - Improvisationsfestival

Sa 21. September, 19.00 Uhr

Stefan Schmidt + Ensemble RENAISSANCE

Sa 28. September, 19.00 Uhr

Giampaolo Di Rosa

Mi 2. Oktober: Nacht der offenen Kirchen

Stummfilm „Der müde Tod“ von Fritz Lang - Stefan Schmidt

 

Adventliche Orgelkonzerte

Sa 30. November, 16.00 Uhr: Christian Iwan, Graz

Sa 7. Dezember, 16.00 Uhr: Rolf Müller, Altenberg

Sa 14. Dezember, 16.00 Uhr: Hansjörg Albrecht, München

Sa 21. Dezember, 16.00 Uhr: Stefan Schmidt (u.a. Bilder einer Ausstellung)

 

Künstlerische Leitung: Stefan Schmidt

www.wuerzburger-dommusik.de


Wuppertal (D) Internationaler Orgelwettbewerb 2019

  1. bis 23. August 2019

Informationen siehe unten unter Orgelwettbewerbe


Zürich (CH) Neumünster

Orgelmatineen auf der Empore - Orgelmusik zum Hören und Sehen

An jedem Ersten Samstag im Monat um 11 Uhr findet an der Alten Tonhalle-Orgel des Neumünsters ein

45-minütiges Orgelkonzert statt. In diesem lernen Sie die Orgel solistisch wie auch auch als farbigen und facettenreichen Kammermusikpartner verschiedener Solo-Instrumente kennen. Das Besondere daran ist, dass Sie als Publikum nicht unten weit weg im Kirchenraum, sondern direkt am Geschehen auf der Orgelempore sitzen. So können Sie nicht nur dem oder der Orgelspielenden beim Musizieren zuschauen, sondern auch den Moderationen des jeweiligen Organisten zuhören. Der Eintritt ist frei.

 

Fr 29. März, 19 Uhr: Konzert für Orgel und Orchester

Werke von Schubert und Bossi

Junge Philharmonie Karlsruhe; Leitung: Georg Köhler; Anna-Victoria Baltrusch, Orgel

 

Fr 5. Juli: Ökumenische Orgelserenade – Orgel und Wein

Ein Abendspaziergang zu den drei spannenden Orgeln unseres Quartiers

17.30 Uhr: Katholische Kirche St. Anton (Orgel: Heinz Specker)

18.30 Uhr: Reforierte Kirche Neumünster (Orgel: Anna-Victoria Baltrusch)

19.30 Uhr: Katholische Erlöserkirche (Orgel: Aurelia Weinmann und Monika Keller)

ab 20.30 Uhr: Weinverkostung und Ausklang

 

Internationaler Orgelherbst im Neumünster

So 29. September, 18.00 Uhr: Tobias Willi, Zürich

So 6. Oktober, 18.00 Uhr: N.N.

So 13. Oktober, 18.00 Uhr: Christian Drengk, Dortmund

So 20. Oktober, 18.00 Uhr: Anna-Victoria Baltrusch, Zürich

 

Künstlerische Leitung: Anna-Victoria Baltrusch

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.reformiert-zuerich.ch


2019 Komponisten- und Musikerjubiläen
Composer and musicians anniversaries
Anniversaires des musiciens célèbres
www.ORGANpromotion.org